Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ziehen im Unterleib
no avatar
   BabyGina
Status:
schrieb am 17.10.2011 12:59
Hey Ihr Lieben,

seit zwei, drei Tagen habe ich ein Ziehen im UL. Irgendwie anders, als die ganze Zeit.
Habe am Donnerstag wieder Termin beim FA.

Irgendwie habe ich Angst, dass was nicht stimmt. Will mich aber eigentlich auch nicht zu verrückt machen.
Bin heute 11+1.

liebe Grüße


  Re: Ziehen im Unterleib
avatar    anne23
Status:
schrieb am 17.10.2011 13:15
ich mache mir auch immer gleich gedanken, aber wenn es nur ziehen ist und keine richtigen schmerzen - dann warte bis donnerstag.
wenn du jedoch überhaupt nicht schlafen kannst, dann gehe schon eher und du hast gewissheit.
das sind bestimmt nur die bänder... es wächst streichel

lg anne


  Re: Ziehen im Unterleib
no avatar
   BabyGina
Status:
schrieb am 17.10.2011 13:17
nein, richtige Schmerzen sind es nicht, eher ein stärkeres Ziehen als sonst. Auch nicht durchgehend, sondern ab und an mal.

naja, muss mich wohl gedulden, ändern kann ich ja eh nichts mehr traurig


  Re: Ziehen im Unterleib
no avatar
   Aurelio
schrieb am 17.10.2011 13:37
Hallo,

kenn ich, hatte ich auch ganz arg wie als wenn ich meine Mens. bekommen hätte. Mein FA hat mir Magnesium aufgeschrieben, das hat dann auch sehr gut geholfen!! Das sind laut aussage meines FA die Mutterbänder der Gebärmutter und das ist ganz normal, es wächst einfach alles.

Wünsch dir ne schöne SS!!


  Werbung
  Re: Ziehen im Unterleib
no avatar
   Sylvia73
schrieb am 17.10.2011 13:47
Wenn es zu arg wird einfach mal ein bissl hinlegen Beine hoch und ausruhen. Kann sein das dein Bauchzwerg grag nen Wachstumsschub hat, dann zwickts mal bissl mehr.
LG Sylvi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021