Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Magnesium
avatar    hansine
Status:
schrieb am 01.11.2011 18:21
Hallo zusammen!

Ich habe heute wieder mal Kopfweh, dagegen hilft bei mir ganz gut Magnesium! Allerdings hab ich heute morgen schon einmal 300mg eingenommen! Jetzt würde ich ganz gerne nochmal was nehmen, ich bin mir aber unsicher, ob das so gut ist!

Wieviel mg darf ich denn höchstens täglich nehmen?


  Re: Magnesium
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 01.11.2011 18:25
Magnesium kannst du soviel nehmen, wie du möchtest. Alles, was zuviel ist, wird wieder vom Körper ausgeschieden.

Ich habe die Hälfte meiner letzten Schwangerschaft täglich bis zu 1500 mg genommen.


  Re: Magnesium
avatar    Alita
Status:
schrieb am 01.11.2011 18:26
Ich nehme 600 bis maximal 900mg.

Musst dann aber schon auf gesunde Ernährung achten, und irgendwas Stopfendes dazu essen (oder Eisen einnehmen), sonst hast du hinterher Spaß auf dem Klo... zwinker


  Re: Magnesium
avatar    hansine
Status:
schrieb am 01.11.2011 18:29
Ah super, dank Euch, dann schlag ich ja zwei Fliegen mit einer Klappe *grins*!


  Werbung
  Re: Magnesium
avatar    Alita
Status:
schrieb am 01.11.2011 18:49
Wenn du gleichzeitig Eisen nimmst, achte darauf dass der Abstand zwischen Magnesium und Eisen 1-2h betragen sollte...

Gegen schwangerschaftsbedinge Verstopfung allgemein hilft Magnesium ganz gut smile


  Re: Magnesium
no avatar
   sternchen110310
schrieb am 02.11.2011 11:21
Ich nehm generell 1000 mg am Tag und manchmal auch 1500 mg bei bedarf.....was die verdauung angeht- ohne würd ich wohl dauer verstopft sein!!!!.... also langsam ausprbieren!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021