Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  PANIK!!!
no avatar
   cico77
Status:
schrieb am 02.03.2011 15:47
Hallo mädls,

ich spür meine püppi seit 3tg.nicht mehr so oft,muß dazu sagen das ich seit dem auch erkältet bin nehme aber keine Medikamente ein!!!

Hat das vllt.was mit der erkältung zu tun??? Oder warum ist sie ruhiger geworden???
Krieg langsam angst sehr treurig

Lg dani(32ssw)


  Re: PANIK!!!
no avatar
   EnomisE
Status:
schrieb am 02.03.2011 15:52
Ich denk, dass sie einfach weniger Platz hat und sich deswegen weniger bewegt?!?!? Ausserdem müssen die Zwerge ja auch wachsen und das beim Schlafen smile

Wenn es dich aber zu sehr beunruhigt, lass es kontrollieren...


  Re: PANIK!!!
no avatar
   Stadtmaus
schrieb am 02.03.2011 15:54
Hallo dani,

ab einer gewissen Größe können sich die Babys nicht mehr so sehr bewegen, weil es zu eng wird. Dafür ist es aber mMn in der 32. SSW noch etwas zu früh.

Ich würde zum FA gehen, der soll sich die Versorgung anschauen.

LG und alles Gute!

Stadtmaus


  Re: PANIK!!!
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:00
Mein Maikäferchen hat immer mal wieder Aktive und weniger aktive Tage. Gestern zum Beispiel da war Rambazamba den ganzen Tag hat mein Bauch gewackelt und heute ruht es sich aus und ich spüre nur wenig. Ich denke das ist ganz normal!

Versuch doch mal verschiedene Lagen und eine Spieluhr, vielleicht aktivierst du es dann smile


  Werbung
  Re: PANIK!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.03.2011 16:00
  Re: PANIK!!!
no avatar
   yvonne8484
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:03
ich würde auch umbedingt zum Arzt sofort wenn du schon seid 3 Tagen gar nichts spürst


  Re: PANIK!!!
avatar    Leyana
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:05
Solang du sie spürst, wird alles ok sein - aber wenn du sehr beunruhigt bist, schau lieber einmal zuviel zum Arzt als einmal zuwenig! Ja

Bei mir wars so, das sich die Bewegungen verändert haben - es ist jetzt nicht mehr das Hauen und Treten von früher, sondern ein Hin-und Hergeschiebe und Gedrücke zwinker

LG Ley


  Re: PANIK!!!
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:11
Zitat
cico77

ich spür meine püppi seit 3tg.nicht mehr so oft,muß dazu sagen das ich seit dem auch erkältet bin nehme aber keine Medikamente ein!!!

Lg dani(32ssw)

Äh, also ich denke, sie spürt sie schon noch nur nicht so viel.....Ich hab ne Frage


  Re: PANIK!!!
no avatar
   cico77
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:11
Zitat
Leyana
Solang du sie spürst, wird alles ok sein - aber wenn du sehr beunruhigt bist, schau lieber einmal zuviel zum Arzt als einmal zuwenig! Ja

Bei mir wars so, das sich die Bewegungen verändert haben - es ist jetzt nicht mehr das Hauen und Treten von früher, sondern ein Hin-und Hergeschiebe und Gedrücke zwinker

LG Ley

genau so fühlt sich das jetzt auch an,aber eben weniger.
Dann bin ich ja beruhigt...


  Re: PANIK!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.03.2011 16:38
Sorry ,,aber dann brauch man doch kein "PANIK" Posting eröffnen Ich hab ne Frage


  Re: PANIK!!!
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:42
Zitat
Mikama
Sorry ,,aber dann brauch man doch kein "PANIK" Posting eröffnen Ich hab ne Frage

*hüstel* so deutlich wollte ich dann nicht werden zwinker grins

Nochmal zum Nachlesen [www.hallo-eltern.de]


  Re: PANIK!!!
no avatar
   cico77
Status:
schrieb am 02.03.2011 16:43
Zitat
Mikama
Sorry ,,aber dann brauch man doch kein "PANIK" Posting eröffnen Ich hab ne Frage

ich habe doch geschrieben das ich sie nicht mehr SO OFT spür, die anderen mädls haben mich schon hier verstanden.
Wenn es sich aufeinmal anders anfühlt und auch die bewegungen weniger sind,dann mach ich mir schon gedanken und sorgen. Wenn du das so locker nimmst schön für dich!!!


  Re: PANIK!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.03.2011 16:57
Gedanken machen und PANIK!!! sind doch 2 völlig verschiedene Dinge Ich hab ne Frage ...

Ich habe hier leider schon Tage erlebt, wo ein Kind im Mutterbauch starb und die Bewegungen fehlten ....demnach erst überlegen , dann in Panik verfallen...denn ansonsten macht man sich hier umsonst Sorgen um Andere ...

zwinker


  Re: PANIK!!!
avatar    Leyana
Status:
schrieb am 02.03.2011 19:11
Ich muss sagen, ich bin selbst auch zeitweilen sehr nahe an der Panik dran - und genau hier hilft mir das Forum dann, um diese Panik wieder etwas zu verlieren Ja Ich finde, jeder hat das Recht, mal einen "Panik"-Post zu eröffnen - umso schöner, wenn sich die Panik dann in Wohlgefallen auflöst zwinker

LG Ley


  Re: PANIK!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.03.2011 19:14
Mir ist Recht und Unrecht wurscht ...ich habe meine Meinug diesbezüglich kundgetan ,weil ich finde, dass unnötig die Pferde scheu gemacht werden...Aber wer gerne in Panik verfällt soll sich von mir nicht aufhalten lassengrüne Punkte.....Wenns das Leben lebenswerter macht ..bitte Ich wars nicht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021