Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ausschabung vorbei - bin wieder am startJa
no avatar
   Susanne2007
schrieb am 31.10.2011 06:51
So ihr lieben, ich hatte ja von meiner missing abortion in der 9. SSW berichtet, vorgestern wurde ich in der Frauenklinik ausgeschabt. Leider ist es nicht so optimal gelaufen, beim herausziehen der Zange, die den Gebärmutterhals festhielt, wurde der Gebärmutterhals verletzt und ich bekam Blutungen. dAs ganze wurde genäht und ich musste eine Nacht dort bleiben. Der Katheder, den sie mir gelegt hatten, war ziemlich schmerzhaft und nervig, jetzt bin ich gsd wieder zu Hause und habe nur leichte schmerzen. Sie sagten, das die Naht wohl keine Schwierigkeiten für eine erneute Schwangerschaft darstellt und auch kein KS usw. nötig sein wird. Ich hoffe, das stimmt auch und sie verschweigen mir da nicht irgendwas...Ich hab ne Frage
Ich soll 3 Monate warten bis ich wieder ss werde, nun hab ich aber gelesen das es gar nicht nötig sei , diese Frist einzuhalten...das hätte wohl eher psychologische Gründe...??? Wer ist bei euch nach einer AS schnell wieder schwanger geworden, und wie lief es?

Nun bin ich also wieder hier, und hoffe das ich mich bald zu euch gesellen kann! Blume
lg


  Re: ausschabung vorbei - bin wieder am startJa
avatar    Anka
Status:
schrieb am 31.10.2011 07:28
Hallöchen, es tut mir leid, dass Du diese Erfahrung machen musstest. Mir wurde auch gesagt, dass ich nach meiner FG 3 Monate warten sollte, bis ich wieder schwanger werde. Ich habe mich auch daran gehalten und brav 3 Monate verhütet. Ich weiss aber auch, dass ich mir Vorwürfe gemacht hätte, wenn ich es nicht gemacht hätte, schwanger geworden wäre und dann etwas schief gegangen wäre. Deswegen habe ich für mich entschieden zu warten.

Entscheiden musst Du selbst. Ich drücke Dir die Daumen, dass es schnell wieder klappt und Euer Krümelchen dann bei Euch bleibt.


  Re: ausschabung vorbei - bin wieder am startJa
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 31.10.2011 07:48
Schön, dass du im Nachhinein denn doch alles gut überstanden hast streichel

Zwei meiner Freundinnen sind auch direkt im Zyklus nach der Ausschabung wieder ss geworden und bei beiden ging es gut.
Aber man sagt ja, die Gebärmutter braucht ne Weile um sich zu erholen.

Ich drücke dir die Daumen


  Re: ausschabung vorbei - bin wieder am startJa
no avatar
   lucykind81
Status:
schrieb am 31.10.2011 08:15
Hallo,

im Kh haben sie mir gesagt,das ich 6 Monate sogar warten soll.
Aber mein FA hat gesagt,das ich 1 Zyklus aussetzen muß und dann können wir wieder los legen.
Naja das hatten wir auch gemacht,und bin dann auch gleich nachdem zyklus wieder schwanger geworden.Es hielt aber nicht lange an,das sich meine Gebärmutter noch nicht vollständig für die Einnistung aufgebaut hatte.Und es somit in der 5.SSW abging.Danach sollte ich 2 Zyklen warten,das hatten wir dann auch gemacht.Und bin dann gleich danach wieder schwanger geworden,das bis heute anhielt,zum Glück!!!
Also,so im nachhinein würde ich 3 Monate warten,aus eigener Erfahrungen...

Viel Glück!!!


  Werbung
  Re: ausschabung vorbei - bin wieder am startJa
no avatar
   Penelopinchen77
schrieb am 31.10.2011 09:34
Tut mir leid, dass du das mitmachen musstest.

Alles Gute!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.11 15:48 von Penelopinchen77.


  Re: ausschabung vorbei - bin wieder am startJa
avatar    Everlasting_Fantasy
Status:
schrieb am 31.10.2011 23:18
Ich habe nach meiner stillen Geburt + Ausschabung 1 Zyklus gewartet. Schwanger wurde ich allerdings erst im 4. ÜZ wieder was auch gut so war. Im nachhinein hat mir die Zwangspause gut getan Abstand zu gewinnen und zu trauern.

An deiner Stelle allerdings würde ich die 3 Monate Pause unbedingt einhalten, wegen der Verletzung am GMH. Bei allem was mit GMH zutun hat sehe ich es reichlich kritisch irgendwas zu riskieren, denn meine erste Tochter starb weil dieser einfach geschwächelt hat. Klar muss es bei Dir nicht so sein, aber gib deinen Körper lieber die Zeit damit alles gut verheilen kann, umso weniger Probleme gibt es in der nächste ss.

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020