Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Fehlalarm für ein Märzi
avatar    Goge
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:14
Hallo zusammen!

Nachdem ich ja die letzten Tage etwas forums-abstinent war, hier mal ein kleines Update:

Gestern Abend so gegen 10 gingen bei mir heftige Wehen los. Waren sehr schmerzhaft und ich bekam eine riesen Angst. Anfangs nur hin und wieder, dann ein ca. 12-Minute-Rhythmus.
Hab mich aber dann hingelegt. Die Wehen wurden leichter, aber dafür die Abstände mit 4 Minuten immer kürzer.
Ta, hab mich gefragt: Was machst jetzt? Wenn ich aufgestanden bin, wurden die Abstände immer bisschen länger bis hin zu 10 MInuten. Wenn ich gelegen bin waren wir wieder bei 4 Minuten.
Also, um 2 Schatzi geweckt und dann ab ins Krankenhaus.
Die Hebamme war total nett! Auf dem CTG konnte man schön die Wehen sehen und die Ärztin begrüßte uns mit einem "Das sieht ja schon gut aus!". Elefant

Leider hat sich die Ärztin im Nachhinein als unsympathisch erwiesen. Und je länger sie zur Untersuchung im Raum war, desto größer wurden die Wehenabstände und desto weniger heftig die Wehen. Ich bin sehr sauer
Die Untersuchung gab Folgendes:
Sie konnte den Kopf nicht vermessen, aber sie kann mir versichern, die Kleine hat Haare. Ich hab ne Frage ?!?
Insgesamt hat sie den Rest drei Mal vermessen und kam mal auf 2600 g (interessant, da es letzte Woche schon 2800 g waren), dann 2800 g und zum Schluss 3000 g.
Die 3000 g gefielen ihr nach eigener Aussage am Besten und die hat sie dann auch reingepinselt. Plazenta ist leicht verkalkt, aber sonst alles top.
Leider Muttermund immernoch nur fingerdurchlässig und Gebärmutterhals steht auch noch ein Stückchen. Die Wehen sind zu unregelmäßig. Deswegen wieder ab heim, wo die Wehen dann langsam abgeklungen sind.

Tja, und jetzt sitz ich hier.
Müüüüddäääääähhhh!!!!
Immer wieder leichte Wehen, aber sonst alles ruhig.
Ich glaub trotzdem, dass es bald losgeht, deswegen steht die Kliniktasche noch gepackt auf dem Bett.

Hebt mir die Daumen, ok?


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:20
Oh, wie aufregend!
Bisher hatte ich ja immer Glück, hatte immer vorzeitige Blasensprünge und auch relativ schnell Wehenbeginn. Da müssen sie einen im KH ja da behalten.
Toi,toi,toi, dass du es bald geschafft hast und kein zweiter Fehlalarm mehr kommt!

LG Kathi


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
no avatar
   Agnes <3 Mami
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:20
Aber sicher!!!!!
Übrigens ,ich war schon zwei mal umsonst im KH.Und das letzte mal vor 2 Wochen,wure mir gesagt:" Die kleine macht sich heute noch auf den Weg".
PUUUSSSSSTTTEEEEEKKKUUUCCCCHHHHEEEENNNNN smile


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
no avatar
   Myla
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:21


Dass du nicht mehr so lange warten musst und dass dann eine andere Ärztin Dienst hat grins


  Werbung
  Re: Fehlalarm für ein Märzi
no avatar
   sandyos
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:29
Hach das macht richtig Spaß bei Euch zu lesen.LOL

LG


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
avatar    Goge
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:34
Danke!

Jaaaaa, ich finds auch mega spannend!
Hammer

@ Agnie: He-he! Dann kannst mir ja gut nachfühlen, hmm? Wie ist es heut so bei dir?


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
no avatar
   Honey80
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:35
Drücke dir die das du beim nächsten KH-Aufenthalt Dein Baby nach kurzer Wehenzeit in den Armen hälst!
Einer Bekannten ging es ähnlich wie dir jetzt und bei ihr war beim nächsten Aufenthalt der Kleine nach 7 Minuten geboren!

LG
Honey


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
avatar    Sunny185
schrieb am 06.03.2011 13:36
Och Goge was machst du den!?

Naja vielleicht geht es ja bald richtig los! Daumen sind gedrückt, ganz ganz doll!


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
no avatar
   die_königs
Status:
schrieb am 06.03.2011 13:40
Hey war doch schon mal ein guter Anfang. Ich drücke dir die Daumen das es bald weiter geht aber dann nur noch mit Baby nachhause


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
avatar    galwayindecember
Status:
schrieb am 06.03.2011 14:19
Hallo du,

nah dann drück ich dir die Daumen dass es beim nächsten Mal nur noch mit baby nach hause geht !!!


Lg marion


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.03.2011 14:37
ohjee dan mal toi toi toi das es bald los geht und deine kleine im arm hast


  Re: Fehlalarm für ein Märzi
avatar    Goge
Status:
schrieb am 06.03.2011 18:21
Danke für die !
Ich halt euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020