Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Zurück von Schwangerschaftsmassage und Hebi
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 03.11.2011 21:58
Ich war heute nach der Arbeit zur Akupunktur bei meiner Hebi. Mache das, weil ich ja so Last mit Wassereinlagerungen habe. Dicke Beine/Füße und nachts immer taube Finger, teilweise nun schon tagsüber.

Trotz dessen, dass ich meine Kompressionsstrümpfe heute nicht an hatte, waren die Beine noch ganz ok bei der Akupunktur. Meine Hebi war auch zufrieden.

Dann bin ich weiter zur Schwangerschaftsmassage. Schöne Massage auf der Seite, Bein wird auf einem Stütztkissen abgelagert. Sehr angenehm. Es wurde dann auch von den Füßen aufwärts massiert, also praktisch das Wasser aus den Beinen gestrichen.

Und nun bin ich zu hause und habe Füßgelenke wie ein Elefant Ohnmacht

Das hatte ich noch nie so schlimm...Wie kann denn das sein?! Nebenwirkunden der Akupunktur/Massage?!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019