Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Leukozyten
no avatar
  sternentalerin
Status:
schrieb am 03.11.2011 14:26
Mein FA hatte am 5.10 einen Abstrich gemacht. Meine Urinwerte waren immer in Ordnung.Heute sagte er mir, das ich Leukozyten habe, aber kein Grund zur Sorge, werte sind nicht so hoch.
Am Sonntag war ich wegen vermehrten Jucken und Brennen im KH.
Ph in der scheide und urin waren alles in orrdnung. Pilz wurde auch keienr festgestellt. Heute hat mir mein FA Kadefugin Kombipackung gegeben die soll ich jetzt 3 tage nehmen und wenn nicht besser sein sollte soll ich nochmal kommen.

FA sagte laut KH kein Pilz aber trotzdem soll ich die Kadefungin trotzdem nehmen. Schadet es denn nicht, wenn ich es nehme, obwohl ich keinen Pilz habe.

Eine Pilzkultur konnte der FA heute nicht anlegen weil ich ja die Kadefungin geschmiert habe.

Warum ruft mich mein FA nicht an wenn ich Leukozyten beim abstrich hatte. Heute 4 wochen später sagt er es mr, obwohl ich am 26.10 zur Kontrolle war. Urin ist immer ohne befund gewesen.

Nun habe ich angst, daß ich doch eine Infektion habe und die bis zur Gebärmutter aufsteigt.
Wenn ich am montag wieder hingehe, wenn das jucken nicht weg ist, dann kann der FA wieder keine Pilzkultur anlegen wegen der salbe. was kann er dann noch machen, er meinte ich bekomme das cortison.


  Re: Leukozyten
avatar  sveaclaudi
Status:
schrieb am 03.11.2011 14:31
leukozyten hat jeder....wäre schlimm wenn nicht.

warum sollte dein arzt dich anrufen? ruf du doch an, wenn du unterhaltung brauchst. hier wirst du wohl wieder eher gegen den wind rudern müssen...............


  Re: Leukozyten
avatar  Chichi
Status:
schrieb am 03.11.2011 14:55
Leukozyten im Scheidensekret haben alle... Google mal nach Leukos, dann weißt du wozu sie gut sind.

lg Chichi


  Re: Leukozyten
no avatar
  Milia149
Status:
schrieb am 03.11.2011 15:19
Hallo,

ich denke auch da es nicht so schlimm ist.
Ich hatte bei einer Blasenentzündung auch Leukos und mein Arzt meinte es wäre nicht so tragisch. Kauf Dir doch Urin-Teststäbchen und teste nochmal. Sollte da was drauf sein hast Du vielleicht auch eine leichte Blaseninfektion. Dagegen würde viel trinken helfen und evtl Cranberry-Saft.

Ansonsten würde ich evtl nach dem Kadefungin eine Weile Milchsäure Kapseln Vaginal nehmen (Oder sind die bei der Kombipackung dabei) um nach dem Pilzmittel die Scheidenflora wieder aufzubauen/ zu unterstützen...


  Werbung
  Re: Leukozyten
no avatar
  sternentalerin
Status:
schrieb am 03.11.2011 15:23
ich habe 3 vaginalzäfchen die ich jeden abends nehmen muß und 3mal täglich die creme schmieren.
Urin war am sonntag ok, lag bei 5,6 und scheiden ph wert bei 4,0


  Re: Leukozyten
no avatar
  trollsten
schrieb am 03.11.2011 15:24
Ich habe auch meistens Leukos, aber die werden im Urin gefunden. Wie sollen die denn auch beim Abstrich festgestellt werden? Hier stimmt wohl etwas nicht.


  Re: Leukozyten
no avatar
  sternentalerin
Status:
schrieb am 03.11.2011 15:30
das ist ja wirklich jetzt komisch.meine urinwerte sind alle ok, kein eiweiß, kein zucker nichts drin. mein FA sagte mir beim letzten abstrich habe ich die leukos gehabt


  Re: Leukozyten
avatar  Chichi
Status:
schrieb am 03.11.2011 15:33
nix ist komisch. Leukos im Urin können a) wegen einer Blasenentzündung kommen (wobei dann mehr als nur Leukos gefunden werden, nämlich Eiweiß, Nitrit, Erys), oder b) weil Urin beim Pipi machen vom Scheidensekret kontaminiert wurde.


  Re: Leukozyten
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 03.11.2011 15:44
Das mit der Kadefungin hast du doch gestern schon erzählt, du müsstest dich damit eincremen, und jetzt hast du sie heute erst bekommen?


  Re: Leukozyten
avatar  Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 03.11.2011 17:03
Sei mir mal nicht böse, ich meine ich habe Dir echt eine Chance gegeben, aber das ist absoluter Blödsinn was Du hier schreibst.

1. Hast Du so gut wie IMMER Leukos, es wäre echt schlimm wenn nicht...lies mal vorher durch was Du schreibst, BEVOR Du es schreibst.

2. Wenn Du heute die Creme bekommen hast, wieso sollte er dann keine Kultur anlegen können? Die Creme bekommst Du nicht vom Doc sondern in der Apo, demnach wie bitte willst Du geschmiert haben wenn Du sie heute erst bekommen hast?

naja und noch einiges mehr aber dazu schreibe ich jetzt mal nichts.....


  Re: Leukozyten
no avatar
  sternentalerin
Status:
schrieb am 03.11.2011 17:13
ich habe vom KH am sonntag die creme bekommen die ich auch bis heute genschmeirt habe, aber dieses jucken und brennen ist imemr noch daher, daher sollte ich ja heute nochmal zu meinen FA gehen, und der sagte mir ich soll nochmal 3 tage schmieren. Laut Kh bericht habe ich keine pilzinfektion aber woher kommt das jucken und brennen? beim pipi machen haeb ich keine schemrzen nur wenn ich mich abgewischt habe, dann brennt und juckt es hinterher.


  Re: Leukozyten
avatar  Bluemelein
Status:
schrieb am 03.11.2011 17:47
Zitat
sternentalerin
Heute hat mir mein FA Kadefugin Kombipackung gegeben die soll ich jetzt 3 tage nehmen und wenn nicht besser sein sollte soll ich nochmal kommen.

Du hast ja eindeutig geschrieben, dass du es heute vom FA bekommen hast. Gerade bei dir, wird jeder Satz genauestens gelesen, also google lieber über Krankheiten, damit du uns mal was plausibles auftischen kannst.

Sag mal, geht dir das so am A...vorbei, dass dir hier niemand ne vernünftige Antwort gibt? Bist du so resistent?


  Re: Leukozyten
avatar  Chari
Status:
schrieb am 03.11.2011 18:01
Vielleicht hast du dich einfach nur ein bissel wundgeschrubbelt? Ich hab ne Frage
Kann auch mal vorkommen ...
Ansonsten ... schließe mich hier der Mehrheit an und sag sonst lieber nichts zu ...


  Re: Leukozyten
avatar  Bluemelein
Status:
schrieb am 03.11.2011 18:41
Zitat
Chari
Vielleicht hast du dich einfach nur ein bissel wundgeschrubbelt? Ich hab ne Frage
.

grins


  Re: Leukozyten
avatar  christkindle
Status:
schrieb am 03.11.2011 20:14
Öhm, also lass mich kurz zusammen fassen:

Du hast keinen Pilz aber sollst trotzdem was dagegen nehmen? Und es ist acuh kein Pilz auf dem Abstrich zu sehen, dessen Ergebnis man im Übrigen sofort bekommt. Weder auf dem vom 05.10 noch auf dem von heute? Und im KH war auf dem Abstrich auch kein Pilz. Ich erlaube mir jetzt mal ein medizinisches Urteil: Du hast einfach keinen Pilz, sieh es ein.

Warum sollte er denn eine Kultur anlegen? Das sieht er doch auf dem Abstrich, deswegen macht er das doch. Und warste dann aufm Klo, hast geschmiert und bist wieder zurück oder was?

Leukos beim Abstrich? Wasn das? Leukos hat man in Urin oder im Blut. Und zwar eigentlich immer. Mal mehr, mal weniger. Und nur wenn Leukos da sind heißt das net das es aus dem Gyn-Bereich kommt. Die können ja auch von nem Pickel kommen. Warum sollte er Dich anrufen? Die Leukos stehen nach jede rUrinprobe im Mutterpaß und zwar sofort bei der VU.

Nimm mal Deinen Mutterpaß zur Hand und google mal was da so für Werte erhoben werden bevor Du hier vollkommen unnötige Fragen stellst. Die Antworten verstehst Du ohne das Hintergrundwissen eh nicht.

Und wenn Du am MOntag wieder hin gehst und Du 3 tage schmieren sollst dann ist der letzte Tag der Samstag. Und da sind nach Adam Riese noch 2 Tage dazwischen. Nur mal so nebenbei.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019