Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  6+3 Schmerzen weg Hilfe
no avatar
   nflitzer
schrieb am 17.10.2011 07:42
Hallo,

seit dem ich weiß das ich Schwanger bin, habe ich ständig Schmerzen, mein FA meinte das es normal sei da
ich so dünn bin und nur 47 KG wiege und der Körper sich auf die Schwangerschaft vorbereiten würde.
Da es Zwillinge werden müsste mein Körper ja noch mehr Platz schaffen.

Gestern hatte ich solche Schmerzen das ich nicht mehr wusste was ich machen sollte. Also bin ich auf und ab gelaufen.
Es war wie son Krampf der bis in die Oberschenkel gezogen hat. Seit dem habe ich keine Schmerzen mehr.

War´s das jetzt mit meinen kleinen???? Hattet Ihr auch solche schmerzen? War bei euch alles OK? Kann das normal sein?


  Re: 6+3 Schmerzen weg Hilfe
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 08:22
Guten Morgen,

also erstmal tief durchatmen streichel


Das ist ganz normal, alles wächst und alles mus sich dehnen, das du das ziehen der Mutterbänder und der Gebärmutter merkst ist völlig klar.

Das ziehen und auch teilweise mensartige schmerzen wirst du noch ganz ganz oft erleben...denn fast bis zum Ende der Schwangerschaft wäschst ja alles und deine Zwillis brauchen noch mehr Platz smile


Versuch die ss zu geniessen smile

Alles Gute winkewinke


  Re: 6+3 Schmerzen weg Hilfe
no avatar
   fatcat
Status:
schrieb am 17.10.2011 08:23
hatte an 6+1 auch so üble Schmerzen, das wir in KH sind (dachte schon, jetzt kommt die Mens oder sonst irgenwas ...)
waren aber diese Mutterbänder und der Schmerz war auch nur 2 Tage extrem ... danach hats sichs eingespielt auf ein mehr oder weniger starkes Ziehen ab und an, aber keine Dauerschmerzen mehr. Man hat mir auch Magnesium empfohlen ... und Gelassenheit ...
Das Ziehen kommt immer wieder mal, aber so schlimm wars nie wieder die letzten Wochen ... ist wohl bei allen Schwangerschaft unterschiedlich ... die meinten nur, dass aufgrund meiner BlinddarmOP vom Mai auch noch Verwachsungen im Bauch seinn können und dass grad wenn die Mutterbänder sich das erste Mal so richtig aktivieren es schon zu stärkeren Schmerzen kommen kann. (Hattest du vielleicht im letzten Jahr ne BS oder so ?)
Wünsche dir alles gute weiterhin ! Und dass dich die Übelkeit verschont ...


  Re: 6+3 Schmerzen weg Hilfe
no avatar
   nflitzer
schrieb am 17.10.2011 08:39
Hallo,

was ist eine BS? Ich hatte im Dezember 2010 eine FG und im März 2011 eine Eileiterschwangerschaft.
Ich musste mich noch nie übergeben. Mir ist zwar etwas flau im Magen aber kein Übergeben. Meine
Mutter musste sich bei uns 4 Kindern nie übergeben, vielleicht hab ich das von Ihr.

Ich hab ja jetzt gar keine Schmerzen mehr und das macht mir Angst.


  Werbung
  Re: 6+3 Schmerzen weg Hilfe
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 10:00
Sei doch froh das du keine schmerzen hast smile

Glaub mir..du wirst dir manchmal wünschen keine schwangerschaftsanzeichen zu haben smile

Bin jetzt in der 12 Woche und bei mir ziehts immoment auch wieder viel, aber ich merke das alles wächst..was mich dann eher beruhigt smile


  Re: 6+3 Schmerzen weg Hilfe
avatar    Sealia63
Status:
schrieb am 17.10.2011 11:10
Wenn du so beunruhigt bist, dann geh doch einfach zu deinem FA und lass nachschauen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020