Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 20:42
ach mädels,
ich will immer so stark sein und glaube gerade innerlich zusammen zu brechen,ich erklär euch warum:
wie viele ja wissen hatten wir nen schei...ss letztes jahr.nachdem auch mein schwiegervater im juli starb haben wir gesehen wie es schwiemu immer schlechter ging,alleine sein wahr nicht ihr ding,sie wurde 40jahre von ihrem mann durchs leben geführt!
wir haben nicht lange überlegt und ihr angeboten zusammen zu ziehen.sie wahr sofort hellauf begeistert,und ende oktober war es dann auch soweit,wir bezogen ein grosses(150qm) haus in dem sie das obergeschoss mit 2 zimmern und eigenem bad für sich hatte,aber eben nicht mehr allein da wir ja unten wohnen.wir teilten die miete,sie zahlte 350 euro warm für 50qm all ink. lief bis vor 4 wochen alles super,auf einmal hatte sie sich voll auf mich eingeschossen,ich wahr die böse,ich wahr die faule,ich sei ja schon so hoch schwanger das ich ja nur noch rum liegen würde,.... und sowas hat sie hinter unserem rücken in der familie verbreitet und wir wunderten uns warum wir so schräg angeguckt wurden.sie kam des öfteren runter,meinte sie habe nichts zutun ob sie mir im haushalt was helfen kann da ich ja auch noch arbeiten gehe,klar haben wir gesagt wenn du möchtest gerne.sie drehte den spiess aber um und erzählte sie müsse das machen.als erstes ging sie zu meinen grossen(11 und 13jahre)und sagte ach ich glaub ich zieh wieder aus....die kinder wahren vollkommen überrumpelt,kamen zu uns und wir sprachen schwiemu daruf an.ja sagte sie,melanie redet nicht mehr mit mir,sie nimmt mich nirgendwo mit hin,... wir haben lange mit ihr gesprochen.ohne erfolg sie hatte mich voll auf dem kicker.dann wahr es am mittwoch so das wieder heftig stress wahr mit ihr(sie ging echt unter die gürtellinie) und da ist mein mann auch lauter geworden,was sie mir dann auch zuschrieb,ich habe ihn gegen sie aufgehetzt.schliesslich wahr sie draussen eine rauchen,meine tochter wahr mit ihrer freundin in ihrem zimmer bekam das alles nicht mit,die beiden sind raus und an schwiemu vorbei(ohne was zusagen,sie sind mit der situation überfordert gewesen haben dann lieber garnichts mehr gesagt),schwiemu zu meiner tochter,naaa darfste jetzt nicht mehr hallo zu mir sagen?tochter:doch klar. schwiemu:alles klar merk ich mir es gibt kein taschengeld mehr!
mein mann hat mich immer wieder ausgebremst,ich soll ruhig bleiben,mich nicht aufregen....aber ehrlich wie soll man das wenn sie nu auf die kinder übergeht??!!
ja es ging schlag auf schlag und samstag ist sie ausgezogen und hat uns nun mit dem grossen haus allein stehen lassen,der eigendliche grund wahr sie wolle wieder zurück in ihre alte umgebung.toll und mich hat sie dafür benutzt....
nun stehen wir da,können das haus zwar halten aber ich darf nicht krank werden ich muss durchgehend mit arbeiten,das macht ganz schön druck und wenn ich dann so wie heute friere ohne ende,schieb ich innerlich panik,BITTE BITTE nicht krank werden....
vielleicht fällt meine starke seite auch gerade etwas zusammen,ich weiss es nicht,nur soviel das ich heute echt fertig bin nur schlafen wollen würde und das am besten in einer warmen wanne.
tut mir leid für´s ausheulen,aber vielleicht befreit das auch ein wenig!?
am allerwichtigsten ist natürlich unser schatz in meinem bäuchlein und auf den freuen wir uns rieeeeeeeesig!!


p.s. ich muss noch klar stellen,die miete wurde 70%wir und 30%sie aufgeteilt.hatte mich vielleicht blöd ausgedrückt,von wegen miete wurde geteilt!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.11 20:59 von melly140478.


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
avatar    galwayindecember
Status:
schrieb am 21.02.2011 20:55
Hey Süße,

lass dich mal ganz fest drücken !!! streichel

Das ist ja echt richtig mies von deiner SchwieMu !!!

Lg Marion


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 20:59
Ach Melly,

es tut mir so leid, sowas trauriges von Dir zu hören. Und leider kann ich Dir auch irgendwie keinen richtigen Rat geben.
Aber vielleicht ist es auch auf einer Seite gut, das sie ausgezogen ist. So kommst Du vielleicht mehr zur Ruhe und musst Dich nicht jeden
Tag aufregen. Das es Dir und deinem Krümelchen gut geht, ist nämlich ja wohl das wichtigste momentan.

Mach Dir nicht soviele Gedanken das Du krank wirst. Sonst wirst Du noch von den ganzen Sorgen und Ängsten darum krank. Und wenn es so sein sollte,
findet ihr bestimmt auch eine Lösung für das Problem.

Ich drücke Dir die Daumen das alles gut wird. Das sich die ganze Situation bald reinigt. Egal in welche Richtung.

Lass Dich mal ganz doll drücken knutsch

Herzle


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
avatar    feli010803
Status:
schrieb am 21.02.2011 21:00
Hallo Melly,

Du Arme tust mir leid...
Aaalso nun mal ganz ruhig. Ich würde mich an Deiner Stelle sehr darüber freuen, diesen Menschen los zu sein. Sorry, auch wenns hart klingt, aber es ist so. Sei froh, daß die Frau weg ist, es gibt sicher viele "Schwiegermonster", die da hartnäckiger sind und viieeel Sitzfleisch haben..zwinker
Wir haben früher auch immer gesagt, daß niemand von unseren Eltern ins Altersheim ziehen müßte, wir also denjenigen/diejenige aufnehmen würden, bevor er/sie ins Heim müsse. Heute sehen wir das anders. Und das hat nicht mal etwas mit Antipathien zu tun, sondern weil es auch viel Unruhe in die Familie bringen kann. Quasi genau das, was bei Euch gerade passiert. Privatsphäre/Intimsphäre ist enorm wichtig und eine gewisse Distanz zu seinen Eltern ebenfalls. Damit meine ich Grenzen, die bestehen müssen. Das ist zumindestens meine Meinung.
Es ist jetzt eine blöde Situation, was Eure Finanzen angeht und ich hoffe, daß ihr da eine gute Lösung findet. Aber was Deine Schwiegermutter angeht,-die würd ich niiieee, nieee wieder bei mir einziehen lassen an Deiner Stelle!!!
Ich hoffe, Du bist nicht weiter "die Schuldige" und wünsche Dir, daß Dein Mann zu Dir steht, Dich unterstützt und daß ihr als Familie wieder zur Ruhe kommt. Laßt niemanden Unruhe bei Euch stiften!!

LG,

Feli


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.11 21:08 von feli010803.


  Werbung
  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 21:15
ihr lieben,
es tut so gut euch zu haben,
nein wir sind schon "sehr froh" das sie raus ist,aber mit dem bitteren beigeschmack das es die mama meines mannes ist und wir ihr nur gutes wollten.
und ja er steht wie eine wand hinter mir und den kindern und da bin ich heil froh und dankbar drüber!sie meinte gestern noch,och der martin der kommt mich sicher bald besuchen(sie ist zu ihrer schwester gezogen,die hat auch nen haus,welches aber ihr eigentum ist).mein schwager sagte nur ne mutter das macht er nicht,wenn kommt er nur in begleitung seiner familie und wenn du dich entschuldigt hast.da hätte sie ziemlich sparsam geguckt!
auch mein schwager stellt gerade innerhalb der familie viel klar,das es ganz anders wahr als schwiemu verbreitet hat.auch dafür sind wir sehr dankbar!
und das finanzielle,klar boxen wir uns dadurch,wir sind kämpfer trotzdem macht es einen schon unsicher nicht zu wissen ob man es wirklich schafft!
aber 350 euro sind viel geld die wir auffangen müssen und da bin ich heil froh mit arbeiten zu gehen,nur auch da wieder mit dem beigeschmack nicht krank werden,denn wenn krankgeschrieben,keine kohle verdienen...


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 21:28
Jaja, die liebe Schwiegermutter. Da kann ich auch ein Liedchen singen ;0((

sei froh, dass du sie los bist!
Klar, dass ist dies eine blöde Situation in finanzieller Hinsicht,
vielleicht wollt ihr (wieder) umziehen? ...auf lange Sicht?
Denn 350€ monatl. für Raum den ihr nicht benötigt ist schon heftig....

Genießt erst mal die Ruhe nach dem Sturm.
Solch einen Psycho-Terror braucht ja wahrlich niemand!


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   mahoni84
Status:
schrieb am 21.02.2011 21:28
Mensch
streichel Ich hoffe du nimmst dir das nich allzu Herzen. Vielleicht setzt ihr das alles noch zu sehr zu.....
Ich hoffe echt du kommst wieder zu Ruhestreichel


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.02.2011 21:45
naja nochmal umziehen??
eigendlich nicht,wir sind von 4 zimmer in 6 zimmer hause gezogen,nun steht die obere etage leer,naja bis zum sommer,dann sollen die grossen hochziehen(die zimmer sind grösser als ihre jetzigen zimmer)und wir richten unten(also erste etage) eben baby´s zimmer ein und kp gästezimmer oder so....auf alle fälle ist ne echt krasse schiene die sie da gefahren ist!
aber ich denk natürlich in erster linie an unser baby,das ist das allerwichtigste.aber manchmal kann man noch so stark sein,da ist man dann doch schwach,so wie heute abend....danke das ihr einen so auffangt!!knuddel


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
avatar    miauuu71
schrieb am 21.02.2011 21:53
Puh...was für ein Stress...
mir erging es damals ähnlich,mit Noahs Papa.Nur leider hatte ich so gut wie keine Rückendeckung von ihm.Da bin ich dann ausgezogen,als mein Sohn knapp 1 Jahr alt war.

Auch das mit der Kohle kann ich gut nachvollziehen,denn ich bin selbständig+alleinerziehend und muss alles alleine wuppen:Wohnung,Auto...und dann ist da noch mein altes,krankes Pferdchen...
Man darf sich nur nicht verrückt machen.Ihr werdet Euch bestimmt schnell an die neue Situation gewöhnen.
Und vielleicht entschuldigt sie sich ja bei Euch...ich sage Dir: Wunder geschehen!Wir sind seit einiger Zeit(damals,ca.4 Monate nach meinem Auszug)wieder ALLE sehr nett miteinander.Es hat eine Aussprache gebraucht,ein bißchen Abstand - und nun haben wir uns alle gern,wenn wir uns sehen.Und ich fahre sogar mittlerweile gerne dort hin und trinke mit dem Hausdrachen KaffeeLOL

LG,Chrissie winken


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   mausi37
schrieb am 21.02.2011 21:57
Ich mach mich mal unbeliebt: die Probleme sind hausgemacht. Gäbe es einen Untermietvertrag, hätte sie zumindest bis Ablauf der Kündigungsfrist gezahlt und ihr hättet euch in Ruhe nach einer neuen Bleibe umsehen können, wenn man denn schon die Schnapsidee hat, ausgerechnet mit der SchwieMu zusammen zu ziehen.

Deine Angst ist verständlich, bringt dich aber keinen Meter weiter und glaub mal nicht, dass sie nicht genau weiß, wie eng es jetzt für euch wird. Die wartet nur darauf, dass ihr sie bittet, wieder zu kommen. Jetzt ist es an deinem Mann zu zeigen, dass er Eier hat und der scheint sich ja bislang echt tapfer zu schlagen. Unterstütz ihn und zeig dem Schwiegermonster, was ne Harke ist. Wäre doch gelacht!

Auf in den Kampf!!


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   Shantala
Status:
schrieb am 22.02.2011 07:08
Wie wäre es denn, wenn du dir einen Untermieter für die Räume im Obergeschoss suchst?

L.G.
Shantala


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.02.2011 09:37
nein untermieter geht garnicht,wollen keine fremden im haus haben(irgendwo auch verständlich)das obergeschoss ist nicht abgeschlossen wie eine richtige wohnung.
werden nun mal sehen ob wir wohngeld beantragen können um etwas aufzufangen.
naja untermietvertrage wollten wir nicht machen weil ja das verhältniss so super wahr.und davon mal abgesehen steht sie mit im eigendlichen mietvertrag!das müssen wir auch ändern lassen...


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   teamstar0815
schrieb am 22.02.2011 11:10
Ach mist
so ein Ärger
Ich kenn das mit dem ja nicht Krank werden (wir haben eine kleine Firma)
Und jetzt nimm Dir mal persönlich den Druck von den Schultern.
Man wächst ja schlieslich an seinen Aufgaben.
350 EUR sind viel geld aber wenn Ihr weiter tapfer zusammen haltet werdet Ihr das schaffen
Immer tapfer bleiben Sonne
Teamstar0815


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   vanillaplani
schrieb am 22.02.2011 11:59
Immer Mist sowas, aber sei bloß froh, dass sie raus ist. Schafft Ihr schon mit der Kohle, besser als der ganze Ärger, das wäre nämlich immer schlimmer geworden. Mehrere Generationen in einem Haus geht selten gut. Könnt Ihr denn kein Wohngeld oder Kindergeldzuschuss beantragen, wenn es so schwer ist? Krank werden ist niemals schön, aber Überbelastung für Dich auch nicht.

Alles Gute und sei echt froh, dass das SchwiegermonsterIch bin sehr sauerraus ist !!


  Re: septemberlie heult muss der seele luft machen(nur wer möchte)
no avatar
   mausi37
schrieb am 22.02.2011 12:24
Zitat
melly140478
.
naja untermietvertrage wollten wir nicht machen weil ja das verhältniss so super wahr.und davon mal abgesehen steht sie mit im eigendlichen mietvertrag!das müssen wir auch ändern lassen...

Wieso? Sie steht mit drin und solange die Wohnung leersteht, würde ich das nicht tun. Angenommen, ihr kommt mit den Mietzahlungen in Verzug. Dann hat der Vermieter immer noch die SchwieMu, an die er sich wenden darf zwecks Zahlung. Gesamtschuldnerhaftung ist manchmal ne feine Sache. zwinker

Dafür sorgen, dass sie aus dem MV rauskommt, würde ich dann, wenn sich die Wohnsituation geändert hat oder aber wenn sie die Notwendigkeit ergibt im Rahmen der Antragstellung auf Wohngeld. Bis dahin aber ist es lediglich im Interesse der SchwieMu, dass sie aus dem MV entfernt wird.

Ansonsten: gerade, wenn ein Verhältnis super ist, hält es Verträge aus.

Alles Gute,
Mausi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020