Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Welches Stillkissen???
no avatar
   Lala999
schrieb am 02.03.2011 14:00
Hallo zusammen,

Ich möchte mir ein Stillkissen kaufen (21SSW).

Hab 0 Ahnung welche gut sind. Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Vielen Dank!!


  Re: Welches Stillkissen???
no avatar
   poldi22
Status:
schrieb am 02.03.2011 14:07
Ich hab eins von Theraline mit mini Kügelchen und ein Ökokissen mit wollfüllung
meine beiden ersten söhne hat das mit den kügelchen immer abgelenkt weil es raschelte
aber das von theraline ist auch super schön und ich hoffe nummer 3 stört es nicht so


  Re: Welches Stillkissen???
no avatar
   kitty120782
Status:
schrieb am 02.03.2011 14:30
Ich bin in der 25. SSW und habe mir den Stillmond von Theraline gekauft. Der is nicht so groß (Länge 1,40m) und hat ne tolle Form und raschelt gar nicht, ist ganz weich und angenehm. Eine Seite ist plüschig und eine Seite ist glatt. Guck mal hier:

[www.baby-walz.de]

Im Moment schlaf ich drauf =)

Ich bekomme noch ein großes Stillkissen von einer Freundin, das ist denke ich zum lagern usw besser geeignet, aber zum stillen und kuscheln find ich den Mond ganz toll. Hab allerdings auch noch kein Kind gestillt und im Moment ist das ganze nur Theorie =)


  Re: Welches Stillkissen???
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 02.03.2011 14:32
Ich kann das von Theraline empfehlen, die neuen haben so kleine Kügelchen, das ist wie Sand. macht keine Geräusche und die Qualität ist sehr gut. Auch die Stoffqualität von meinem Bezug ist super. Die günstigeren Stillkissen die wir im GKV haben sind ein großer Unterschied dazu. Ich mag die nicht besonders..ich finde da lohnt sich das Sparen nicht.
Die älteren Theraline finde ich auch recht laut, aber die neuen sind Klasse, von mir also definitiv Das ist super für Theraline


  Werbung
  Re: Welches Stillkissen???
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 02.03.2011 18:25
Ich hab ein Theraline mit Microperlen...hab es auch in der Schwangerscgaft schon oft als Seitenschläferkissen genutzt.


  Re: Welches Stillkissen???
avatar    schmuse
Status:
schrieb am 02.03.2011 18:42
  Re: Welches Stillkissen???
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 02.03.2011 21:22
Ich hatte das große von Theraline - hab's aber zum Stillen eigentlich nie benutzt weil ich es sehr unpraktisch und viel zu lang fand. Ich hab meine 2 Kinder ganz ohne Stillkissen gestillt. Knie über die Couchlehne, mit Baby in Position gekuschelt - hat wunderbar geklappt und kein Geraschel hat die Kleinen gestört. Wenn du unbedingt eins möchtest: Vielleicht kannst du im Babyladen mal verschiedene ausprobieren (nicht stillend natürlich sondern mit ner Babypuppe oder so zwinker ), um zu sehen, welche Länge/Form dir liegt. Oder mit ner Stillberaterin sprechen? Aber wie gesagt - brauchen tut man die Dinger nicht unbedingt.

LG Hopsi


  Re: Welches Stillkissen???
no avatar
   marina1
Status:
schrieb am 02.03.2011 21:51
Hallo,
bei mir hat das Stillen mit Stillkissen absolut nicht geklappt. habe dann ein normales Kissen 40x80 verwendet und das klappte wunderbar. Das Stillkissen habe ich also umsonst gekauft
lg marina


  Re: Welches Stillkissen???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.03.2011 22:10
ich hatte erst ein 1,20m langes von Hopfelino, kann ich absolut nicht empfehlen, es raschelt ohne ende und ist sau unbequem (da ich es zum schlefen verwende)...hat halt nur 20€ gekostet...

aber, gib lieber etwas mehr aus...ich hab jez für 45€ eins von Babywalz, 1,50m lang, leicht gebogene form und mit kügelchen die nicht rascheln und das ist sooooo toll!


  Re: Welches Stillkissen???
avatar    galwayindecember
Status:
schrieb am 02.03.2011 22:29
Hab eins von Tschibo.de gekauft...keine Ahnung welche Marke, aber echt genial !!!
Weiß bloß noch nicht wie es beim Stillen ist aber so zum Schlafen echt genial

Lg Marion




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021