Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
no avatar
   Hanna8
Status:
schrieb am 23.10.2011 16:43
Hallo ich habe am Donnerstag TF+14 Bluttest gehabt. Der Wert war über 300.
War gerade beim US und man hat nur eine hohe Schleimhaut gesehen, bin überstimuliert. Der Doc sagte dass er alle Organe sehen kann durch das viele Wasser.
Ich hatte vor zwei Jahren genau eine Eileiterschwangerschaft (Wert war damals nur 90 und ist nicht richtig gestiegen) und nun hat er mir heute schon Angst gemacht, da der rechte Eileiter etwas dicker war.
Ich bin voll fertig.
Wäre ja heute 4+6, muss man da schon was sehen?


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
avatar    chripil
Status:
schrieb am 23.10.2011 16:46
Hallo!

Erstmal, ruhig Blut. Nein bei 4+6 muss man noch nix sehen! Das kommt mit der Zeit. Manche sehen bei 5+6 noch kaum was. Erstmal Ruhe bewahren, auch wenns schwerfaellt. Aber in dem Stadium sieht man meist nix oder nur ganz wenig. WEnn du ueberstimuliert bist kann der dicke EL vllt auch davon kommen?

Ich wuerde es dir wuenschen, dass die Schwangerschaft sich normal entwickelt, und beim naechsten US das Baby zu sehen ist, am richtigen Platz! streichel


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
no avatar
   penny_lane
Status:
schrieb am 23.10.2011 16:58
bei 4+6 sieht man so gut wie nie was, in ganz glücklichen zufällen kann man etwas erahnen, ansonsten klingt dein befund völlig normal , daher verstehe ich auch nie, warum so viele in der 5. woche zum US rennen, da sieht man nichts!! Eileiterschwangerschaft ist immer automatisch der verdacht, solange es nicht bestätigt ist, dass der embryo in der gebärmutter ist und man eben die Eileiterschwangerschaft nicht ausschließen kann, mach dir da mal nicht zuviele sorgen.
7./8. woche hast du eine gute chance etwas zu sehen, also warte echt nochmal bis mindestens 6+0 bis zum nächsten US.


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
avatar    sveaclaudi
Status:
schrieb am 23.10.2011 17:15
erstmal: herzlichen glückwunsch zum positiv! Ich freu mich

und zu deiner frage: NEIN!! man muss gar nichts sehen...man kann noch gar nichts sehen.

dass die schleimhaut gut aufgebaut ist ist prima, der wert auch. tu dir selber einen gefallen und mach dich nicht jeck. ...und geh nicht jeden 2. tag zum BT. das macht nur wahnsinnig.
um die 6. woche (manchmal auch früher) sieht man eine fruchtanlage in der GM. zwischen der 6. und 8. woche i.d.r. herzaktivität.

auch eine künstliche befruchtng muss nicht heißen, dass sich alles zum normalzeitpunkt soundso weit entwickelt hat!

positiv ist positiv. also gut. solange, bis das gegenteil bewisen ist zwinker nach diesem gegenteil sollte man nicht krampfaft suchen sondern lieber das gute zulassen. das zumindest habe ich aus den völlig gleichen frühschwangerschaftsverläufen, die ich bisher erlebt habe gelernt.

hey, du bist schwanger smile

claudi


  Werbung
  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
avatar    AnniEngel
Status:
schrieb am 23.10.2011 17:24
Kann mich nur anschließen! Ich war selbst bei 4+4 beim FA, da er dann für 2 Wochen im Urlaub ist und mich vorher sehen wollte. US wird bei mir immer gemacht, denke durch PKV, da werden Eierstöcke etc immer mit untersucht. Jedenfalls hat sie nun auch dieses Mal einen US gemacht und man hat auch noch gar nix gesehen, nur eine aufgebaute GMSH! Dachte ich mir, war aber auch ein wenig schade zwinker Hätt gern schon mal gesehen, dass alles am richtigen Ort stattfindet smile Nun habe ich meinen nächsten Termin durch den Urlaub erst am 14.11., muss also gaaaanz lange warten, denke mir aber auch, dass das vielleicht ganz gut so ist- so mach ich mich nicht ständig wegen irgendwelcher Werte oder evt. Nicht-aktivitäten verrückt. Auch wenns schwer ist...so lange du dich gut fühlst, und "äußerlich" alles in Ordnung scheint, ist auch alles ok smile


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
no avatar
   penny_lane
Status:
schrieb am 23.10.2011 17:40
ich muss zugeben, mich ärgert dieser frühe US oft, weil man dann ausnahmslos hier im forum liest, welch angst die schwangeren haben. man sieht so früh nichts und jeder arzt sollte so verantwortungsvoll sein, dass seinen schwangeren so zu sagen! und zwar auch schon vorher und nicht als trost hinterher, also sagen, dass er jetzt nach der schleimhaut und den eierstöcken guckt und dass die schwangere nicht erwarten soll, dass man eine fruchthülle sieht.
beim kermit haben wir damals bei 4+5 zwar eine fruchthülle erkennen können, aber a) ist meine ärztin degum-zertifiziert und hat so ein hightech US-gerät und zweitens sagte sie selbst sehr sehr deutlich, dass das großes glück und zufall war und nicht die norm. dieses mal soll ich ausdrücklich erst 7. woche kommen, weil man so früh meistens nichts sieht.


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
avatar    sveaclaudi
Status:
schrieb am 23.10.2011 17:49
ja, biestfee, so ist es.

da kann ich meine kiwu nur loben. genau so hat sie es nämlich gemacht: gesagt, sie schaue nur nach der schleimhaut um die dicke zu vermessen, sagte auch, dass die höhe gut sei. und vor der 6. woche gab es keinen weiteren US. mit dem kommentar: "da sehen wir jetzt noch nichts."

allerdings weiß ich nicht, ob ich beim nächsten mal nicht einfach die wartezeit aussitze...und mir die vielen weiteren bluttests spare.
...naja...so weit muss es erstmal kommen zwinker

lieben gruß, claudi


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 23.10.2011 18:03
Das ist bei 4+6 doch völlig normal!

Da würde ich mir keine Gedanken machen. Warte ein bißchen und lass denn nochmal schauen.

Alles Gute


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
no avatar
   Hanna8
Status:
schrieb am 23.10.2011 18:04
Ich wollte auch nicht selbst zum Ultraschall, der Doc hatte mich bestellt so.


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 23.10.2011 18:17
Hallo,erstmal herzlichen glückwunsch.mach dir keine sorgen das ist ganz normal.ich war bei 4+2 beim US und da konnte man auch nichts sehen.dann hat er mich 5+2 wieder herbestellt und es war die FH zu sehen.den nächsten termin hab ich am freitag bei 6+6 und hoffe das man dann das baby sieht


  Re: 4+6 US nur hohe Schleimhaut traurig
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 23.10.2011 18:17
Puh..nun guck mal im Internet,was ein Kind in der SSW schon "ist" .. zwinker Da kann man noch nix sehen.
Schon Lustig,das da viele denken man sieht irgendwie..naja. Ein Baby Ich wars nicht
Keine Sorge..absolut normal zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020