Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Novemberlie deprimiert aus KH zurück..."fehlalarm"
avatar  Jungsmami27(mami24)
Status:
schrieb am 03.11.2011 20:08
huhu meine lieben

jaa was soll ich sagen war heute morgen zum diabetologen unterwegs und auf dem rückweg lief mir plötzlich nen ganzen schwung flüssigkeit ab...hatte die ganze zeit schon fürchterlichen druck nach unten und selbst beim laufen wehen...ja gelaufen getan und ab ins kh...erstmal ctg und denn stick test obs wirklich fruchtwasser war...der hebamme lief auch flüssigkeit über die hand aaaaaber "hmm irgendwie läuft da was aber das scheint kein fruchtwasser zu sein"entsetzter blick der hebamme...naja der sticktest war negativ einzig wehen waren zu sehen auf dem ctg und der kleine wahnsinnig doll in aktion kaum eine kleine ruhephase dazwischen(auuuaaaaaa tat das)...joa denn ging es noch ab zum doc der hat nen teurereren test gemacht gehabt auch der war leider negativ "sie haben mega dolln ausfluss,aber gut das sie es kontrolliern lassen"der ausfluss soll io sein und ph war auch gut...jaaa dann hat die ärztin noch den muttermund und gebärmutterhals getastet...die wehen haben tatsächlich was bewirkt(hab die wehen seit montag immer intensiver) MUMU Montag noch komplett zu Heute 1 Finger durchlässig und leichte schmierbluten am muttermund...Portio Montag 5mm Heute 3mm Wenigstens was smile Das köpfchen lässt sich noch abschieben nicht leicht aber es geht...soooo da ich nun mega enttäuscht wieder zu Hause bin alles wild gemacht hatte und nun doch nichts ist.hab ich beschlossen alles jetzt gaaaaaaaaaaaaanz easy zu sehen...shit happens er wird schon kommen IRGENDWANN zwinker smile

Ich warte nun trinke tee und esse wieder normal denn beim diabetologen war kein grund zu aktiven sorge,leicht erhöhter wert aber eben spät erkannt er sagte soll ein wenig auf süßes verzichten und kola weg lassen eben sowas alles und denn mein kind ganz entspannt zur welt bringen...da der kleine ganz normale maße hatte letzte woche soll ich mir keine sorgen machen smile also wenigstens das okay smile

so mädels euch noch nen schönen abend und hoffendlich kann mein storch euch bald mal was schönes berichten smile

lg jungsmami


  Re: Novemberlie deprimiert aus KH zurück..."fehlalarm"
no avatar
  OnlyYou
schrieb am 03.11.2011 21:05
  Re: Novemberlie deprimiert aus KH zurück..."fehlalarm"
avatar  miauuu71
schrieb am 03.11.2011 21:43
Oh-ha...na,dann ruh Dich mal KURZ schön aus LOL das hört sich doch schon seeeehr gut an Das ist super


  Re: Novemberlie deprimiert aus KH zurück..."fehlalarm"
no avatar
  EnomisE
Status:
schrieb am 04.11.2011 08:47
hört sich dich gut an

Aber bissi Zeit hat er ja noch!!
, dass es nimmer sooooooooooo lang hat




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019