Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Augusti hatte heute wieder VU
avatar    Cherry
Status:
schrieb am 22.02.2011 20:18
Nach langen 6 Wochen durfte ich heute zum 2ten Mal unser Baby bewundern. Wahnsinn wie schnell es sich entwickelt. Es ist jetzt schon SSL 6 cm groß. Und alles passt wunderbar! NFM und Nasenbein waren unauffällig.

Jetzt fallen viele Sorgen ab und die schöne Zeit beginnt. Da dies mit Sicherheit meine letzte Schwangerschaft ist, werde ich sie umso mehr genießen.

Eine schlechte Nachricht gabs leider auch. Ich muss bis zum nächsten mal fast 7 Wochen warten.


  Re: Augusti hatte heute wieder VU
avatar    pekadi
Status:
schrieb am 22.02.2011 20:27
Das hört sich doch alles super an.

Aber 7 Woche finde ich ganz schön lang. Ich darf alle 3-4 Wochen "antanzen".
Normal sind alle 4 Wochen zu VU.


  Re: Augusti hatte heute wieder VU
no avatar
   vanillaplani
schrieb am 22.02.2011 20:41
Das ist echt soooo lange. Hast Du eigentlich keine Hebamme zusätzlich? Ich habe gerade mit meiner telefoniert und sie sagte mir, dass wir die 4 Wochen dann unterbrechen und ich nach 14 Tagen zu ihr soll. Das wäre so üblich immer im Wechsel. Find ich eine prima Idee.

Alles Gute weiterhin !!!


  Re: Augusti hatte heute wieder VU
no avatar
   kartoffelpue
schrieb am 23.02.2011 08:25
Toll, dass alles gut ist!
6 oder 7 Wochen - und mir kommen diesmal die 4 schon vor wie ne Ewigkeit...
Alles Liebe,
kartoffelpü


  Werbung
  Re: Augusti hatte heute wieder VU
avatar    Bienchen
Status:
schrieb am 23.02.2011 12:33
Schön das alles in Ordnung ist aber 7 Wochen find ich etwas lang. Du solltest wirklich paralell zu einer Hebamme!
Ich darf alle 2 Wochen kommen und das lass ich mir nicht 2 Mal sagen, bin aber auch risikoschwanger.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020