Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Denke ich jetzt falsch bezüglich der SSW ???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.10.2011 08:39
Hallo,
ich habe da heute eine etwas "komische" Frage:
Bin seither immer davon ausgegangen, daß am Beispiel von mir ( bin heute 11+6 ) vorne die SSW stehen und hinten die Tage.
Laut meinem Denken wäre ich somit heute in der 11. SSW + 6 Tage. Morgen würde bei mir also die 12. SSW beginnen.
Nun habe ich in einen Beiträgen gelesen, daß z. B. 11 + 6 schon das Ende der 12. SSW ist und bei mir somit morgen schon die 13. SSW beginnen würde.
Was ist denn nun richtig ? Bin gerade etwas durcheinander.


  Re: Denke ich jetzt falsch bezüglich der SSW ???
no avatar
   Vreni249
Status:
schrieb am 18.10.2011 08:44
Hallo,
ja, da hast du wohl bisher falsch gedacht.
Bei 11+6 bist du in der 12. SSW. Ich bin heute 8+0, also in der 9. SSW.

Vielleicht hilft dir noch dieses Beispiel: Wenn ein Kind noch nicht den 1. Geburtstag gefeiert hat, sonder ein paar Monate alt ist, sagt man ja auch: es ist im 1. Lebensjahr.

LG und eine schöne SS,
Vreni


  Re: Denke ich jetzt falsch bezüglich der SSW ???
no avatar
   motchen
schrieb am 18.10.2011 08:45
Hallo Jehira,

ja genau, bei 12+0 ist die 12.SSW beendet und ab 12+1 geht's in die
13.SSW

GRUSS


  Re: Denke ich jetzt falsch bezüglich der SSW ???
no avatar
   fatcat
Status:
schrieb am 18.10.2011 08:45
weil ja quasi 0+3 schon die ERSTE SSW ist, stimmt es, dass du mit 11+6 dann in der 12ten SSW bist ... also erstmal herzlichen Glückwunsch, die erste Hürde ist bei dir ja schon geschafft !


  Werbung
  Re: Denke ich jetzt falsch bezüglich der SSW ???
no avatar
   garfield74
Status:
schrieb am 18.10.2011 09:48
Ja bei 11+6 bist du in der 12.SSW, so rechnet man bei den Gynäkologen, bei Frühchen wird das anders gesehen. Der Neonatologe hat mir dann erklärt, ET bei mir war bei 34+4, also nicht geboren in der 35. SSW wie der Gynäkologe sagen würde, sondern geboren bei 34 vollendeten Schwangeschaftswochen, die sind sich da nicht so einig untereinander.

LG hoffe habe dich jetzt nicht noch mehr durcheinander gemacht.
Natalie


  Re: Denke ich jetzt falsch bezüglich der SSW ???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.10.2011 09:58
Also dann bin ich ja morgen, laut Schwangerschaftskalender, 12+0 ( beim FA waren es bei der letzen VU vor 2 Wochen 9+4 und laut Schwangerschaftskalender, nachdem ich mich richte, 10+0 ) und somit schon in der 13. SSW, richtig ??? Ich freu mich sehr
Dann können wir ja jetzt endlich alle in unser "Geheimnis" Ich bin konfusSchnuller miteinbeziehen !!!


  Re: Denke ich jetzt falsch bezüglich der SSW ???
avatar    Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 18.10.2011 10:34
Oder um es einfacher auszudrücken, Du bist heute 11 Wochen und 6 Tage schwanger also 11+6 und bist IN der 12ten Woche. Morgen bist Du dann 12 Wochen und 0 Tage schwanger und in der 13ten Woche, also 12+0 smile Bei 12+0 also zu Beginn der 13ten Woche sagt man sinkt das Risiko auf weniger als 1%, daher sagt man ab da kann man erzählen, bestellen, einkaufen etc.... Weil eben in den ersten 12 Wochen zu viel passieren kann.

Viel Spaß beim erzählen smile


  Re: Denke ich jetzt falsch bezüglich der SSW ???
avatar    sveaclaudi
Status:
schrieb am 18.10.2011 10:48
und um die verwirrung jetzt noch zu steigern:

meine frauenärztin schreibt nicht so wie wir: "21+1" (also 21 wochen sind vorbei+1 tag) sondern "22/1" (also 22. SSW/und ein tag)

bei sohnemann im mutterpass hat meine damalige ärztin immer nur die woche aufgeschrieben. sie hätte also nur "22" notiert.

seeehr verwirrend das LOL

übrigens ein ding, mit dem man viele menschen, die sich bei jeder neuen null im alter bekloppt machen: da gratuliere ich dann immer gern z.b. am 39. geburtstag zum "übergang ins 40. lebensjahr" grins

lieben gruß, claudi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021