Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.03.2011 21:20
Guten Abend mädels!

...seit tagen sehe ich keine signaturen mehr!
Ist das nur bei mri so oder bei noch jemand?

So, mein freund und ich haben nun 2 namen zur auswahl, so 100% zufrieden bin ich
noch nicht, zumal ich mich nicht entscheiden kann, kann auch keine freunde oder jemand
aus der familie fragen, da wir es dort noch geheim halten wollen....

welchen findet ihr besser, schöner...?

Lucy oder Leonie

Janine+Prinzessin (21ssw)


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
avatar    bloomie1008
Status:
schrieb am 01.03.2011 21:44
Klick mal links bei Forum Funktionen auf Signaturen anzeigen. Du bist da bestimmt mal versehentlich auf keine Signaturen gekommen... Nun zu eurer Namenwahl: Echt schwer..... Ich tendiere glaub ich eher zu Lucy, aber wie gesagt.... schwere Entscheidung!


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.03.2011 21:47
Also meine Cousinen heißen Leonie und Lucy grins
Find beide schön, aber nichts aussergewöhnliches.


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 01.03.2011 21:47
Leonie gefällt mir besser - kann ich mir auch bei einer Erwachsenen gut vorstellen. Lucy dagegen ist für mich einer dieser trendigen "Niedlich-Namen" (wie Lilly & Co), die für kleine Mädchen toll sind, bei Erwachsenen aber etwas - naja - deplatziert wirken. Ist nur meine persönliche Meinung. Alle Mamas von Lucys, Lillys, Lexis und so sollen mit ihrer Namenswahl ruhig glücklich sein. Bei Lucy denk ich außerdem an diese schreckliche "Lucilectric" (die mit dem Lied "Ich bin so froh, dass ich en Meeeeedschen bin..."). Wie gesagt, mein Ding wärs nicht.

LG Hopsi


  Werbung
  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.03.2011 21:52
danke bloomi...ich seh die signatur wieder...

wegen namen, ich schlaf da wohl nochmal 2 wochen drüber zwinker


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 01.03.2011 22:04
Ich finde beides sind eher so Klein-Mädchen-Namen, die nicht zu einer erwachsenen Frau passen. Ich würde weder bei Jungs, noch bei Mädchen Namen wählen, die phonetisch auf i enden. Das klingt immer so verniedlicht. Lucy, Leonie, Toni, Steffi, Andy, Hasi, Mausi... zwinker

Wenn ich allerdings nur zwischen diesen beiden Namen wählen dürfte, dann würde ich Leonie nehmen. Der wäre das geringere Übel zwinker


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.03.2011 22:14
Also ich finde Leonie besser. So heißt meine Nichte und sie ist extrem herzig! smile

Allerdings ist das natürlich ein unglaublich beliebter Name und wahrscheinlich gibt es dann in der Schule mehrere.

LG Olga


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
avatar    bloomie1008
Status:
schrieb am 01.03.2011 23:15
Zitat
ausnahmefall
Ich finde beides sind eher so Klein-Mädchen-Namen, die nicht zu einer erwachsenen Frau passen.

Das sehe ich auch so, ausser dass ich dennoch Lucy besser finde, wenn man sich wirklich zw. den beiden entscheiden muesste...


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 01.03.2011 23:26
Zitat
bloomie1008
Zitat
ausnahmefall
Ich finde beides sind eher so Klein-Mädchen-Namen, die nicht zu einer erwachsenen Frau passen.

Das sehe ich auch so, ausser dass ich dennoch Lucy besser finde, wenn man sich wirklich zw. den beiden entscheiden muesste...

Um Gottes Willen, auf keinen Fall! LOL

Ehrlich, bei Lucy muß ich immer an "Lucy in the Sky with Diamonds" denken und der Song steht in Verdacht unter LSD geschrieben worden zu sein - auch der Titel impliziert ja schon die Initialen LSD. Also muß ich bei "Lucy" immer SOFORT an Drogen denken Ohnmacht

Außerdem hat eine Schulfreundin ihre Tiere ständig Lucy genannt. Kaninchen, Meerschweinchen etc. Aktuell heißt 'ne Katze Lucy.

Vielleicht denke ich ja bei Lucy auch an Kleintiere auf Drogen LOL

Sorry Janine, Lucy ist echt so ein Antiname für mich zwinker Laß dich davon nur nicht beeindrucken. IHR wählt den Namen für euer Kind smile


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   Melle1978
Status:
schrieb am 01.03.2011 23:30
leonie gefällt mir gut aber lucy geht mal gar nicht. das ist für mich eher immer so ein kosename. der name ist jetzt niedlich für ein baby für ein kind aber bei einer erwachsenen frau hört sich lucy total kindisch an und irgendwie würd ich ne erwachsene frau mit so nem namen nicht ernstnehmen können,.


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   Indian Summer
Status:
schrieb am 02.03.2011 07:05
Hallo,

ganz klar Leonie!! ABER euch muss er gefallen

alles Gute weiterhin
lg Sandra


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   LetzRockBaby
schrieb am 02.03.2011 08:12
Also wenn ich die Wahl zwischen den Beiden hätte, würde ich Leonie nehmen. Bei Lucy denke ich (so viele denken hier an iwem bei dem Namen *gg*) an Lucy von den No Angels, der Rotschopf da, die mit der ekligen Krächzstimme.

Aber das ist nur eine persönliche Meinung, ihr müsst es selber wissen. =)

Viel Spass noch bei der Namenswahl *gg*


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   Myla
Status:
schrieb am 02.03.2011 09:16
Ich find Lucy schön. Ich kenn sowohl eine Lucy als auch eine Leonie im Alter Mitte bis Ende 20 und das wirkt nicht komisch oder irgendwas.


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   lentiggine
Status:
schrieb am 02.03.2011 09:45
Zitat
hopsiflopsi
Leonie gefällt mir besser - kann ich mir auch bei einer Erwachsenen gut vorstellen. Lucy dagegen ist für mich einer dieser trendigen "Niedlich-Namen" (wie Lilly & Co), die für kleine Mädchen toll sind, bei Erwachsenen aber etwas - naja - deplatziert wirken.

Hmm... Empfinde das genau umgekehrt - Leonie ist so ein Name, den kleine Mädchen aktuell tragen und der später so gar nicht passt... Habe allein von Januar bis jetzt drei Leonie-Geburten mitgekriegt. Lucy dagegen hat international Anerkennung, kennt man fast überall und ich habe auch mal eine erwachsene Lucy im TV gesehen, taffe Karrierefrau...


Aber generell wegen etwaiger Verbindungen zu irgendwelchen Fernsehserien, Lieder oder sonstwas:

So'n oller Oldie sollte ja nu wirklich nicht mehr herangezogen werden - oder? Irgendwo muss es doch auch mal gut sein... Das Ding ist doch JETZT schon Asbach - und für die Kinder, die jetzt geboren werden, erst recht!

Da war hier doch schonmal so ne Diskussion, da überlegte jemand, ob er seine Tochter wirklich Nina nennen soll, weil sonst die Initialien N.S. wären und man das ja negativ mit der deutschen Vergangenheit in Verbindung bringen könnte .... Ja was denn, IMMERNOCH?? Wenn, dann wohl auch nur hier bei uns in D - und nirgendwo sonst.

Genauso wie Maja - Biene Maja.
Oder Paula - meinte letztens eine, erinnere sie an die Pudding-Werbung.Ja UND?


Meine wird mit Hauptrufnamen Olivia heißen - da haben auch einige die Stirn in Falten gelegt - finde sowas ne Frechheit! Bleibt doch jedermanns eigene Entscheidung - und die Kriterien, die bei mir wichtig waren, waren nicht, ob es jedem gefällt, ob es eingängig und modisch ist, dass man keine Spitznamen draus machen kann, ob es besonders selten oder exotisch ist, oder ob irgendeine uralte Comicfigur namens Popeye eine Freundin namens Olivia hatte...

Mir war wichtig: Deutsch wie Englisch (-->international) aussprechbar und bekannt (Auslandsstudium/Praktika?? wer weiß!!!)
Nicht zu oft an jeder Straßenecke zu hören (gilt eher für die Modenamen - ganz KLASSISCHE und zeitlose Namen wie Anna z.B. finde ich toll!)
Nicht negativ belastet im Sinne des Kevinismus (obwohl ich auch gerade DAS sehr traurig finde - aber leider Realität)
Soll zu Kind wie zu Erwachsenen passen
Soll nicht zu EXTREMEN Hänseleien führen (Lana - Anal, Lara-Aral, Vicky-Ficky, Claudette - Klodeckel) - auch nicht soooo wichtig, fiel mir jetzt aber auch nicht schwer, solche Namen auszuschließen.

Wichtigste waren eigentlich Punkt 1 und 3

Letztendlich bleibt es jedem selbst überlassen.

Ich würde hier zu Lucy tendieren - hat im Erwachsenenalter (bewerbungstechnisch etc - auch international) mehr Positives.


  Re: Signatur???? & Namenswahl!
no avatar
   DanaBärchen
Status:
schrieb am 02.03.2011 12:27
Ich unterschreib bei Lentiggine Das ist super

LG Dana, die sich, entgegen vieler negativen Stimmen, auch für LUCY entschieden hat grins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020