Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  erstes Outing in der 17.Woche
no avatar
   schnürzi
schrieb am 01.03.2011 06:57
Guten Morgen

war gestern beim Gyn und hab erstes Outing bekommen es wird wieder ein Mädchen. Er meinte es sei noch nicht 100 prozentig erst in 4 Wochen kann er es mir sicher sagen aber ich glaub nicht dass bis dahin noch was hin wächst hi hi.
Oder was meint ihr soll ich mich noch nicht auf das Ergebniss versteifen?
Ach ja und nochwas kann mir jemand sagen wie ich den erstellten Ticker in mein Profil bekomme bin irgendwie zu blöd.
Schon mal Danke

lg
Michaela


  Re: erstes Outing in der 17.Woche
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 01.03.2011 07:18
Oh, da kann durchaus noch was wachsen zwinker bzw. es wird öfter mal was übersehen, da beide "Ausstattungen" sich am Anfang noch stark ähneln und sehr klein sind. Kenne so nen Fall aus meinem Tanzverein. Bis zum Kreißsaal hieß es: 99,9% ein Mädchen - als die Hebi nach der Geburt fragte "Wie soll ER denn heißen?" hat die junge Mama erst gedacht, die Hebi will sie veräppeln. War aber wirklich ein Junge. Jungs lassen sich auch leichter Outen als Mädels (eben weil da was zu sehen ist) - 17. Woche für ein Mädelsouting würde ich mich nicht drauf verlassen, ist arg früh. Relativ eindeutige Outings kriegt man bei der Feindiagnostik, aber die ist auch erst in der 22.-24. SSW und gehört nicht zur normalen ss-Vorsorge (zumindest in meinem Bundesland). Warte am besten noch mindestens den US in 4 Wochen ab.
Beim Ticker kriegst du nen Code, den musst du ins Profil an die dafür vorgesehene Stelle reinkopieren.

LG Hopsi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.03.11 07:19 von hopsiflopsi.


  Re: erstes Outing in der 17.Woche
no avatar
   schnürzi
schrieb am 01.03.2011 08:18
Hallo Hopsi

danke für die schnelle Antwort dann bin ich ja gespannt was in 4 Wochen raus kommt bin doch so neugierig.
Mit dem Ticker werde ich dann nochmal versuchen.


lg
Michaela


  Re: erstes Outing in der 17.Woche
no avatar
   roblchen
schrieb am 01.03.2011 10:16
Hallo,
ich hatte dreimal ein Jungen-Outing in der 12. Woche und es hat jedesmal gestimmt. Ich denke, es kommt sehr darauf an, welches Gerät der Arzt hat und wie gut er ist. Diese Geschichten von wegen: Bei der Geburt war dann doch alles anderes kann ich nicht recht glauben. Es mag sie geben, die Regel ist es aber sicherlich nicht.
Ursula


  Werbung
  Re: erstes Outing in der 17.Woche
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.03.2011 13:11
also ich würde mich noch nicht drauf versteifen, mir wurde ende der 15ssw gesagt ich bekomme einen jungen
und die outings von jungs sollen ja recht früh schon sehr sicher sein, letzte woche hieß es, ich bekomme zu 100%
ein mädchen...ich würde bis zur feindiagnostik noch warten, so lange dauert das ja bei dir nicht mehr!

Lg Janine+Prinzessin (21ssw)


  Re: erstes Outing in der 17.Woche
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 01.03.2011 14:43
@ roblchen: Doch, war tatsächlich so. Das Outing kam aber nicht durch Feindiagnostik zustande sondern durch "normalen" Ultraschall im Rahhmen der Vorsorge. Die Arme musste sich im Kreissaal ganz spontan nen Jungennamen aus den Fingern saugen (sie hatte ja nur Mädels-Namen vorbereitet).

LG Hopsi


  Re: erstes Outing in der 17.Woche
no avatar
   schnürzi
schrieb am 01.03.2011 15:04
bin ja mal gespannt wie es ausgeht, ich geb euch dann bescheid wobei ich denke dass er recht hat hab am Ultraschall auch nichts gesehen nur drei Striche aber gut wir werden es sehen wenn ich nur nicht so neugierig wäre.


lg
Michaela




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023