Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  NFM ( + nachträglichem Bericht)
no avatar
   kruemelchen333
Status:
schrieb am 23.02.2011 07:31
Guten Morgen!

Habe heute meine NFM!
Hab etwas Angst und hoffe, dass alles in Ordnung ist.
Was wird denn da alles gemacht?
Ist der Ultraschall 3D?
Bekomm ich da hinterher nur diese Wahrscheinlichkeitszahlen, oder sagt sie schon während der Untersuchung etwas?

Mein FA meinte mit Glück kann sie mir schon ne Vermutung sagen, was es wird...
Ich bin doch heute erst 12+5.

Ohje, soviele Fragen smile


Also, hier ein kleiner Bericht, wie es gestern war:

Ich hatte ja mit viel gerechnet, aber nicht mit sowas.....
Ich bin immer noch total aus dem Häuschen....
WAHNSINN!!!!

Die Ärztin hat mit mir und meiner Familie fast eine Stund lang unser Kind angeschaut! Hat alles vermessen, hat uns alles gezeigt, und hat mit uns beobachtet, wie es sich bewegt und was es da drin so alles treibt...
Die ersten 10 MInuten hat sie die Nackenfalte ( 1,5mm), das Nasenbein (vorhanden), SSL (6,2 cm), die Fussgröße (1 cm) und noch andere Dinge angeschaut. Dann hat sie auf 3D umgeschaltet. Ich hatte das vorher noch nie gesehen, meine 2 anderen sind schon etwas älter, ich war noch jünger, da wurde das nicht gemacht.
Wir haben sogar gesehen, dass das Kleine 5 Finger hat, 5 Zehen und auch sonst alles dran ist smile
Das Herz ist in Ordnung, soweit sie das zu dem Zeitpunkt sagen kann, der Blutfluss im Herzen stimmt auch. Ich finde es verrückt, dass man jetzt schon soviel erkennen kann.
Am Schluß haben wir noch einen Stapel Bilder und eine CD mit Filmchen bekommen.
Um 11 soll ich heute anrufen, dann kann sie mir schon die Ergebnisse von der Blutuntersuchung mitteilen. Nur durch den Ultraschall hat sich mein Risiko von 1.350 auf 1. 3600 verringert.
Und sie tendiert zu einem Mädchen smile
In 7 Wochen darf ich wieder hin, zum Organscreening.
Die Ärztin ist einfach klasse, ich hätte nicht gedacht, dass sie sich soviel Zeit nimmt und solange ( fast eine halbe Stunde) mit uns das Kind auf 3D anschaut. Sie hatte richtig Spass dabei. Bei meinem FA geht das alles immer ruck-zuck.

So, genug geschwärmt, ich bin einfach sooo glücklich!!!!

Liebe Grüße
krümelchen

Liebe Grüße
krümelchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.02.11 07:32 von kruemelchen333.


  Re: NFM
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.02.2011 07:45
huhu,
drück dir alle daumen das es ein schönes erlebnis wird!
hatte noch keine NFM,berichte doch mal denn ich muss auch noch nen termin machen...
bis später!!


  Re: NFM
no avatar
   Tanja_82
Status:
schrieb am 23.02.2011 07:54
meine FA misst die nackenfalte immer beim 1. srceening mit und sie sagt dann beim US, ob es ok ist oder nicht, mehr wurde bei mir allerdings nicht gemacht, geschlecht war garnicht erst zu sehen.

wenn du auch noch den BT machen lässt, bekommst du davon wahrscheinlichkeiten, von der messung und auf deine person bezogen ne wahrscheinlichkeit.


  Re: NFM
no avatar
   promoty
schrieb am 23.02.2011 07:59
Hallo Krümelchen,

also bei mir war es folgendermaßen:

- klar, es wurde die Nackenfalte vermessen
- dann wurde nach Merkmalen geschaut, die bei Trisonomien häufig vorkommen, z.B. es wurde geschaut, ob ein Nasenknochen vorhanden ist
- insgesamt hat sich der Arzt alles angeschaut, Arme, Beine, Organe
- der Krümel wurde vermessen (die typischen Kriterien wie SSL, FL, usw)
- bei mir wurde die Fruchtwassermenge vermessen

Dann wurde Blut abgenommen und das wurde dann untersucht. Zusammen mit der Größe der Nackenfalte, deinem Alter und dem Blutergebnis wird eine Wahrscheinlichkeit für Trisonomien errechnet. Ich habe dann ca. eine Woche später die Ergebnisse = Wahrscheinlichkeiten einer Fehlbildung bekommen.

Der US ist NICHT in 3D, allerdings habe ich es im Krankenhaus machen lassen, die auch ein 3D-fähiges Gerät haben. Der Arzt hat dann am Ende auf 3D umgeschalten und so habe ich ein tolles 3D-Bild bekommen.

Ich drück dir die Daumen, dass alles ok ist.

LG


  Werbung
  Re: NFM
no avatar
   roblchen
schrieb am 23.02.2011 09:47
Hallo,
die Messung ist ganz harmlos (hab sie jetzt schon viermal machen lassen). Den Wert der Nackenfalte bekommst du sofort. Alles unterhalb von 2,5mm ist in Ordnung. Danach wird das Baby noch genau angeschaut, z.B. ob ein Nasenknochen vorhanden ist. Schaut der Ultraschall gut aus, hast du schon einen 75% Wahrscheinlichkeit, dass alles in Ordnung ist. Danach wird noch Blut abgenommen und im Labor auf drei Stoffe getestet. Das Ergebnis bekommt man normalerweise spätestens nach einer Woche (WAr bei mir maximal drei Tage). Durch die Kombination aller WErte wird eine Wahrscheinlichkeit für Trisomie 21, 18 und 13 ausgerechnet. Mein Arzt hat mir aber jedesmal direkt nach dem US gesagt, dass das so gut aussieht (Fehlbildungen sieht man zu diesem Zeitpunkt wohl schon ganz gut), dass er nicht davon ausgeht, dass die Blutwerte kein anderes Ergebnis bringen und das war auch jedesmal so. Also wirst du heute hoffentlich aus der Praxis geht mit dem guten Gefühl, ein gesundes Kind zu bekommen.
Ob der US in 3D stattfinden kann, hängt davon ab, ob deine Gebärmutter liegt. Wenn sie noch sehr weit hinten ist, wie bei mir diesesmal geht es noch nicht.

Zum Thema Outing: Bei Sohn Nr. 2 hatten wir ein Outing bei der Messung und bei Sohn Nr. 3 auch. Das war so deutlich, dass daran kein Zweifel bestand.
Jetzt hatten wir ein vorsichtiges Outing für ein Mädchen, aber ich traue mich noch nicht daran zu glauben, nach drei Söhnen.
Alles Gute
URsula


  Re: NFM
no avatar
   kruemelchen333
Status:
schrieb am 24.02.2011 07:34
Bericht habe ich oben mit dazu geschrieben!!!!

krümelchen


  Re: NFM
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.02.2011 09:10
oh wie schön,freu mich das alles ok ist und ihr so ein spass hattetIch freu mich sehr
schick doch mal nen bildchen....
glg melly




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021