Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 08:52
Hi Mädels,

erst einmal einen wunderschönen guten Morgen. Ich hab mich heute das erste Mal hierhergetraut, sieht alles noch ziemlich fremd aus, aber das ändert sich hoffentlich bald. Eigentlich dachte ich ja, nach dem Positiv ist alles gut - denkste!!!
Ist ja gerade so schlimm wie in der Warteschleife. Es fängt schon an mit: Wieso ist mir heute nicht so übel wie vorgestern? Ist der Krümel überhaupt noch da? Und dann kein zweiter Bluttest - Hilfe!

Vielleicht kann mich zumindest bezüglich der Übelkeit jemand beruhigen, ich wäre sehr dankbar!!!!

Liebe Grüße, greta


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   bluemchen2008
Status:
schrieb am 28.10.2011 09:00
Hallo Greta erstmal Herzlichen Glückwunsch zur schwangerIch kann dich gut verstehen bis man das erste mal das Herzchen schlagen sieht ist viel schlimmer die Zeit als die WS aber das schafst du wann haste denn den 1 US? Und das mit der Übelkeit oder anderen ss anzeichen die kommen und gehen . also Positiv denken iss alles okay mit deinen Krümmel . lg bluemchen2008


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 09:05
hallo greta,

herzlichen glückwunsch zur schwanger

gerade die ersten wochen sind ein wechselbad der gefühle:von außen sieht man nix,spürt nix.

mache dir bitte nicht allzuviele gedanken über die sog. schwangerschaftswehwehchen.diese kommen und gehen...den einen tag spürst du sie mehr,andere tage gar nicht.übelkeit betrifft nicht jede schwangere,mir selbst war fast nie schlecht,hatte auch keine freßattacken o.ä....nur etwas brustspannen und bauchziehen,aber selbst das war nicht jeden tag vorhanden...

vertraue auf deinen krümel,bald hast du das erste ultraschallbild in den händensmile

liebe grüße und eine wunderschöne ss

tiwi


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   Lalu78
Status:
schrieb am 28.10.2011 09:13
Herzlich Willkommen bei den schwanger


  Werbung
  Re: Habe "rübergemacht" smile
avatar    Cobelli
Status:
schrieb am 28.10.2011 09:21
willkommen im SS-Forum und herzlichen Glückwunsch!

Wegen Übelkeit und anderer Anzeichen: In der Schwangerschaft mit meinem Sohn damals hatte ich gar nix... irgendwann halt mal nen dicken Bauch zwinker und dieser Schwangerschaft fing die Übelkeit in der 7. SSW ca. an, ich dachte eigentlich schon ich würde wieder verschont bleiben, aber war dann doch nicht so smile genausowenig MUSS man Brustschmerzen, Unterleibsziehen oder sonstwas haben.. alles kann, nichts muss!

also mach dich nicht verrückt... eine stabile Schwangerschaft heißt nicht, dass einem hundeelend sein muss zwinker

viele Grüße


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 09:23
Hallo Mädels,

danke erst einmal für die beruhigenden Worte. Erster US ist Montag in einer Woche, also noch ewig hin, weil meine Ärztin kommende Woche weg ist. Wisst Ihr, ich hab mir das so gedacht: HCG verdpoppelt sich, und da mir die letzten Tage immer ziemlich übel war, müsste mir jeden Tag doppelt so übel sein smile

Hach je.....


  Re: Habe "rübergemacht" smile
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 28.10.2011 09:36
Herzlichen Glückwunsch winkewinke

Ach, ich verstehe deine Gedanken total und mir gehts genauso. Die ersten 12 Wochen finde ich ganz schlimm, man traut sich nicht richtig zu freuen, man wartet und wartet.
Ich zähle auch die Tage und hoffe so, dass alles gut geht.

Dann kommst du ja auch mit in den Junisbus oder schon Julili??

Liebe Grüße streichel


  Re: Habe "rübergemacht" smile
avatar    shrek188
schrieb am 28.10.2011 09:41
Hihi liebe Greta,

jetzt mischt Du hier den Haufen auf *lach*!!!

Ich denke aber auch, dass alles gut ist. Lese ja hier fleißig mit, da ja hier viele Mädels aus dem Zyklusforum sind und ich ja wissen mag, wie es den Hühners geht.

Da wurde immer geschrieben, dass die Anzeichen kommen und gehen! Sei doch froh, wenn Du um die K.....ei rumkommst. Ich persönlich kann mir schöneres vorstellen knutsch!

LG, Shreki


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   penny_lane
Status:
schrieb am 28.10.2011 09:43
ich denke, bei dir kommt die übelkeit von den medis, die darf also weggehen. erstmal: herzlichen glückwunsch!!!
dann, symptome braucht kein mens. ich hatte beim kermit garnichts und es ist statistisch auch nur 75% aller schwangeren "mal" übel. das sagt nichts aus über die stabilität, oft kommt die übelkeit auch deutlich später, so 7. woche etwa. freu dich, wenns dir gut geht und ja, schwanger sein ist eine sehr lange warteschleife und schlimmer als zu warten, ob man überhaupt schwanger ist. aber gleichzeitig eben auch schöner, mit jeder guten nachricht!


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 09:47
Hallo und Herzlich Willkommen smile


Mach dir keine Sorgen, ich hatte in den Schwangerschaften mit meinen beiden Töchtern NULL Übelkeit usw. In der jetzigen war mir 24 Stunden schlecht, was aber mitlerweile auch weg ist...gott sei dank smile Es ist bei jeder Frau anders smile


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 09:47
@all: OK, dann verzichte ich mal auf die Übelkeit, ich fand es nur suspekt, dass alles da war, Übelkeit, schmerzende Brüste, Ziehen im Bauch....Und nun ist alles viel besser ....Aber ok, abwarten!
@Shrek: Wie meinsten des, aufmischen, hä???? Ich bin ein Lämmchen, nur damit Du´s weißt!!!!Ich wars nicht

LG, Greta


  Re: Habe "rübergemacht" smile
avatar    shrek188
schrieb am 28.10.2011 09:50
Meine liebe Greta, Du und ich - wir sind sowas von weiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitttttttttttt entfernt Lämmchen zu sein LOL! Eher friert die Hölle zu Ich wars nicht!


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   CiGi
Status:
schrieb am 28.10.2011 09:56
Hallo Greta,
schön das du nun bei uns bist und wir geben dich die naechsten 36 Wochen nicht mehr her.

Die ersten Wochen sind nicht gerade die Schönsten, man zittert sich von US zu US. Immer mit der Frage immer Kopf, lebt es noch. Ging mir zumindest so.......aber, das wird besser und irgendwann genießt man die SS.

Das mit deinem Termin find ich gar nicht so spät, die Aerzte wollen meist als nächstes das Herz blubbern sehn und das ist meistens (nicht immer) ab 6+0.

LG


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 09:58
@Shrek: Nun, ich werd erst einmal an Halloween die Stadt unsicher machen - als Lämmchen smile

Den Termin hab´ ich noch gar nicht ausgerechnet, sollte ich vielleicht mal...


  Re: Habe "rübergemacht" smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.10.2011 10:00
Ach ja, noch eine Frage: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen positiv und schwanger (Status)????




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020