Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 10:56
Crazylady, im Mutterpass ist aber vorne so ein Feld, wo Beratung in Sachen Ernährung vom Gyn angekreuzt werden muss. Also ich bin da schon beraten worden. Das war keine stundenlange Beratung, aber es wurden schon ein paar Sachen angesprochen, die interessant waren und von denen ich denke, dass man das auch jeder Schwangeren klar sagen sollte.


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 11:21
Das weiss ich mit dem Feld smileWie gesagt ich bin nicht gross über Ernährung aufgeklärt worden, nur über Alkohol ,Zigaretten, das mein Körper mehr Energie usw. braucht.
Aber nicht darüber was ich nicht essen und trinken darf ( ausser Alkohol).

Von einer Freundin zb. weiss ich, das bei ihr dieses Feld angekreuzt wurde als sie über Ernährung aufgeklärt wurde, aber wegen ihrer Diabetes.


Und wie gesagt, ich hab auch noch von keinem Fall gehört indem eine Fehlgeburt/ Frühgeburt wegen der Ernährung eingetreten ist. Hab mal auf Google. geschaut und auch da keine Fall Beispiele gefunden.

Und ich denke das meine Hebamme mich da auch aufgeklärt hätte.


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 11:40
Leider fühle ich mich als Teetrinkerin mit dem Tamtam machen etwas angesprochen:
Ich hab den aber schon immer getrunken, ich mag einfach keine gesüßten getränke

Ansonsten find ich die Ernährungstipps schon sinnvoll, hab schon ein schlimmes wochenende wg. einem salat mit ziegenkäse hinter mir, so was möchte ich in der schwangerschaft nicht erleben. Im Bekanntenkreis haben wir auch einen Toxoplasmose-Fall, macht 1 mio menschen nix, aber grad bei ihm ging's leider auf den sehnerv!

Ansonsten habe ich ja eher die Einstellung: Es gibt keine 100% Sicherheit, das Leben kommt immer anders als man denkt! Also bitte nicht verrückt machen und alles, was ihr gern mögt, VIEL TRINKEN!


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 12:00
Hallo,
na da habt Ihr mich ja schon sehr beruhigt und ich muß einfach lernen etwas lockerer mit dem ganzen Thema Trinken und Ernährung umzugehen.
Das KiWuZe hat mir überhaupt keine Tipps ( egal welcher Art ) für die Schwangerschaft gegeben und der FA hat mir bei der 1. VU die, denke ich, gängigen Tipps zur Ernährung ( kein Rohmilchkäse usw. ) gegeben.
Ich habe mir aber SS-Bücher gekauft und auch viel im Internet gelesen und da ist man ja schon sehr festgelegt und eingeschränkt, wenn man das so liesst !!!
Es ist meine 1. Schwangerschaft und daher habe ich keinerlei Erfahrung und bin auch sehr vorsichtig und ängstlich und richte mich daher schon viel nach den Dingen, die ich so lese.
Auch was die Ernährung betrifft. Es ist mittlerweile schon etwas besser geworden und ich gehe mittlerweile schon etwas flexibler damit um, trotzdem denke ich aber immer noch viel zu viel darüber nach und frage mich doch bei vielen Sachen noch: "Darf ich das oder nicht" und verzichte dann lieber, weil ich Angst habe, etwas falsch zu machen und dem Kind damit zu schaden.
Werde aber hoffentlich weiter lernen, mich nicht zu verrückt zu machen und einfach lockerer damit umzugehen. Bin ja schon auf einem guten Weg.


  Werbung
  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 12:10
Zitat
CrazyLady2011



Und wie gesagt, ich hab auch noch von keinem Fall gehört indem eine Fehlgeburt/ Frühgeburt wegen der Ernährung eingetreten ist.

Ich weiß nicht, ob man das so sagen kann.

Eine Fehlgeburt wegen Fanta ist sicherlich nicht möglich. Aber Fehlgeburten werden Listerien sind ja durchaus möglich, und das würde ich nicht riskieren. Ich liebe Carpaccio und blutiges Steak, aber das verkneif ich mir, denn das Risiko möchte ich einfach nicht eingehen.


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
avatar    Chichi
Status:
schrieb am 17.10.2011 12:32
Ich trinken seit ewigkeiten viel Cola... auch in den ersten beiden Schwangerschaften... war halt jung und naivzwinker.
Das Problem bei Cola, und das weiß ich nun mittlerweile, ist nicht nur der Zucker, sondern die Phosphorsäure. Dadurch kann sich Frau künstlich eine Osteoporose herbei führen. Ob das Baby auch davon betroffen ist, weiß ich nicht genau, aber nachdem ich schlechtere Knochendichte-Werte als manch 80jähriger Oma habe, meine Tochter Arthritis hat und mein Sohn sich 2x Knochen gebrochen hat, habe ich bis auf einem Glas Cola, meine tägliche Ration deutlich herunter geschraubt (früher waren es 1 oder 1,5 Liter am Tag).
Aúßerdem muss man schauen wie der Körper auf die Zuckeraufnahme reagiert, denn mancher Frau die Zucker im Urin hat, wundert sich u.U. warum das so ist... hatte ich z.B. auch in den beiden ersten Schwangerschaften, in der 3. hatte ich überhaupt keine Probleme mehr, da ich wie gesagt nie mehr als einen Glas getrunken habe.

Für die die es nicht weiß: Zähne erst eine halbe Stunde nach Cola genuss putzen, ansonsten schädigt man die Zähne noch zusätzlich.

Ansonsten, außer Alkohol, kann man alles trinken.

lg Chichi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.10.11 12:35 von Chichi.


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   fatcat
Status:
schrieb am 17.10.2011 12:33
ich hab die letzten Wochen Cola getrunken (mach ich sonst nur ganz selten)... aber ich brauchte einfach Getränke, auf die man so richtig schön rülpsen kann und die einem den Magen umdrehen ... einfach wegen der Übelkeit. Aus dem gleich Grund trink ich auch ab und an alkfreies Bier/Weizen ... Sprudelwasser auch ... ist aber auch irgendwann langweilig ... ansosnten halt 1l Tee und Schorle ... Kaffee geht halt grad nicht ... sonst einfach Alk weglassen, gut is


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
avatar    Das Gaensebluemchen
Status:
schrieb am 17.10.2011 12:42
Ich liebe solche Fragen smile

Aaaaaalso :

Ich trinke was ich trinken möchte smile Worauf ich gerade Lust habe, achte aber darauf dass ich es zb mit Cappucino oder dergleichen nicht übertreibe smile Ich trinke auch gerne mal eine Cola oder ein Malzbier, oder eine Sprite smile Da ich das aber schon vorher nicht regelmäßig getrunken habe, mache ich es jetzt auch nicht. Ich sehe das eher so als Leckerli für mich smile Mein Großer mit seinen jetzt 7 1/2 Jahren bekommt immer mal wieder ein Glas Cola, Fanta oder Sprite, das kommt eben auf dei Situation drauf an. Weihnachten, Hochzeit, Kirmes, Geburtstag solche Sachen, darf er gerne mal eine Fanta trinken, Cola, zb auf der Kirmes, oder auf der Hochzeit hat er auch eine getrunken, das beschränkt sich aber dann auf ein Glas. Ansonsten trinken wir viel Mineralwasser, Säfte (Direktsäfte) Tee, oder eben selbst gemachte Milchdrinks. Bei uns ohne Zucker,da er auf Zucker abgeht wie Nachbars Katz smile

Kaffee tinke ich gar nicht mehr, aber das eher weil er mir nicht mehr schmeckt smile Bier oder andere Alkoholischen Sachen trinke ich nicht mal zu Feiern, also auch nicht auf der Hochzeit smile Da bin ich knallhart. Essen achte ich schon ein bisschen drauf, aber da wir uns so gesund ernähren, ich koche fast alles selbst, selbst Klöse, Pizza, Pommes oder so mache ich selbst, erachte ich das als Zweitrangig smile

Ich bin aber definitiv Chips Süchtig smile 2 Tüten in der Woche sind nichts smile Und ich futtere sie ohne Gewissensbisse smile


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
avatar    Sonnenschein
Status:
schrieb am 17.10.2011 12:55
Ich denke auch das man in normalen mengen trinken kann worauf man Lust hat.

Mir war in den letzten 10 Wochen sooo schlecht und ich musste mich sehr oft übergeben.
Das einzige was ging war an essen trockener Zwieback o.ä. (ess ich aber auch gerne) und
an Flüssigkeiten konnte ich nur Fanta, Ginger Ale oder Capri Sonne runterbekommen. Von allem
anderen musste ich sofort nach dem 3 Schluck würgen.
Ist mein Kind jetzt gefärdet???? So ein Quatsch!!!
Ich hab 4 Kilo abgenommen und mein Zuckertest war besser als vor der SS....

Vor der Schwangerschaft hab ich nur Leitungswasser mit etwas Saft getrunken. Und mein 2 Jähriger Sohn in dessen Schwangerschaft ich auch
das gegessen und getrunken habe worauf ich Lust hatte ist Kerngesung, nicht über/untergewichtig und trinkt bis auf wenige Ausnahmen
nur Wasser und Tee...

Also ich denke das sollte jeder so halten wie er es meint...


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 13:27
Ich trinke auch ganz genauso wie vor der Schwangerschaft. Habe nichts daran geändert, denn Alkohol trank ich außerhalb der Schwangerschaft nur zu Feierlichkeiten und zu Silvester, so dass mir der "Verzicht" überhaupt nicht schwer fällt. Lediglich beim Kochen hab ich vor einigen Wochen mal Rotwein in die Sauce, da das Gericht aber 2 Std. vor sich hingeköchelt hat, ist der Alkohol beim Kochen ohnehin verflogen. Kam mir dann aber erst beim Essen, dass ich ja Rotwein reinhabt und ich das eigentlich nicht sollte.

Morgens brauch ich meine 1-2 Tassen Milchkaffee, was ich zu Beginn der Schwangerschaft überhaupt nicht mehr runterbekommen habe... daher fiel dann auch so langsam der Verdacht auf SS....denn wenn ich mal keinen Kaffee am Morgen mehr runterbekomm... das was schon komisch zwinker

Fanta, Cola etc gibts in unserem Haushalt grds. nicht, aber nicht weil ich ein Gesundheitsapostel bin, sondern weils mir einfach nicht schmeckt. Ich trinke untertags Direktsäfte gemischt mit Mineralwasser und abends mind. eine Kanne Tee, meistens Roibuschtee, ab und an mal ein Glas Milch.

Lediglich beim Essen verzichte ich auf rohe Produkte, was mir aber auch nicht schwer fällt. Ich denke auch dass man einige Ratschläge (Listerien, Toxo, etc.) beachten sollte, allerdings soll keine Hysterie ausbrechen und man kann auch alles übertreiben. Mein FA hat mich zu Anfang der Schwangerschaft auf Alkohol, Nikotin, etc aufmerksam gemacht (was bei mir ja ohnehin überflüssig war) aber ansonsten meinte er: "sie sind schwanger und nicht krank - ihr Körper zeigt Ihnen was er braucht und was nicht"


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
avatar    purpletaste
schrieb am 17.10.2011 14:33
morgens: löslichen Kaffee wobei ich aus 0,5-1TL löslichem Kaffee mit viel Wasser und 1/2l Milch ca. 0,5-1l Flüssigkeit braue, die dann mehr weiß als braun ist grins
Vormittags: ca. 1l Tee (Fenchel-Anis-Kümmeltee, Yogi-Tee, Früchtetee) mal mit und mal ohne Zucker
Nachmittags 1l Magnesiumbrause (igitt) und dann noch ca. 0,5-1l Leitungswasser oder Fruchtsaft mit Leitungswasser (halbe halbe)
Abends: 0,5l Wasser, Saft oder Tee
Nachts: wenn ich hungrig aufwache: ein Glas Milch und dann Wasser, sonst bei jedem Aufwachen 1 Glas Wasser, meist so 2 pro Nacht grins

ich weiß, das klingt nach "viel trinken" aber ihr werdet es nicht glauben, ich habe früher noch mehr getrunken. Ich hab auch kein Diabetes oder SS-Diabetes, dass ich viel trinke bin ich einfach gewohnt und es passt gut so.


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   Lillimaus
Status:
schrieb am 17.10.2011 14:38
Huhu!

Ich trinke was mir schmeckt (außer Alkohol). Muss mich eh zwingen, mehr als 1 Liter hinunter zu bekommen und dann bitte lecker Ja
Ich denke, dass jede Schwangere schon weiß, was sie trinken oder essen darf und was nicht.

Ich trinke z.b. das ein oder andere Glas Cola-Light und ich weiß, dass Aspartam usw. in vielen Mengen nicht gesund ist. Das ist es aber auch unschwanger!
Zucker ist auch ungesund, ob vorher oder mittendrin. Zu viel davon führt halt zu Übergewicht und das sollte man schon in der Schwangerschaft vermeiden. Aber schaden tut es dem Ungeborenen wohl nicht. Außer es wird eine Diabetis.

Manchmal frage ich mich, wie unsere Ur-Großeltern ihre Kinder bekommen haben ohne diesen SS-Hype.

Gruß
Lillimaus


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
avatar    Staby
Status:
schrieb am 17.10.2011 18:01
Also ich trinke hauptsächlich Wasser und (ungesüßten) Tee (rotbusch oder kräuter, weil früchtetee bisher nicht so bekömmlich war).
Wenns mir bzw. meinem Magen richtig gut geht, trink ich auch mal ne Saftschorle, wobei ich da sehr vorsichtig bin wegen . Wenn ich Obst esse ist das halt auch immer das selbe Problem traurig

Manchmal hab ich auch richtig Lust auf Cola und dann gönn ich mir auch mal ein Glas. Solange man das nicht andauernd macht, ist das denk ich echt kein Problem zwinker


  Re: Was trinkt Ihr denn so ?
no avatar
   Schnarchi
Status:
schrieb am 17.10.2011 20:11
Ich trinke generell nur Wasser und Tee, aber auch schon vor der schwanger . Keine Säfte und nur in Ausnahmefällen mal eine Cola light.
Muss mich also nicht umstellen.

Liebe Grüße
Schnarchi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021