Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  6 Zehen
no avatar
  butterfly74
schrieb am 03.11.2011 18:04
Hallo!

Vor 2 wochen hatte ich ja Organscreening und da hat man mir ja gesagt das mein Sonnenschein das Golfballsyndrom hat, dass ist ein Softmarker für Trisomie ( kann sein muss aber nicht, viele gesunde Kinder haben das auch ), da die NF ( 1,3 ) schön war und sonst keine Softmarker ( sprich auffälligkeiten ) da waren soll ich mir keine Sorgen machen aber man müsste es kontrollieren.
Gut heute hatte ich wieder US ( 22+0 ), dass Golfballsyndrom ist noch da aber sonst passt alles. OK ich sag dann noch zur Ärztin sie soll bitte einen Vaginal US machen um zu schauen wegen Zervix und Muttermund ( weil ich immer ein Stechen habe und das Gefühl als würde das Baby gleich rauskommen ), na da passt alles nur die Plazenta liegt vorm Muttermund was aber egal ist weil es eh eine re Sectio wird. Und da sagt sie ah da sehe ich gerade die Füße und macht ein Foto und druckt es aus und sie sagt so fertig, anziehen. Ich nehme das Foto und gehe heim, daheim schau ich mir das Foto an und sehe das mein Kind am rechten Fuß 6 Zehen hat und einen Spalt zwischen grossen Zeh und 1. kleinen Zeh, denke mir nichts dabei und google halt mal. So jetzt bin ich ganz durch den Wind da das auch Softmarker für Trisomie sind. Ich weiss Sicherheit bringt nur eine Fruchtwasseruntersuchung aber im Moment bin ich ganz schön fertig traurig
Sorry das es so lang geworden ist.
Hier noch das Foto:


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.11.11 20:59 von butterfly74.


  Re: 6 Zehen
avatar  shrek188
schrieb am 03.11.2011 18:13
hallo butterfly,

ist doch erst einmal schön, dass alles soweit passend entwickelt ist.

hm, ich habe auch 6 gezählt, aber vielleicht ist es ja auch ein schatten? würde mich da nicht verrückt machen. sollte es wirklich so sein, kann man es sicherlich operativ korrigieren, schau dir siamesische zwillinge an, da geht es auch! die frage ist nur, wäre es auch notwendig.

sprich deinen fa. nächstes mal darauf an.

lg, shreki


  Re: 6 Zehen
avatar  RocknRoll
schrieb am 03.11.2011 18:14
Mach dich nicht verrückt..Meine Große ist mit einem Ansatz von einem 6.Finger geboren worden,, Das wurde bei der u2 oder U3 entfernt... Sie war bis auf das sie ein Frühchen ist kerngesund


  Re: 6 Zehen
avatar  Ela_78
Status:
schrieb am 03.11.2011 18:28
Der Bruder einer Freundin hat auch 6 Zehen und ist sonst kerngesund zwinker. Muss also nix heißen.

Ruf morgen doch beim FA an und rede in Ruhe mit ihm.

Alles Gute für Euch!!!!!


  Werbung
  Re: 6 Zehen
avatar  *ich_mommy12*
Status:
schrieb am 03.11.2011 18:33
ich sehe es auch so: mach´ dich nicht verrückt... als ich geboren wurde, hatte ich am linken fuß sechs zehen - die überflüssige wurde ein paar monate nach der geburt entfernt & ich hatte & habe seitdem keinerlei beeinträchtigungen... & so wie es bei deinem krümel aussieht, hat er nur am rechten fuß eine zehe zu viel, aber ich glaube nicht, dass es deswegen gleich auf trisomie21 zurückzuführen is - ich bin nämlich auch kerngesund... grins


  Re: 6 Zehen
no avatar
  butterfly74
schrieb am 03.11.2011 18:34
Also ein 6. Zeh ist nicht so schlimm, dass kann man ja mal weg machen. Für mich ist es halt schlimm das das eben auch ein Softmarker für Trisomie ist traurig


  Re: 6 Zehen
no avatar
  Sylvia73
schrieb am 03.11.2011 18:37
Oh man, ich seh da auch 6 Zehen und die Spalte dazwischen. In Verbindung zu deinem letzten US-Befund klingt das ja nicht so optimal. Ich würde nicht bis zur nächsten VU warten, sondern die Gyn direkt nochmal anrufen und nach ihrem Urteil fragen. Evtl schallt sie ja nochmal und schaut sich das genauer an, nicht das es was anderes ist (z.B. die Nabelschnur die nur durchblinkt). Wenn es tatsächlich so sein sollte, ist die Frage, bringt eine FWU überhaupt was? Hätte das einen Einfluß auf den Verlauf der Schwangerschaft. Wenn nicht, würde ich das lassen, denn da ist ja doch immer ein Risiko dabei. Vlt. machen sie ja nochmal ein Organscreening, um nochmal genauer zu schauen.
Ach mensch, ist keine schöne Situation. Ich drück dir die Daumen, dass es sich als harmlos rausstellt.
streichelLG Sylvi


  Re: 6 Zehen
avatar  schmuse
Status:
schrieb am 03.11.2011 18:39
Hallo!

Ich kann dich sehr gut verstehen...

Das Problem ist, jetzt wo du das gesehen hast und den White Spot dazu auch im Kopf hast ist die Gedankenmaschinerie schon los gegangen und du wirst sie allein denke ich nicht mehr stoppen können.

Daher ist es am besten morgen gleich nochmal deine Ärztin anzurufen, ihr alles zu schildern, und zum US zu gehen. Alternativ in die Pränatalambulanz in der du warst.
Aus deinem Post hört man Angst vor einer Erkrankung, und die wird am ehesten bekämpft wenn du das abklären lässt.

Erstmal mit Bildgebung. Wenn sich der Verdacht erübrigt- bist du deine Sorgen los!

Erst wenn sich da keine Klärung herbei führen lässt musst du über weitere Maßnahmen nachdenken. (ob oder ob nicht)

Aber SO würde ich nicht ins Wochenende gehen, du machst dich nur verrückt..

Viele Grüße!


  Re: 6 Zehen
no avatar
  Anjaaa3
Status:
schrieb am 03.11.2011 18:45
huhu

Ich kann mich den anderen (speziell: Schmuse und Sylvia) nur anschließen. ich würde nicht warten, sondern morgen direkt beim Fa anrufen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.11.11 18:46 von Anjaaa3.


  Re: 6 Zehen
no avatar
  angelpie
Status:
schrieb am 03.11.2011 19:10
Hey, mach dir keine zu grossen Sorgen!
Bei uns in der Familie hatten von den letzten 4 geborenen Kindern 3 6 Zehen an jedem Fuss!
Das wird schnell behoben und gut!
alle sind jetzt über 16 und haben keinerlei Beeinträchtigung in irgendeiner Art und Weise!!

Toi toi toi


  Re: 6 Zehen
avatar  sveaclaudi
Status:
schrieb am 03.11.2011 19:14
also 6 zehen an sich sind ja nicht schlimm (haben ja andere -auch selbst 6-zehen-geborene- schon geschrieben).

vor einer trisomie 21 an sich braucht man auch keine angst zu haben. viele down-kinder entwickeln sich ganz gut und können prima am leben teilhaben und sich in der gesellschaft auch allein zurechtfinden. also erstmal: durchatmen.

wenn du sicherheit haben möchtest, kommst du um einen eingriff nicht herum. reine US-untersuchung bringt da nichts an endgültiger klarheit.

ich würde in so später ssw eher dazu tendieren, keine fruchtwasseruntersuchung o.ä. machen zu lassen. ich würde aber auch nicht die konsequenz der abtreibung wählen.

deine sorgen kann ich durchaus nachvollziehen. lass dich vorm wochenende auf jeden fall noch al beraten. sowas muss ja auch erstmal sacken....

alles liebe, claudi


  Re: 6 Zehen
no avatar
  EnomisE
Status:
schrieb am 03.11.2011 19:29
Hallo

1) würd ich mir keine Sorgen machen, vll ist es nur ein Schatten, oder irgendein Schmutzpartikel beim Ultraschallgerät gewesen ?!

2) wenn 6 Zehen, ist es auch nicht so schlimm. Gibt viele, die mit 6 Zehen auf die Welt kommen. Und der Spalt: ich kann meine großen Zehen auch weg spreizen zwinker

3) den white spot hatte Samuel auch, gesehen 20 SSW, dann 24 SSW, 28SSW und in der 33SSW war er weg!!!

4) wenn es dich beunruhigt, geh morgen zum FA und lass ihn noch mal schallen...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.11.11 19:31 von EnomisE.


  Re: 6 Zehen
no avatar
  Bettina35
schrieb am 03.11.2011 19:44
Liebe Butterfly,

Daß Du verunsichert bist, verstehe ich gut. Vlt kann ich Dich ein bisschen beruhigensmile
1. Ein isolierter Softmarker ist kein Indiz für eine Trisomie, White Spots treten zudem auch in anderen Kontexten auf. Bisher wurdecaber eben nur EIN Softmarker festgestellt.
2. Nicht die 6. Zehe, sondern die sog Sandalenfurche ( zw 1. Und 2. Zehe) ist ein Softmarker. Also, selbst WENN das Kind 6 Zehen hätte, weist das überhaupt nicht auf Trisomien.
3. Eine sinnvolle Auswertung kann man nur direkt am Gerät und nicht über einen eingescannten Ausdruck vornehmen. Insofern würde ich auf diese Auswertung auch nichts geben. Eine Sandalenfurche jedenfalls wird man so nicht feststellen können (es ist vmtl auch keine dasmile )
4. Um Dich nicht zu beunruhigen, nimm noch mal Kontakt zu der Px auf, die diese Aufnahmen gemacht haben und versuche, schnell einen Termin zu bekommen.
5. Ich habe es jetzt aus Deinem Posting nicht mehr im Kopf, aber soetwas sOllte immer von einem DEGUM II/III zertifizierten Untersucher diagnostiziert werden. Normale Gyns haben weder die technischen Voraussetzungen, noch die besonderen Kenntnisse und Erfahrungen, um Softmarker festzustellen. Da wird leider oft schnell etwas diagnostiziert und die Frauen dann verunsichert.

Alles Gute und baldige Beruhigung!!!


  Re: 6 Zehen
no avatar
  Rumpel14
Status:
schrieb am 03.11.2011 19:50
Kopf hoch streichel. Ich habe schon häufiger gehört und gelesen von Kindern mit mehr als fünf Gliedern pro Fuß/ Hand. Das muss nichts heißen. Und alles andere scheint doch gut entwickelt.

Lässt Du die Fruchtwasseruntersuchung machen?


  Re: 6 Zehen
no avatar
  butterfly74
schrieb am 03.11.2011 21:08
Ja ich habe auch schon öfter von einem 6. Zeh oder 6. Finger gelesen/gehört.
Und wie gesagt das wäre ja auch nicht schlimm. Aber da mein Baby schon
ein Softmarker ( white spot ) hat und das eben auch ein Softmarker ist mach ich mir Sorgen.
Ja im Moment sind es nur diese "kleinen" Sachen aber wenn jetzt bei jedem Ultraschall
noch was dazu kommt?
Nein ich war nicht beim normalen FA sondern im KH und mit dem
Ultraschallgerät machen sie auch den Doppler, das
Organscreening haben sie mit einem anderen Gerät gemacht.
Werde das auf jedenfall abklären lassen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019