Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hat jem. oder hatte es jemand von euch?
avatar    sanny1983
schrieb am 28.10.2011 19:41
huhu Mädelswinken

Ich bin nun schon seit 2 Wochen mit einer Schambeinlockerung Krankgeschrieben.
Nun bin ich noch eine weitere Woche krangeschrieben und soll nächte Woche
zum Orthopäden.
zu den Fragen:
Ob ich damit überhaupt noch arbeiten kann bis zur Geburt?
wer hatte sowas und kann mir davon berichten, was unternommen
wurde ?


glg sanny knuddel


  Re: hat jem. oder hatte es jemand von euch?
no avatar
   **Sandra**
Status:
schrieb am 28.10.2011 19:46
hallo,

ich denke viel kann man daran nicht ändern .. der orthopäde wird dir dann wahrscheinlich einen beckengurt anpassen, damit dein becken ein bisschen gestützt wird ...

gute besserung


  Re: hat jem. oder hatte es jemand von euch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 19:49
Huhu Sanny,

ich hab meine 3 Schwangerschaft und meine 3 Schambeinlockerung, bei den ersten war es in der 30 Woche, beim zweiten so wie bei dir und bei der jetztigen ist das seit der 5 Woche. Seit der 8 Woche bin ich krankgeschrieben, seit Mittwoch habe ich bis Ende der Schwangerschaft BV.
Momentan versucht meine Hebamme mit Akupunktur die Schmerzen in den Griff zu kriegen, klappt momentan recht gut, wenn es zu schlimm wird, muss ich unters Messer und dann wird das Schambein geschraubt, ansonsten passiert die OP erst nach der Geburt. Mein Kind wird in der 35 Woche spätestens per KS geholt (darf keine normale Geburt mehr machen).
In der ersten Schwangerschaft habe ich damals noch nen Gurt bekommen, der hatte aber nicht gut geholfen. Momentan würde mir ein Gurt nicht helfen, weil ich keinen Bauch habe, der darauf drückt sondern etwas anderes schuld ist.

Je nachdem wie schlimm es bei dir ist und der Gurt bei dir gut anschlägt kannst du noch arbeiten, aber mache dich darauf gefasst das die Schmerzen schlimmer werden


  Re: hat jem. oder hatte es jemand von euch?
avatar    sanny1983
schrieb am 28.10.2011 21:22
danke für die Antworten.
Also diesen Gurt, der nicht wirklich was bringt, besitze ich schon traurig
Also kann ich mich wohl eher auf ein BV einstellen ...

Ich hoffe, dass ich wenigstens normal gebären darf beten


glg


  Werbung
  Re: hat jem. oder hatte es jemand von euch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 21:36
Huhu,

versuch es mal mit Akku, such dir eine Hebi die das macht, bei mir hilft das super.
Die Geburt kannste normal machen, hab ja auch 2x normal entbunden, nur diesmal ist das eine Vorsichtsmaßnahme, dass mein Becken nicht noch mehr beschädigt wird




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021