Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Das hält doch kein Mensch aus
no avatar
   pongo
schrieb am 29.10.2011 15:39
Hallo!
Nach langen warten, bin ich heute schwanger mit Twins in der 35+4 SSW. Da sie leider viel Zu leicht sind beide Ca.1900g und wenig Fruchtwasser haben, werden sie nächste Woche bei 36+2 geholt. Ich hab solch eine Panik. Zuerst 13 Wochen liegen wegen GMH- Kürzung und nun das auch noch. Bin echt langsam am Ende. Danke euch fürs Zu Hören.

Lg


  Re: Das hält doch kein Mensch aus
avatar    Mi Emma
Status:
schrieb am 29.10.2011 15:44
...drück die Daumen, dass alles gut verläuft und sie bis nächste Woche noch bissle zulegen


  Re: Das hält doch kein Mensch aus
avatar    Ela_78
Status:
schrieb am 29.10.2011 15:48
Ach man.. ich wünsche Dir alles Gute und dass die Zwerge noch was aufholen! Alles Gute


  Re: Das hält doch kein Mensch aus
no avatar
   Ani1975
Status:
schrieb am 29.10.2011 15:55
Hey, Du hast es doch dann super weit geschafft! Für Zwillinge sind doch knapp 4 Wochen zu früh gar nicht so unüblich. Brauchst Du doch jetzt keine Panik zu haben.
Und die beiden werden bestimmt rasch an Gewicht aufholen!

Alles Gute!
Ani


  Werbung
  Re: Das hält doch kein Mensch aus
no avatar
   sigikids
schrieb am 29.10.2011 16:48
Liebe Pongo, lass den Kopf nicht hängen. Deinen beiden geht es draußen bestimmt super und du kannst dich auch wieder "frei bewegen", ist bestimmt die beste Lösung für euch dass sie geholt werden.
Und sei stolz auf dich, du bist doch echt schön weit gekommen.streichel

Hab keine Angst, freu dich auf deine Mäuse..vielleicht sind's ja kleine Leckermäulchen und nehmen ganz schnell zu..

Ich drück euch die Daumenknuddel


  Re: Das hält doch kein Mensch aus
no avatar
   zualt71
Status:
schrieb am 29.10.2011 19:38
Hallo,

vielleicht macht es Dir ein wenig Mut. Meine Große kam bei 36+0 mit nur 1700 g zur Welt. Sie hat außerhalb meines Bauches gut zugenommen und konnte nach nur drei Wochen die Kinderintensiv verlassen. Sie war nur ein "Einling". Deine zwei teilen sich nun auch noch die Versorgung im Bauch. Ich denke sie haben einerseits jetzt noch die Chance auf 2000 g zu kommen und andererseits darauf gut aufzubauen außerhalb Deines Bauches. Das wird schon streichel.

LG


  Re: Das hält doch kein Mensch aus
avatar    lena2809
Status:
schrieb am 29.10.2011 19:53
Das ist doch klasse das du soweit gekommen bist. Meine Süssen sind bei 35+0 geboren und zwar mit 1850 und 2050g. Demnach waren sie auch sehr leicht, obwohl die Versorgung gepasst hat. Sie waren zwar noch etwas auf der Neo, aber inzwischen haben sie alles aufgeholt und hocken mit vorliebe in meinen Schränken LOL

Wenn du fragen hast, kannste mir gerne schreiben


  Re: Das hält doch kein Mensch aus
no avatar
   Abidos
Status:
schrieb am 29.10.2011 21:30
Ich hab 12 Wochen gelegen und meine wurden bei 34+0 geholt. 2170g und 2100g. Nur 18 Tage ITS. Heute wiegen sie 6600g und 6100g zwinker

Und bei Dir wird es auch gut gehen !!!!!!!!!!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.10.11 21:41 von Abidos.


  Re: Das hält doch kein Mensch aus
avatar    Floydine
Status:
schrieb am 30.10.2011 07:11
Erstmalstreichel...
Ich musste seit der 26. Woche liegen und meine beiden wurden bei 34+4 geholt, weil men Sohn nicht mehr gut versorgt wurde und viel zu leicht war. Die beiden wogen bei Geburt dann 2430g und 1560g. Beide haben sich supergut gemacht - auch unser Leichtgewicht. Im Gegensatz zu seiner Schwester hatteer aufgrund des niedrigen Gewichts halt ein bisschen stärker mit einer Trinkschwäche zu kämpfen und hatte anfangs einen etwas niedrigen Blutzucker. Das hat sich aber ganz schnell gelegt. Er ist aufder Frühchenstation gepäppelt worden und konnte das KH nach 3 Wochen verlassen. Mittlerweile hat er die 2500g geknackt und esgeht ihm gensuso gut wie seiner "großen," Schwester.
Mach dir nicht zu vieleSorgen. Du bist schön weit gekommen mit Zwillis und wichtiger als dasGewicht ist die Reife. Versuche dich, bei allen Sorgen die man sich so macht, einfach zu freuen - bald kannst du deine Schätze in den Armen halten...

LG, Floy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020