Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   rubberduckiel
Status:
schrieb am 17.10.2011 07:10
Hallo ihr lieben Schwangeren,

ich bin mal wieder in der WS nach einem Kryo TF (+3) und bin erkältet....
Leider hatte ich schon einen Abgang und beim letzten mal einen "Schmetterling" - also nur ganz kurz eingenistet.

Jetzt bin ich erkältet in der WS. Denkt ihr, dass das einen negativen Einfluss hat? Hormonwerte, Schildrüse und Gerinnung sind bei mir völlig unauffällig. Aber ich hab auch mal was von einem zu aktiven Imunsystem gelesen... jetzt habe ich Angst, dass bei der Erkältung mein Immunsystem zu stark aktiviert ist....


Würde mich über eure Meinungen feuen

LG


  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   Geschwisterchen2011
Status:
schrieb am 17.10.2011 07:52
Hallo!

Ich war total erkältet in der WS und es ging nichts mehr. Mein Mann musste sich sogar frei nehmen, da ich mich um die KLeine nicht mehr kümmern konnte. Und wie Du unten siehst, war der Versuch erfolgreich. Denke nicht, dass es das Ergebnis irgendwie beeinflusst. Drück DIr die Daumen.

LG
GS2011


  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   Cookie83
Status:
schrieb am 17.10.2011 08:05
Hey du,
Ich war auch erkältet nach dem kryotransfer bzw schon davor.die Erkältung war grad am abklingen u ich hatte so husten. Dachte dauernd ich huste die Eizellen wieder raus smile
Aber siehe da, es hat geklappt.
Drück dir die Daumen, das wird schon! Ich hab's positiv gesehen u dachte wenn mein immunsystem mit der Erkältung beschäftigt is, dann kann's die Eizelle nicht abstoßen. Is sicher Quatsch, aber egal.


  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   Sandra0307
Status:
schrieb am 17.10.2011 09:00
Zitat
Cookie83
Hey du,
Ich war auch erkältet nach dem kryotransfer bzw schon davor.die Erkältung war grad am abklingen u ich hatte so husten. Dachte dauernd ich huste die Eizellen wieder raus smile
Aber siehe da, es hat geklappt.
Drück dir die Daumen, das wird schon! Ich hab's positiv gesehen u dachte wenn mein immunsystem mit der Erkältung beschäftigt is, dann kann's die Eizelle nicht abstoßen. Is sicher Quatsch, aber egal.



Bei mir war es genauso... Hatte zwar eine IVF aber das ich ja fast das selbe smile Ich bin jetzt in der 33 SSW also mach dir erstmal kein Kopf und konzentriere dich auch dein Schnupfen und Husten smile


  Werbung
  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 09:23
Ich hatte eigentlich in jeder WS eine Erkältung, und beim dritten Versuch hat es ja trotzdem geklappt.


  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 10:31
Hatte während der Zeit auch eine Erkältung, ich denke nicht das es einen Einfluss hat. Entweder es klappt oder nicht.
Wie es mit Fieber ist, weiß ich nicht, da würde ich dann mal den Doc fragen.


  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
avatar    AnSue
Status:
schrieb am 17.10.2011 12:52
Bei meinem erfolgreichen Kryoversuch, war ich auch erkältet und hatte Stress ohne Ende. Hatte alles schon abgeschrieben. Ich denke, das Immunsystem wurde damit ganz gut abgelenkt zwinker.


  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   Mohrle und die (B)Engel :-)
schrieb am 17.10.2011 13:51
Als ich in der WS für meinen Kleinen war, hatte ich heftigst die Rota-Viren (und mein großer auch, der musste sogar ins KH). Noch dazu hatte ich Stress auf Arbeit und Ärger mit meinen Eltern und Schwiegis ebenfalls. Den Versuch hatte ich abgeschrieben - das Ergebnis ist jetzt fast 7 Jahre alt und bringt mich jetzt ganz schön auf Trab - wie entstanden, so auch im Leben (Kampfkrümel...)
Viel Glück für Deinen Versuch!!!


  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.10.2011 17:04
Hallo
ich war auch erkältet - das 1. Mal in einer WS und es hat geklappt. Ich bin überzeugt, dass die Killerzellen schööön abgelenkt waren und sich um das kleine Wesen nicht kümmern konnten.
Ungünstig ist es aber, wenn Du hohes Fieber bekommst. Das solltest Du umgehend behandeln lassen.

LG Nozilla


  Re: Krank in der WS - hat es bei jemandem geklappt
no avatar
   rubberduckiel
Status:
schrieb am 18.10.2011 07:04
Vielen Dank für eure Antworten...

dann kann ich mir ja noch ein bisschen Hoffnungen machen zwinker

meint ihr durch eine Erkältung ist das Immunsystem geschwächt und kann sich nicht so um die Krümel kümmern? Ich weiß ja gar nicht, ob das bei mir ein Problem ist.... aber einen Abgang und einen Schmetterling hatte ich ja schon...

Als ich Schwangerschaft war hatte ich auch eine Erkältung, aber der Krümel wollte leider nicht bleiben...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021