Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mag wer mein Storch sein??
no avatar
   Ellis0509
Status:
schrieb am 30.10.2011 12:06
Nachdem meine erste Storchanfrage in Mausepieps Thread untergegangen ist, nochmal: wer will mich ?Blume Mache auch gerne gegenseitigen Storchendienst. Bin ein End-Maili, wenn's so wird, wie in der ersten ss, werd ich wohl ein Junili...zwinker
Würd mich echt freuen, wenn wer Lust hat!


  Re: Mag wer mein Storch sein??
no avatar
   jasiii
Status:
schrieb am 30.10.2011 12:44
hallo

doofe frage aber was ist denn ein storchendienst?

lg jasiii


  Re: Mag wer mein Storch sein??
avatar    Mamabaerchen
Status:
schrieb am 30.10.2011 12:44
Huhu,

muss ich gleich mal fragen, darf man hier auch als Nicht-SS-Mama einen Storchendienst übernehmen? Hoffe zwar darauf, dass ich dann nächstes Jahr bald auch noch mal mitkugeln darf aber bis dahin ist ja noch einiges an Zeit.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.11 12:58 von Mamabaerchen.


  Re: Mag wer mein Storch sein??
avatar    Trixi81
Status:
schrieb am 30.10.2011 15:17
Also wenn du noch keinen hast bzw. noch keiner bist wäre für einen gegenseitigen Storchendienst zu haben.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.11 15:18 von Trixi81.


  Werbung
  Re: Mag wer mein Storch sein??
avatar    Chari
Status:
schrieb am 30.10.2011 15:20
Storchendienst ist im Prinzip dazu da, um zu berichten, wenn diejenige ins KH muss bzw. wenn's soweit ist und das Kleine auf die Welt kommt/gekommen ist ...
Wer von wem Storchendienst übernimmt/übernehmen mag, ist vollkommen wurscht. Kann jede selbst entscheiden, wen sie nimmt ...
Bei mir steht's zB schon seit letztem Jahr April fest, wer bei mir mal Storchendienst sein würde ... und sie ist's jetzt auch geworden, leider ist sie selbst noch nicht schwanger traurig Aber teilen tut sie sich den Storchendienst jetzt mit einer andren lieben, die ich noch mit gefragt hatte ...
Manche machen es, dass sie jemandem mit ähnlich nahem Geburtstermin nehmen (also im gleichen Monat) ... wobei ich das persönlich nicht so vorteilhaft finde, denn wenn am Ende beide zeitgleich loslegen, ist's ein bissel doof.
Da ich bei mir nicht genau weiß, wann der ET sein wird ... durch Zwillis wahrscheinlich eher etwas früher, werd ich mich von April bis Juni nicht als Storchendienst zur Verfügung stellen ... bzw. ich finde ein bissel sollte Hintergrund sein wegen Storchendienst, warum ich jemanden speziellen auswähle ... aber ist nur meine Einstellung ... kann jede so handhaben, wie sie will ...
Man tauscht Handynummern aus, damit man eine kurze Meldung geben kann an seinen Storch und die meldet dann hier im Forum weiter.


  Re: Mag wer mein Storch sein??
no avatar
   jasiii
Status:
schrieb am 30.10.2011 15:25
@ chari
danke für die erklärung =)



also ich würde mich gerne zur verfügung stellen =D


  Re: Mag wer mein Storch sein??
no avatar
   Ellis0509
Status:
schrieb am 30.10.2011 19:20
Danke, wie lieb von Euch! Hätte am liebsten einen gegenseitigen Storchendienst, deshalb hab ich Dir, Trixi, eine PN geschrieben. Wenn es so weit ist bei Mamabärchen oder Jasili: stehe natürlich dann auch für Euren Storchendienst gerne zur Verfügung!

Alles Liebe,
Isabel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020