Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  total verspannt im Schulterbereich von meiner unmöglichen Schlafposition...Tipps, was hilft?
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 25.10.2011 07:52
Guten Morgen!
Seit Sonntag hab ich unglaubliche Schmerzen im Bereich des linken Schulterblattes, bin irgendwie total verspannt oder hab mir nen Nerv eingeklemmt, oder...keine Ahnung, was das sein kann. Wärmepflaster hat nur bedingt geholfen, rotes Tigerbalsam auch nicht wirklich...was kann ich denn sonst nocht machen?
Zum Orthopäden brauch ich wohl eher nicht zu gehen, oder? Der darf mir ja nicht mal ne Spritze geben...und in der 38.SW gibt's auch kein Rezept mehr für Massagen traurig
Wäre SEHR dankbar über Tipps und Erfahrung, so langsam weiß ich mir nicht mehr zu helfen...
Danke!


  Re: total verspannt im Schulterbereich von meiner unmöglichen Schlafposition...Tipps, was hilft?
avatar    hansine
Status:
schrieb am 25.10.2011 09:01
Heizkissen drauf oder ab in die Badewanne! Das hat bei mir immer super geholfen!


  Re: total verspannt im Schulterbereich von meiner unmöglichen Schlafposition...Tipps, was hilft?
no avatar
   roblchen
schrieb am 25.10.2011 09:38
Hallo,
Wärme z.B. als Wärmflasche hilft. Aber warum bekommst du keine Massage mehr verschrieben? Bei mir ging das schon. Hat der Hausarzt einmal gemacht und in der andere Schwangerschaft der Gyn. Osteopath wäre sicher auch eine Idee.
Würde versuchen, das noch vor der Geburt zu verbessern, denn wenn das Baby da ist, hast du erstens weniger Zeit dazu und zweitens strapaziert Stillen den Nacken- und Schulterbereich durch die Stillhaltung schon ordentlich.
Grüße
Ursula


  Re: total verspannt im Schulterbereich von meiner unmöglichen Schlafposition...Tipps, was hilft?
no avatar
   trollsten
schrieb am 25.10.2011 09:57
Ich habe Massage und Krankengymnastik verschrieben bekommen. Wobei von Gymnastik eigentlich nicht gesprochen weredn kann. ICh wurde gedehnt etc. Aber nun nach drei Wochen und 12 Behandlungen geht mir viel besser.
Beim schlafen muss ich immer gucken, dass das Ende des Kissens unter meinem Nackem liegt. Also so hoch gebogen zum Nacken hin, damit das Kissen stützt, sonst muss der Kopf bzw. der NAcken die ganze Zeit gegenstützen. Mir hilft auch schwimen zwei MAl die Woche. Hast Du ein Kissen zwischen den Knien beim SChlafen auf der Seite? Das entlastet auch den Rücken, weil dann die Wirbelsäule gerade ist.
LG Trollsten


  Werbung
  Re: total verspannt im Schulterbereich von meiner unmöglichen Schlafposition...Tipps, was hilft?
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 25.10.2011 13:48
Danke erstmal für die Antworten!
Wärme wird jetzt schon mal kräfitg ausprobiert, Schwimmen waren wir in letzter Zeit und auch gestern regelmäßig und tja: schön, dass eure Ärzte euch Massagen verschreiben, meine nicht...und die Massagepraxen machen so spät in der Schwangerschaft nichts mehr ohne Verordnung vom Arzt traurig würde ja selbst zahlen...
Muss wohl einfach schaun, dass ich das mit Kissen usw in den Griff bekommen. Ist ja auch erst seit Sonntag so schlimm, davor hatte ich kaum Probleme mit dem Rücken und das, obwohl ich vor zweieinhalb Jahren nen heftigen Sportunfall mit Wirbelbrüchen hatte...


  Re: total verspannt im Schulterbereich von meiner unmöglichen Schlafposition...Tipps, was hilft?
avatar    Liebesnest
schrieb am 25.10.2011 14:10
Gehst Du zur Geburtsakupunktur?
Wenn ja, dann sag der Hebi, dass sie auch gegen die Schmerzen nadeln soll.
Mir hat das super geholfen bisher Ja

Und Massagen etc. habe ich die ganze Schwangerschaft über nicht verschrieben bekommen, weil sich die Ärzte nicht an eine Schwangere rantrauen Hammer
Ich bin deshalb drei Wochen lang mit übelsten Schmerzen rumgelaufen, weil ich drei eingeklemmte Wirbel hatte und keine mich einrenken wollte.

Einige Wochen später hatte ich den Ischias eingeklemmt.
Da bin ich dann für drei Sitzungen bei der Hebi zur Akupunktur gewesen und *taddaaaa* die Schmerzen waren weg.

Vielleicht hilft's Dir auch...
Gute Besserung.


  Re: total verspannt im Schulterbereich von meiner unmöglichen Schlafposition...Tipps, was hilft?
avatar    diewildehenne
Status:
schrieb am 25.10.2011 14:34
hallo. Also ich wärme die stellen erst und dann laß ich mich von meinem mann massieren. Tut echt gut und kostet nichts. Gute besserung




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021