Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
no avatar
   DeamonsMum
Status:
schrieb am 27.10.2011 17:44
Hallo ihr lieben,
war nun heute beim Feindiagnostiker wegen des Hydrops und der verbreiterten Nackenfalte. Und was soll ich sagen. Hätte vorher bei unauffälliger Nackenfalte bei meinem Alter eine Wahrscheinlichkeit von 1:1037 für ein behinderung gehabt. Hätte...er hat die Nackenfalte gemessen...3,95 mm sehr treurig
Meine Wahrscheinlichkeit liegt nun bei 1:21. Am montag ist direkt Termin zur fruchtwasserpunktion.

er meinte das risiko für eine fehlgeburt lege normalerweise bei 0,1 bis 0,5 prozent. aber weil das baby so immense wassereinlagerungen hat und daher gesundheitlich ein manko hat ist die fehlgeburtenwahrscheinlichkeit erheblich höher. als wir nach einer zahl fragten meinte er: zahlen kann ich nicht nennen. aber es ist erheblich höher...und dann hängte er noch dran: falls der fötus bis montag nicht eh von alleine abgestorben ist.

so schlecht sieht es um mein baby aus! so ne sssscheeeißeee...!!!

der arzt war menschlich kacke/unsensibel aber er hats echt drauf als arzt und der macht das schon. (ist nen oberarzt in nem klinikum mit jahrelanger erfahrung)

aber ein bisschen hoffnung habe ich schon noch...mein schatz und ich sind der meinung dass diese schwarzen bläschen/ödeme kleiner geworden sind seit gestern morgen. hm vlt auch wunschdenken...ich weiß es nicht...ich rechne einfach mit dem schlimmsten...

hier das bild von gestern von der FÄ
[www.wunschkinder.net]

bin so froh dass ich euch hier im forum habe

eine traurige christinatraurig


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.10.2011 17:48
Man, das tut mir echt Leid ... traurig Soviel Sorgen.... traurig Vielleicht versucht ihr irgendwie euch erstmal nicht zu sehr verrückt zu machen, es gibt doch sehr oft Fälle, in denen die NFM seltsame Befunde ergibt und sich später herausstellt, dass alles wunderbar ist. Ich drück euch fest die Daumen!!!!!!!!!


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    Dr.Cuddy
Status:
schrieb am 27.10.2011 17:58
Oi oi oi ich weiß wie ihr euch fühlt.
Bei uns war es zwar nicht ganz so arg, aber dennoch habe ich diese Aufregung und die FU hinter mir.
Und auch einen, in meinen Augen, unsensibelen Arzt gehabt.
Angeblich auch ein Experte in seinem Fach aber menschlich....

Die Fu als solches ist kein schlimmer Eingriff und in 2 Minuten geschehen.

Alles was danach kommt geht an die Nerven!!!

Das bangen, dass es ja nicht zu Blutungen und FW- Abgang kommt.
Und dann das warten auf das Ergebnis.
Und dann der hoffentlich erlösende Anruf der so viel von einem Abfällen lässt,
Das man in tränen ausbricht und nicht mehr Herr seiner Dinge ist.

Ich wünsche dir fuer die Untersuchung alles Güte und natürlich ein für euch positives Ergebniss!!


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    *ich_mommy12*
Status:
schrieb am 27.10.2011 17:59
ich drück´ dir auch ganz fest die däumchen, dass ihr am montag entwarnung bekommt...


  Werbung
  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
no avatar
   DeamonsMum
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:06
Zitat
Dr.Cuddy
Oi oi oi ich weiß wie ihr euch fühlt.
Bei uns war es zwar nicht ganz so arg, aber dennoch habe ich diese Aufregung und die FU hinter mir.
Und auch einen, in meinen Augen, unsensibelen Arzt gehabt.
Angeblich auch ein Experte in seinem Fach aber menschlich....

Die Fu als solches ist kein schlimmer Eingriff und in 2 Minuten geschehen.

Alles was danach kommt geht an die Nerven!!!

Das bangen, dass es ja nicht zu Blutungen und FW- Abgang kommt.
Und dann das warten auf das Ergebnis.
Und dann der hoffentlich erlösende Anruf der so viel von einem Abfällen lässt,
Das man in tränen ausbricht und nicht mehr Herr seiner Dinge ist.

Ich wünsche dir fuer die Untersuchung alles Güte und natürlich ein für euch positives Ergebniss!!

Ja ich hoffe, dass alles gut wird, hab nach der untersuchung 2 tage absolute bettruhe verordnet bekommen. und das erste ergebnis bekomme ich nach 24-48 stunden (eher 48 stunden meinte der doc) und dann nähere ergebnisse nach 10-14 tagen...
wenigstens mussich nicht noch ewig auf die untersuchung warten...


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    makrisa
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:18
Oh mann du Arme, in deiner Haut möchte keine stecken. Das ist ja genau das, wovor alle Angst haben. Die beiden Bobbel am Hals sehe ich auf dem Bild auch...nen Hydrops allerdings nicht. Ich hoffe für euch, dass ihr die FW-punktion gut übersteht und das Ergebnis Entwarnung gibt. Hatte mich damals auch zu dem Thema belesen und sehr viele Beispiele im Netz gefunden, bei denen alles gut ausging. Natürlich auch ein paar sehr traurige Geschichten traurig

Ich hoffe mit euch das Beste für den Krümel!!


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    Mimmimi
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:20
Ich drücke dir ganz, ganz doll die Daumen, dass sich noch alles zum Guten wendet!!
Das wird schon alles gut sein und wenn ihr beiden positiv denkt, dann habt ihr schonmal die halbe "Miete" in der Tasche.
Ich drück dich.


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
no avatar
   DeamonsMum
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:31
Zitat
makrisa
Oh mann du Arme, in deiner Haut möchte keine stecken. Das ist ja genau das, wovor alle Angst haben. Die beiden Bobbel am Hals sehe ich auf dem Bild auch...nen Hydrops allerdings nicht. Ich hoffe für euch, dass ihr die FW-punktion gut übersteht und das Ergebnis Entwarnung gibt. Hatte mich damals auch zu dem Thema belesen und sehr viele Beispiele im Netz gefunden, bei denen alles gut ausging. Natürlich auch ein paar sehr traurige Geschichten traurig

Ich hoffe mit euch das Beste für den Krümel!!

die bobbels am hals sind der hydrops (wassereinlagerungen)...


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    Sarina07
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:45
Ach, ich hatte so gehofft, dass es Entwarnung gibt!
Nun drücke ich für die weitere Untersuchung aber ganz ganz feste die Daumen!
Schon Dich weiter gut...
Ich hoffe ganz doll mit Dir und Deinem Babylein!!!
traurig Sarina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.11 18:48 von Sarina07.


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    mausepieps
schrieb am 27.10.2011 18:50
ach mensch.....ich hatte so sehr gehofft andere nachrichten von dir zu bekommen......das tut mir so leid.......
ich wünsche dir alles alles gute für montag....und dass sich alles als falsch rausstellt und es eurem baby gut geht........
ach mensch.....könnte man dir doch irgendwie ein paar sorgen abnehmen....... sehr treurig ....fühl dich mal doll gedrückt....


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
no avatar
   kiki83
schrieb am 27.10.2011 18:53
wünsche dir auch alles Gute!!!!!!!!!!
Wie gehts dem Baby denn sonst? Hat er sich nur die Nackenfalte angeschaut oder auch das gesamte Baby?Gibts denn sonst irgendwelche Auffälligkeiten? Wenn nicht, wäre das ja ein gutes Zeichen!
Drück dir alle alle Daumen, dass es gut ausgeht!!!


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    Babe81
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:59
Oh nein,
ich hatte auch gehofft, dass es heute Entwarnung gibt.
Aber ich denke die FU ist die richtige Entscheidung. Dann wisst ihr hoffentlich mehr.
Alles Gute für die Untersuchung. Und dass Alles gut wird!

LG
Babe81


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
no avatar
   DeamonsMum
Status:
schrieb am 27.10.2011 19:01
Zitat
kiki83
wünsche dir auch alles Gute!!!!!!!!!!
Wie gehts dem Baby denn sonst? Hat er sich nur die Nackenfalte angeschaut oder auch das gesamte Baby?Gibts denn sonst irgendwelche Auffälligkeiten? Wenn nicht, wäre das ja ein gutes Zeichen!
Drück dir alle alle Daumen, dass es gut ausgeht!!!

er hat sich das komplette baby angeschaut und da gab es nix zu bemängeln. meine FÄ hatte gestern schon gesagt wenn diese wassereinlagerungen nicht wären, wäre das der perfekte fötus. alles dran, alles super, vital ist der knirps auch...hat gestrampelt und mit den armen gewedelt. hat sogar die ärztin gesagt dass das super ist dasses sich so schön bewegt.


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    mailinn
Status:
schrieb am 27.10.2011 19:12
Oh Mann mit dem Ergebnis muss man erst mal klar kommen und dann noch diese erneute Wartezeit, die da kommt.

Ich wünsche Euch ganz viel Kraft, damit ihr weiter positiv denken könnt.

Und ich drehe jetzt ein bisschen die Zeit für Euch schneller!!!!

Lg Mailinn


Alles alles Gute für Euch!


  Re: Mailie war heute nach gestriger Untersuchung bei Spezialistentraurig
avatar    Zauberwaeldchen
schrieb am 27.10.2011 19:22
Ach Christina

manchmal ist die Kunst der Ärzte ein Segen und manchmal ein Fluch. Dir wird die Zeit bis zum Ergebnis der FU ewig erscheinen. Glaub an Dich und Deinen kleinen Krümel. Wenn das Ergebnis da ist, hat alles spekulieren ein Ende, das muss so nervenzerrend für Euch sein.

Ich denke wie so viele ganz ganz fest an Euch, bitte lass alles gut sein beten

Gruß Sandra




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021