Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    sveaclaudi
Status:
schrieb am 20.10.2011 18:20
Zitat
Manulein
Hallo

jaja Mädels ihr habt recht, aber so ein Panikanfall kommt halt mal vor

Bin ja wieder ( wie immer ) recht schnell wieder auf dem Damm, bringt ja alles nix zu spekulieren

Eine super chance räume ich der Schwangerschaft nicht mehr wirklich ein, da bin ich zu sehr realist und ich habe massiv Angst wenn ich mich jetzt wer weiss wie auf doch noch ein Positives Ende versteife und hoffe und hoffe, das ich dann nochmehr in eine tiefes Loch falle.
Bis jetzt war es fast immer so das es bei anderen doch noch gut ging trotz zum teil heftigen Anfangsproblemen ( was mich ja auch freut ) wir blieben immer wieder auf der Strecke ( wir sind natürlich nicht die einzigen mit dem Schicksal, aber ihr wisst was ich meine ) . Wir hatten gehofft na vieleicht gehören wir ja auch dazu und dann doch nicht. Es wurde immer Mut gemacht nicht aufzugeben und am ende war es doch alles umsonst.

Man oh man, ich wünschte mir das es nur einmal gut laufen würde.
Früher wollte ich immer viele Kinder haben, nun scheint es mir recht fern überhaupt eins zu bekommen.

Ganz liebe Grüße
Manu
...ach manu, wenn ich das so lese....dann schießt mir das klischee "self-fullfilling-prophethy" in den sinn.
ich verstehe ja die schizophrenie in deinen worten...aber der pessimismus scheint dich so zu blockieren, dass es mir weh tut (wenn ich das lese) traurig

ich müsste nochmal in mein profil gucken...aber an 6+0 hatte ich keinen wert von 9000. ich habe mit 39 gestartet und fiel immer aus dem unteren limit. gut - ich habe keine FG-erfahrung und kann nur erahnen, wie schrecklich es ist, wenn sich ein "positiv"..."herzlichen glückwunsch, sie sind schwanger" in ein "aus der traum" verkehrt.
aber trotz zitterpartie - ich habe immer fest an meinen krümel geglaubt und insgeheim gehofft, dass der zweite eingesetzte krümel sich einfach bloß gut vorm US versteckt.
würde ich das auch noch schaffen, wenn ich deinen erfahrungshintergrund hätte? ich weiß es nicht....ich hoffe aber schon.

also um deine worte mal aufzugreifen: lass die augen auf! glaube an das wunder...

augen auf und durch!
knuddel claudi


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    lexxy
Status:
schrieb am 20.10.2011 18:43
oh nein !!! das darf doch nicht wahr sein!!!!
es tut mir so wahnsinnig leid!! streichel


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    Babe81
Status:
schrieb am 20.10.2011 18:53
Es tut mir leid für Euch
Ich hoffe mit etwas Zeit könnt ihr neuen Mut & Kraft sammeln um vielleicht doch nochmal einen Versuch zu starten!

LG
Babe81


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
no avatar
   fatcat
Status:
schrieb am 20.10.2011 19:14
... ja ... also ... sorry, ich weiß nicht, ich lese deinen Beitrag und bin den Tränen nahe ... von allen die ich so im KiWuForum getroffen hab - ich hab mich soooo sehr gefreut, dass es bei dir nun auch geklappt hatte. Du hattest es einfach so verdient ... ich habe dich schon zuvor bewundert, dass du so viele Versuche durchgehalten hast und die Hoffnung noch nicht aufgegeben hast ... und nun ... ich drücke dich einfach mal tröstenderweise und hoffe, es hilft ein ganz klein wenig. Aber ein paar Mädels meinten ja auch schon , dass noch nicht alles verloren ist .... ich wünsche es dir von ganzem Herzen !


  Werbung
  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
no avatar
   Manulein
schrieb am 20.10.2011 19:23
Hallo

alle die mich kennen wissen das ich eigentlich ein total optimistischer Mensch bin, zumindest versuche ich immer das gute in allem zu sehen...sonst hätten wir nicht einen Versuch nach den nächsten gestartet wenn ich nicht daran geglaubt hätte.
Ich rede dem Krümel auch gut zu, aber wenn man so eine Nachricht bekommt und bissl vorbelastet ist, dann ist es legitim wenn man da nicht uneingeschhränkt Positiv eingestellt ist wie vieleicht jemand der noch keine schlechte Erfahrung gemacht hat und selbst die machen sich schon verrückt.

Schau mal zum Besipiel meinen Ticker an, den habe ich direkt nach Transfer gemacht, und ich wurde Schwanger Ja
Positives Denken kann helfen, aber leider versetzt es aber auch nicht unbedingt Berge, das wäre schön.

In dem Sinne hab ich all meine Positive Energie beisammen gekramt und freue mich auf den US morgen, auf ein pochenes Herzlein.

Ganz liebe Grüße
Manu


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    sveaclaudi
Status:
schrieb am 20.10.2011 19:57
...und toi toi toi für deinen krümel und dass euer familienglück sich diesmal endlich erfüllt!

alles, alles liebe, claudi


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    Fröhlichkeit
schrieb am 20.10.2011 20:21
Ach Püppi,
meine Däumchen bleiben sowas von weiter in Dauer-Drück-Stellung, denn es ist nicht gar nichts verloren!
Schau mal, ich habe in meiner Schwangerschaft nicht eine HCG-Wert gemessen bekommen (ist ja bei spontanen Schwangerschaften glaub auch gar nicht so die Regel). Und ich nur weil noch kein Herzschlag da ist, muss es noch lange nicht heissen, dass es so bleibt! streichel
Ich weiss, dass du nicht unbedingt die Person bist a la "Ach das wird schon alles super werden". Wie denn auch bei deiner Geschichte! Aber ich möchte dieses Jahr so eine Person sein grins Und ich bin noch nicht bereit den Glauben an deinen Zwerg aufzugeben! Nein (da spielen glaub auch die vielen Hormone ein Stück weit mit Ich wars nicht). Jetzt versuch mal die doofen HCG-Wert zu vergessen. Ich bete beten dafür, dass vielleicht morgen sich die Angst schon legt, weil man das kleine Blubberherzen sieht! Dann ist der Wert nämlich sch***egal!!!

Bin in Gedanken einfach ganz fest bei dir und der Dieter drückt seine Zwergendäumen ganz bestimmt auch fest für sein Freund/seine Freundin grins
Ich wünsche es dir so unendlich, dass sich alle Aufregung legt und ihr nächstes Jahr euren Zwerg in den Arm halten dürft! Denn ich kenne niemanden, der es mehr verdient hätte!!!

Dicker Bussi und ein doller knuddel


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    tuerki77
Status:
schrieb am 20.10.2011 20:33
Zitat
Manulein
Hallo

alle die mich kennen wissen das ich eigentlich ein total optimistischer Mensch bin, zumindest versuche ich immer das gute in allem zu sehen...sonst hätten wir nicht einen Versuch nach den nächsten gestartet wenn ich nicht daran geglaubt hätte.
Ich rede dem Krümel auch gut zu, aber wenn man so eine Nachricht bekommt und bissl vorbelastet ist, dann ist es legitim wenn man da nicht uneingeschhränkt Positiv eingestellt ist wie vieleicht jemand der noch keine schlechte Erfahrung gemacht hat und selbst die machen sich schon verrückt.

Schau mal zum Besipiel meinen Ticker an, den habe ich direkt nach Transfer gemacht, und ich wurde Schwanger Ja
Positives Denken kann helfen, aber leider versetzt es aber auch nicht unbedingt Berge, das wäre schön.

In dem Sinne hab ich all meine Positive Energie beisammen gekramt und freue mich auf den US morgen, auf ein pochenes Herzlein.

Ganz liebe Grüße
Manu


Du machst es genau richtig!! Und ja, es ist mehr als legitim, vorsichtig zu sein!
Ich halte auf jeden Fall ganz fest die Daumen!!


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    schmuse
Status:
schrieb am 20.10.2011 20:47
Oh nein, das tut mir sehr leid...

Trotzdem hoffe ich das du bald Gewissheit hast, vielleicht passiert das kleine Wunder noch, obwohl die Werte so nicht richtig Anlass dafür geben.

Traurige Grüße

Schmuse


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
no avatar
   Bettina35
schrieb am 20.10.2011 20:58
Liebe Manu,

Daß Du bei Deiner Vorgeschichte nicht so optimistisch sein kannst, verstehe ich gut. Trotzdem finde ich, es gibt für Pessimismus erst einmal keinen medizinischen Anhaltspunkt ( und daher verstehe ich diese "hoffen, daß ein Wunder geschieht" Postings nicht so ganzsmile ) jede Schwangerschaft ist natürlich ein Wunder, aber Deine entwickelt sich eigentlich ganz normal. Der Wert steigt in Deiner SSW so, daß er sich etwa alle 3 Tage verdoppelt. Da liegst Du mehr als drin. Und auch der US Befund passt dazu. Man muss in dieser SSW auch noch keine Herzaktion sehen. Schau mal in die Suchfunktion; es gibt leider aufgrund pessimistischer Aussagen mancher Gyns und einfach zu frühen US hier eine Menge Postings, bei denen die Frauen verunsichert sind, weil man noch keine HA sehen konnte oder die Fruchthöhle angeblich zu klein oder nicht rund genug sei etc. Fast alle dieser Schwangerschaft sind gut ausgegangen.
Und diese ständige hCG Bestimmung macht javauch nicht gelassener. Eigentlich ist mit gutem Grund Standard, daß man den Wert nicht mehr bestimmt, wenn die Schwangerschaft im US nachgewiesen wurde, wie bei Dirsmile.
Ich denke, ein US nächste Woche bringt Dir mehr, als morgen, aber ich verstehe natürlich, daß Du jede Chance auf Aufklärung nutzen möchtest und wünsche Dir sehr, daß Du morgen eine entsprechende Aussage erhältst.

Alles Gute!!!


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    sissi112
Status:
schrieb am 20.10.2011 21:30
Liebe Manu,

ich wünsche dir ganz dolle, das du morgen beim US das herzchen siehst.
Sieh es mal so , vllt ist dein wert etwas zu tief, aber mein Wert, bei 6+6 lag bei
1009 !!! Und es war leider eine FG.
Den wert habe ich erst im nachhinein erfahren, aber manu mit deinem wert liegst du echt noch gut,
ich drücke dir fest die daumen dass alles klappt und der krümel bei dir bleibt.
ihr schafft das da bin ich mir ganz sicher-
ich drücke dir alle daumen die ich habe und drücken kann für morgen und werde aufjedenfall noch ein letztes mal
vorbeischauen um zu sehen was nun dabei raus kam.

Liebe grüße Sissi


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    patty 2
Status:
schrieb am 20.10.2011 21:30
Liebe Manu,

ich kann Deine Sorgen total verstehen und drücke Dir ganz kräftig die Daumen.
Wenn man Deinen "Werdegang" liest, dann sind Deine Ängste mehr als zulässig. Und wenn positive Postings von anderen Usern helfen Dich wieder positiv einzustimmen, dann schreib Deine Sorgen weiterhin hier rein.
Dies hat ja schon vielen Mädels geholfen die Zeit bis zur nächsten Untersuchung zu überstehen.
Man möchte einfach nur mal einen glatten Durchlauf erleben, ohne Bangen.
Ich drücke Dir weiterhin ganz fest die Daumen und wünsche weiter gute Nerven.

GLG Patty


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
no avatar
   Jen-ny
Status:
schrieb am 20.10.2011 21:38
Man sagt nicht umsonst "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

Mit welchem hcg-Wert bist du denn gestartet? Ab 6.000 soll sich der Wert gar nicht mehr verdoppeln...
Link für Entwicklung der hcg-Wert


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
no avatar
   Manulein
schrieb am 20.10.2011 21:47
Hallo

jaja manchmal ist die moderne Medizin auch ein Fluch und nicht nur ein Segen Ja

das ist wohl wahr.

Ich glaub die letzte Zeit war ein wenig zu viel, deshalb liegen meine Nerven blank, meine Oma ist einen Tag nach der Punktion nach langer starker Demenz gestorben sehr treurig , war natürlich besser für sie aber man ist trotzdem sehr traurig darüber.

Dann ist am Montag auch ein Bekannte gestorben die ich schon ewig kannte, ihrgentwie verfolgt mich das im moment.

Und nun dieses auf und ab, aber hier finde ich ja immer ein offenes Ohr und darüber freue ich mich sehr knuddel

Eure optimistischen Worte ins Krümelchen Ohr, dann wird das schon

Meld mich morgen auf jeden Fall

Ganz liebe Grüße
Manu

*schnief* vor wenigen Minuten ist auch einer unserer Nymphensittiche über die Regenbogenbrücke gegangen, er war auch schon sehr alt, er ist in meinen Armen eingeschlafen

Heute ist ihrgentwie ein blöder Tag gewesen...das ändern wir morgen !


  Re: So der ersehnte Anruf kam *schnief* kein positives Ergebnis
avatar    Bluemelein
Status:
schrieb am 20.10.2011 22:01
Och man, das ist wohl echt gerade nicht deine beste Zeit, soviele Todesfälle streichel

Bitte berichte morgen gleich, wir denken alle an dich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021