Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Märzis und auch die andern gefragt :o)
no avatar
   LiLa
Status:
schrieb am 19.10.2011 13:36
Hallo ihr Lieben,

seit ein paar Tagen kann ich nun endlich die Tritte von meinem Kleinen "Schnuller" von allen andern Aktivitäten im Bauch auseinanderhalten, glaub ch zumindest Ich wars nicht Nunja wenn jetzt das was ich für Tritte halte auch wirklich welche sind, dann merke ich den kleinen Schatz doch ganz schön oft, also nicht nur am Abend, sondern auch so zwischendrin, wenn ich mal entspannt auf der Couch liege. (Jetzt z.B.)
Hab bis jetzt eig von Jedem gehört das die Babies meist nur abends bzw nachts ihre Turnübungen machen. Spürt ihr die Kleinen auch so oft oder verwechsel ich doch irgendwas? Oder hab ich einfach nur en kleinen Strampler im Bäuchlein?
Und was hat das denn mit dieser Bauchbild-Liste auf sich? Ich hab keinen Plan von den Extras hier im Forum für die Schwangeren LOL
Erfahrungsberichte wärn supi winkewinke

Glg LiLa


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 19.10.2011 13:39
Das baby strampelt immer,den ganzen Tag verteilt,bei jedem Menschen zwinker

Man sagt nur,das es eher Nacht/Abends mehr aktiv ist,wenn die Mutter zur Ruhe kommt - da merkt man es eher..


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
no avatar
   Ofenkartoeffelchen
Status:
schrieb am 19.10.2011 13:40
Ich spüre mein Igelchen auch tagsüber, wobei abends deutlich kräftiger als am Tag smile

Ich habe neulich gelesen, dass das mit einem Hormon zusammenhängt, welches uns Mamis Abends müde, die Babys aber ironischer Weise putzmunter macht. Was auch immer Mutter Natur sich dabei gedacht hat zwinker


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 19.10.2011 13:43
Zitat
Ofenkartoeffelchen
Ich spüre mein Igelchen auch tagsüber, wobei abends deutlich kräftiger als am Tag smile

Ich habe neulich gelesen, dass das mit einem Hormon zusammenhängt, welches uns Mamis Abends müde, die Babys aber ironischer Weise putzmunter macht. Was auch immer Mutter Natur sich dabei gedacht hat zwinker

Weist du noch wo du das gelesen hast? Das würd mich interessieren,hab ich ja noch nie gehört.
Dachte das kommt eher daher das es den ganzen Tag schaukelt,und wenn Mama mal ruhen möchte,und nix mehr schaukelt,gehts ab ? zwinker


  Werbung
  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
no avatar
   Litta80
Status:
schrieb am 19.10.2011 13:43
Ich spüre unseren Kleinen auch über den Tag verteilt. Vorallem dann, wenn ich eine offensichtlich für ihn unbequeme Sitzposition einnehmeLOL


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
no avatar
   Ofenkartoeffelchen
Status:
schrieb am 19.10.2011 14:33
@ Mrs Z. : Das stand in einer dieser kuriosen Schwangerschaftszeitungen, die man gratis zugeschickt bekommt, sobald man sich bei einem Hersteller/Geschäft in deren Babyclub angemeldet hat. Du weisst schon, Pampers, dm babyclub, Hallo Baby Rossmann, etc etc etc. Ich weiß aber nicht mehr in welcher ich das gelesen habe, da ich mich bei unzähligen Firmen angemeldet habe und dann nach einmal durchblättern die Zeitschriften entsorge. Es ist mir nur im Gedächtnis geblieben, da ich es so kurios als auch irgendwie logisch fand (logisch weil: Mama müde, Baby wird wach -> Mama kann nicht so gut/tief schlafen -> wird darauf vorbereitet, nach der Geburt mit weniger Schlaf auszukommen).
Den Wahrheitsgehalt sollte man vllt mal überprüfen, wenn ich so darüber nachdenke pfeifen


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2011 16:07
auch ich spüre seit einigen tagen mein baby, mal tagsüber, mal nachts....ist ganz unterschiedlich, manchmal spüre ich auch gar nichts. ist so ein klopfen und einfach nur ein tolles gefühl....


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
avatar    Febima
schrieb am 19.10.2011 16:33
Ich spüre meinen Kleinen normalerweise schon eher am Abend / in der Nacht, aber zwischendrin meldet er sich auch immer wieder mal. Kommt wahrscheinlich auch ein wenig darauf an, was ich gerade mache. Wenn ich z.B. konzentriert draußen rumlaufe, fallen da evtl. zarte Tritte etc. wohl nicht so auf wie liegend oder entspannt sitzend.


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2011 16:35
Ich merk meinen dann wenn er meint das er mich tretten will! Er hält sich da an keinem Zeitplan! smile


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
no avatar
   hasret1985
Status:
schrieb am 19.10.2011 19:12
Also man sagt ja das die kleinen am Anfang fast bis zu 22 Stunden schlafen nachts wenn du schlafen gehen willst werden die Mäuse wach je größer sie werden desto kräftiger werden sie meine kleine war am Anfang auch erst nachts sehr aktiv und dann tagsüber jetzt fast immer smile


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2011 20:01
Also ich merke meinen Krümel auch immer, wenn ich nicht in action bin, also wenn ich sitzt oder liege. Aber die Tageszeit ist bei mir immer unterschiedlich.

Nachts habe ich noch nichts mitbekommen, da schlafe ich für gewöhnlich LOL


  Re: Märzis und auch die andern gefragt :o)
avatar    Aya79
Status:
schrieb am 19.10.2011 20:22
merke unser kleines auch zu unterschiedlichen zeiten und
immer dann wenn ich zur ruhe gekommen bin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021