Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Elternzeit beantragen
no avatar
   Schnecki
schrieb am 23.02.2011 00:33
Hallo!

Ich erwarte am 14.04.2011 mein erstes Kind. Zur Zeit mache ich mir Gedanken über den Antrag der Elternzeit.
Aus finanziellen Gründen muss ich leider ab Juni 2012 wieder arbeiten gehen. Ich würde dann statt 40 Std. 25 Std. die Woche arbeiten
wollen.
Sollte ich die Elternzeit bis Juni 2012 beantragen oder ist es sinnvoll immer gleich 2 Jahre zu beantragen?

Liebe Grüße
Schnecki


  Re: Elternzeit beantragen
no avatar
   nessie1207
schrieb am 23.02.2011 07:11
Hallo Schnecki,

während der Elternzeit darfst Du bis max. 30 Std./Woche arbeiten. Ich würde an Deiner Stelle Elternzeit beantragen bis 13.04.2013 (die ersten 2 Jahre) und gleichzeitig einen Antrag auf Teilzeit nach dem BEEG ab dem 01.06.2012 stellen. Du musst Dich nur für die ersten beiden Jahre festlegen, kannst dann aber problemlos auf 3 Jahre verlängern.
Der Vorteil ist der, dass Du während der Elternzeit Kündigungsschutz hast, auch wenn Du Teilzeit arbeitest. Guck mal hier:
[www.abc-recht.de]

LG,
nessie1207


  Re: Elternzeit beantragen
no avatar
   Traum09
Status:
schrieb am 23.02.2011 07:42
Hallo Schnecki,

ich würde es auch wie Nessi beschrieben hat machen. Gerade die frühe Ankündigung einer Teilzeit ist wichtig, damit du überhaupt ne passende Stelle bekommst, bzw. die mit dir planen.
Wo arbeitest du denn? Gibt es ne gute Ansprechstelle oder Personalrat etc, die die Fragen mit dir klären können?


  Re: Elternzeit beantragen
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 23.02.2011 08:42
Unbedingt 3 Jahre Elternzeit nehmen und Teilzeit in Elternzeit arbeiten, denn die gesamte Elternzeit wird dir für die Rente als Vollzeit angerechnet! Beendest du deine Elternzeit und arbeitest dann Teilzeit wird dir nur die Teilzeit für die Rente angerechnet.

Sofern wir überhaupt jemals Rente kriegen sollten...


  Werbung
  Re: Elternzeit beantragen
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 23.02.2011 09:42
Zitat
ausnahmefall
Unbedingt 3 Jahre Elternzeit nehmen und Teilzeit in Elternzeit arbeiten, denn die gesamte Elternzeit wird dir für die Rente als Vollzeit angerechnet! Beendest du deine Elternzeit und arbeitest dann Teilzeit wird dir nur die Teilzeit für die Rente angerechnet.

Sofern wir überhaupt jemals Rente kriegen sollten...

Genau so würde ich es machen bzw. habe ich es gemacht. Immer 3 Jahre nehmen, man kann ja trotzdem arbeiten gehen (zumindest bis zu 30 Stunden). Wenn es aus welchen Gründen auch immer doch anders kommt, dann ist das Theater groß, wie man die Elternzeit verlängert bekommt. Das Problem haben einige, die nur 1 Jahr genommen haben und jetzt doch länger zu Hause bleiben (müssen).


  Re: Elternzeit beantragen
no avatar
   Schnecki
schrieb am 23.02.2011 12:21
Vielen Dank für Eure lieben Antworten. Nun bin ich wieder ein Stück schlauer.

Liebe Grüße
Schnecki




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021