Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Nabelpiercing
no avatar
   aufbau
schrieb am 17.10.2011 14:26
Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt 16+6 und so langsam deutet sich eine kleine Bauwölbung an.
Mein Nabelpiercing, das eh sehr kurz und durch eine dünne Hautschicht gestochen ist wölbt sich auch schon etwas nach oben.

Von vielen habe ich schon gehört, dass die Piercinglöcher während der Schwangerschaft reißen.

Ich habe mir zwar ein sogenanntes Schwangerschaftspiercing schicken lassen, doch zum einen ist es vieeeel zu groß und zum anderen soll es trotzdem reißen.
Überlege mir das Ding erst einmal raus zu machen....

...wie handhabt Ihr denn das?

Hat jemand Erfahrungen?

ThanXXX

A


  Re: Nabelpiercing
avatar    purpletaste
schrieb am 17.10.2011 14:35
Mein Piercing habe ich seit ca. 7 jahren drinnen und ich habe es ca. zwischen der 15. und 18ten Woche oder so rausgenommen. Jetzt ist es halt draußen. Der Bauch wölbt sich schon ganz schön aber gerissen ist noch nix. Mir ist es auch egal, ob das Loch zuwächst oder ob ich das Piercing nach der Geburt wieder reinmachen kann.


  Re: Nabelpiercing
avatar    mave9
Status:
schrieb am 17.10.2011 15:12
Hallo,

ich habe mein Piercing gegen Ende des 7. Monats rausnehmen müssen wegen dem Bauchnabel. Aber konnte es am Tag nach der Geburt sofort wieder reinmachen.

ich habe 2 mini Risse aber 0,5 cm nur.....

winken


  Re: Nabelpiercing
no avatar
   babymaus84
Status:
schrieb am 17.10.2011 15:33
Hallo,

ich hatte meinen Piercing bei meinem Sohn von Anfang bis Ende drin - hab halt damals dass Kunstoffding reingemacht und werde es diesesmal genauso tun. Im Moment ist noch der Titan Stecker drin und schaue halt immer wieder ob ich es schon wechseln sollte, was ich wohl bald tun werde, da der doch schon des öfteren zwickt und durch die Hosen sehr an den Bauch drückt.
Bei mir ist damals nichts gerissen und hoffe, dass es diesesmal genauso ist.

Das mit dem Wechsel ist schon richtig, entweder du lässt ihn drin, damit das Loch auf keinen Fall zu wächst oder du machst ihn komplett raus in der Hoffnung, dass es nicht zu wächst. Ich denke, dass musst du für dich selbst entscheiden, sollte der Piercing stören, also weh tun oder eben irgendwie immer an der Hose hängen bleiben, dann würd ich ihn raus machen, aber falls nicht, kannst du ihn eigentlich drin lassen.

Hofffe konnte ein wenig helfen smile

Liebe Grüße winken


  Werbung
  Re: Nabelpiercing
no avatar
   JuJaSu
Status:
schrieb am 17.10.2011 15:44
bei meinem großen habe ich auch so ein kunbstoffpiercing gehabt.habe es auch die ganze zeit drin gelassen.gerissen ist nichts.bei meinem kleinen musste ich ihn gegen ende entfernen weil der bauchnabel komplett rauskam und das dann unangenehm war.hab ihn ca.eine woche nach der entbindung wieder reingemacht.jetzt habe ich seit ein paar wochen keinen drin da ich die kugel verloren hab.werd mir aber evtl.einen neuen hollen,dann auch wieder direkt kunstoff und eben etwas größer damit genügend platz da ist wenn der bauch wächst.


  Re: Nabelpiercing
no avatar
   muzekiepschen
Status:
schrieb am 17.10.2011 15:59
ich habe auch raus gemacht. ziemlich zeitig schon...


  Re: Nabelpiercing
avatar    Ajnatita
Status:
schrieb am 17.10.2011 17:06
Ich hab meins in der 1ss sehr früh ganz entfernt weil ich angst hatte es könnte ausreisen und leider hab ich es erst zu spät wieder versucht rein zumachen tja ging nciht mehr. Hab es auch nie mehr nachstechen lassen, schade eigentlich.
Hätte ich nochmal damit zu tun würd ich ins Piercing-Studio gehen und mir was passendes kaufen damit es länger drinne bleiben kann.


  Re: Nabelpiercing
no avatar
   LiLa
Status:
schrieb am 17.10.2011 17:47
Also ich hab meinen vor 4 Wochen raus genommen. aber eher deswegen, weil mir die Brustwarzenpiercings geschmerzt haben und ich dann im Ansturm von Zorn jedes Piercing raus hab Ich wars nicht die Brustwarzen sind schon längst zu, beim Bauchnabel geh ich stark davon aus das ich ihn direkt nach der Geburt wieder reinmachen kann. ich hab ihn seit über 10 jahren, da wird er wohl in 9 Monaten nicht zuwachsen winkewinke
Ich würde wohl jedem raten den Stecker frühzeitig ganz raus zu machen, einfach um irgendwelche gerissenen oder ausgeleierten Piercings zu vermeiden. Dann doch lieber nachstechen lassen traurig

glg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021