Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bin verwirrt !!! Ph Test
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.02.2011 13:15
Hallo zusammen

Ich bin jetzt ein wenig verwirrt. Ich soll 1x die Wo meinen Ph Wert messen, der wie bei mir sowie auch bei meiner FA immer 4,0 ist also super.

Sie hat jetzt einfach mal einen Abstrich gemacht bei mir gemacht, wo raus kam das ich Streptokokken B habe und das die Scheidenflora nich okay ist. Ich doll jetzt Vagiflor nehmen. Das ist ja alles soweit gut, aber was soll ich den 1x die Woche die teuren PH Handschuhe kaufen wenn die so oder so mir nicht anzeigen das irgententwas nicht in Ordnung ist.


Kenn das jemand ? Ich vertraue jetzt den PH Dingern gar nicht mehr!!!


Lg Somi


  Re: Bin verwirrt !!! Ph Test
no avatar
   philippina
schrieb am 25.02.2011 13:22
Diese Handschuhe zeigen 90% aller Infektionen an, die Frühgeburten auslösen. Streptokokken gedeihen aber leider auch im gesunden, saueren Klima. Genauso wie Pilze. Allerdings lösen die Streptokokken keine Frühgeburten aus, sondern sind nur während der Geburt möglicherweise gefährlich. Allerdings kann frau Streptokokken-negativ sein und 4 Wochen schon positiv. Man behandelt sie eigentlich gar nicht, nur während der Geburt bekommt die Mutter eine Antibiotika-Spritze. Sollte das Baby doch eine Infektion bekommen ist es mit Cephalosporinen sehr gut behandelbar...Alles Gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021