Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
avatar    Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:28
Schade dass es nun doch so ausging. Aber jetzt kannst Du sicher sein das es bereits nicht mehr lebensfähig war. Das sit wenn uach schlimm, zumindest beruhigend. Du hast Recht, jetzt kannst Du beginnen es zu verarbeiten und damit abzuschließen. Das bangen und hoffen hat ein Ende, was zumindest für die Psyche gut ist.

Ich wünsche Euch ganz viel Kraft dass Ihr es jetzt schafft durch diese Zeit gut durchzu kommen und dann neue Kraft zu tanken.

Viele viele Grüße vom Blümchen


  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
no avatar
   Ronja67
Status:
schrieb am 27.10.2011 18:58
Das tut mir sehr leid ich weiß wie du dich fühlst !!!


  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
avatar    Chari
Status:
schrieb am 27.10.2011 19:08
Schade dass es nun doch am Ende negativ ausging.
Wünsch euch viel Kraft in der nächsten Zeit.


  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
avatar    diewildehenne
Status:
schrieb am 27.10.2011 20:19
tut mir so leid für euch das ihr diese erfahrung nun auch mitmachen müßt traurig weiß wie ihr euch fühlen müßt. Wünsche euch viel kraft für die zukunft. Aber schön das du drei gesunde kinder hast die dir bestimmt helfen das besser zu verkraften. Kopf hoch.


  Werbung
  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
no avatar
   Susanne2007
schrieb am 28.10.2011 06:57
Zitat
mausepieps
das tut mir so leid.......ich wünsche euch alle kraft der welt......
ich weiss wie es dir geht. habe damals auch nach 4 kindern eine FG gehabt udn meine welt ist zusammengebrochen, weil ich niemals daran geglaubt habe, dass mir nach den kindern sowas passieren könnte.....seit dem ist alles anders.........nehmt euch die zeit die ihr braucht um das erlebte zu verarbeiten......hierfür wirklich alle kraft der welt.....fühl dich ma doll gedrückt....

Das stimmt.. vielen DAnk. Wir haben es auch niemand sonst erzählt. Nur mein Mann und ich wissen davon, ich gehe halt in die Klinik wegen einer "ganz normalen Ausschabung".... die meisten würden eh sagen, sei froh das du 3 gesunde Kinder hast... ist doch nicht so schlimm... ein viertes wäre eh nur STress gewesen (dieses Kind war ja nicht direkt geplant).... aber trotzdem können mich meine anderen 3 Kinder nicht darüber hinweg trösten. Dies war und ist auch mein Kind, ein eigenständiges Persönchen gewesen... vor allem weil ich nie dachte das mir so was passiert... Du kannst sicher verstehen, was ich meine.
Viele werden denken, sie soll doch froh sein, das sie überhaupt 3 gesunde Kinder hat, da ist jetzt eine FG ja nicht so "schlimm"... aber ich empfinde das trotzdem so schlimm.


  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
no avatar
   Susanne2007
schrieb am 28.10.2011 07:02
Vielen lieben DAnk an alle für eure worte, es ist so schön das man sich hier austauschen kann, mit frauen die einen verstehen und keine "wohlgemeinten" Sprüche machen, die das Leid noch verschlimmern sondern wissen, wie amn sich fühlt! Danke!
Vielleicht hört es sich blöd an, aber ich war direkt froh, als ich mit eigenen Augen im US sehen konnte, wie winzig der Embryo noch war und wie die Plazenta schon am ablösen war. Das hat mir irgendwie geholfen, es richtig zu akzeptieren und mich innerlich vom letzen Funken Hoffnung frei zu machen. Mein Mann fragte mich dann auch, ob ich es denn nochmal probieren will... das hat mich sehr gefreut. Wir wollten ja eigentlich das er sich nach diesem Kind sterilisieren lässt, und er hat selber den Termin auf unbestimme Zeit verschoben, und lässt mir alle Zeit der welt!


  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
no avatar
   Susanne2007
schrieb am 28.10.2011 07:04
Ach so ja, fast hätte ich es vergessen..... wird man bei der OP auf einem OPTisch oder auf einem Gyn.Stuhl gelagert? Und wie bekommt man die Betäubung? Wie lang muss ich dananch in der Klinik bleiben? Ich will 1. so wenig wie möglcih von dem Eingriff mitkriegen und 2. so schnell wie möglich nach Hause. Habt ihr igendwelche Tipps? Beomme ich diese Tabletten die den MM aufdehnen, immer oder nur wenn ich noch nie geboren habe? Wie lang vorher werden die in die Scheide eingelegt?


  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
no avatar
   Lotti83
Status:
schrieb am 28.10.2011 09:23
Liebe Susanne,

erstmal möchte auch ich dir sagen, dass es mir leid tut, was ihr jetzt durchmachen müsst und das ich deine Gefühle sehr gut verstehen kann.

Zu deinen Fragen:
Ich kann dir nur von meiner Ausschabung im März 2009 berichten. Ich weiß natürlich nicht, ob es so in jeder Klinik gehandhabt wird.
Ich bin an einem Freitag ins KH und am Montag wurde dann die OP durchgeführt (ich wollte - genau wie du - auch wirklich sicher sein, dass mein kleines Sternchen wirklich nicht mehr lebt und habe die Ärtze bedrängt, nicht vorschnell zu handeln; daher wurden am Samstag und Sonntag noch Untersuchungen gemacht). Sonntag abend habe ich ein Zäpfchen bekommen, welches vaginal eingeführt wurde um den MuMu "weich" zu machen. Ich weiß nicht, ob man das nur bekommt, wenn man noch nie ein Kind entbunden hat, aber eigentlich hat das ja nix damit zu tun, der MuMu schließt sich ja nach der Schwangerschaft bzw. Entbindung wieder Ich hab ne Frage In dieser Nacht durfte ich nicht aufstehen, auch nicht um auf die Toilette zu gehen. Ich hatte starke mens-ähnliche (bzw. wehenähnl. aber da kann ich ja noch nicht mitreden) Schmerzen und weiter will ich da lieber gar nicht drüber reden (ehrlich gesagt war die Nacht schrecklich).
Am Montag morgen um 8 glaub ich war dann die OP. Und da kann ich dir wirklich jede Angst nehmen. Ich habe eine LMA-Tablette smile bekommen und dann weiß ich auch nur noch, wie ich in den OP gefahren wurde und noch geweint habe und die Schwester meine Wange gestreichelt hat und dann...lag ich im Aufwachraum, alles war vorbei, ich habe wieder geweint und mein Mann durfte mich, glaube ich so gegen 11 Uhr abholen.
Ich weiß, was im OP passiert ist, weil der Arzt es mir erzählt hat. Man bekommt eine ganz leichte Narkose und die Beine lagern wie in einem Gyn-Stuhl aber selbst das hab ich nicht mitbekommen. Und den Rest wollte ich nicht wissen.
Aber wie gesagt, durfte ich schon am gleichen Vormittag wieder nach Hause.

Ich wünsche dir viel Kraft und alles Liebe!
Lieben Gruß, Nicole


  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
no avatar
   Susanne2007
schrieb am 28.10.2011 09:28
Zitat
Lotti83
Liebe Susanne,

erstmal möchte auch ich dir sagen, dass es mir leid tut, was ihr jetzt durchmachen müsst und das ich deine Gefühle sehr gut verstehen kann.

Zu deinen Fragen:
Ich kann dir nur von meiner Ausschabung im März 2009 berichten. Ich weiß natürlich nicht, ob es so in jeder Klinik gehandhabt wird.
Ich bin an einem Freitag ins KH und am Montag wurde dann die OP durchgeführt (ich wollte - genau wie du - auch wirklich sicher sein, dass mein kleines Sternchen wirklich nicht mehr lebt und habe die Ärtze bedrängt, nicht vorschnell zu handeln; daher wurden am Samstag und Sonntag noch Untersuchungen gemacht). Sonntag abend habe ich ein Zäpfchen bekommen, welches vaginal eingeführt wurde um den MuMu "weich" zu machen. Ich weiß nicht, ob man das nur bekommt, wenn man noch nie ein Kind entbunden hat, aber eigentlich hat das ja nix damit zu tun, der MuMu schließt sich ja nach der Schwangerschaft bzw. Entbindung wieder Ich hab ne Frage In dieser Nacht durfte ich nicht aufstehen, auch nicht um auf die Toilette zu gehen. Ich hatte starke mens-ähnliche (bzw. wehenähnl. aber da kann ich ja noch nicht mitreden) Schmerzen und weiter will ich da lieber gar nicht drüber reden (ehrlich gesagt war die Nacht schrecklich).
Am Montag morgen um 8 glaub ich war dann die OP. Und da kann ich dir wirklich jede Angst nehmen. Ich habe eine LMA-Tablette smile bekommen und dann weiß ich auch nur noch, wie ich in den OP gefahren wurde und noch geweint habe und die Schwester meine Wange gestreichelt hat und dann...lag ich im Aufwachraum, alles war vorbei, ich habe wieder geweint und mein Mann durfte mich, glaube ich so gegen 11 Uhr abholen.
Ich weiß, was im OP passiert ist, weil der Arzt es mir erzählt hat. Man bekommt eine ganz leichte Narkose und die Beine lagern wie in einem Gyn-Stuhl aber selbst das hab ich nicht mitbekommen. Und den Rest wollte ich nicht wissen.
Aber wie gesagt, durfte ich schon am gleichen Vormittag wieder nach Hause.

Ich wünsche dir viel Kraft und alles Liebe!
Lieben Gruß, Nicole

Liebe Nicole,
vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Jetzt bin ich doch etwas beruhigt... ich hab auch heute das Gespräch in der Klinik und am Montag die ausschabung, genau wie du... Wäre mir auch recht wenn ich so eine LMA-Tablette kriegen würde, denn ich werde allein in die Klinik gehen da mein MAnn bei den Kindern bleiben muss.


  Re: Baby ist wohl tot - HCG Wert bekommen
no avatar
   Lotti83
Status:
schrieb am 28.10.2011 09:33
Also die Tablette bekommst du bestimmt auch, die bekommt man doch immer vor einer Narkose glaub ich.
Du schaffst das schon!! Viel Kraft!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021