Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   Lilac
Status:
schrieb am 21.02.2011 11:48
Hallo ihr Lieben.
Tja, heute war also mal wieder der gefürchtete Arzttermin. smile
Leider war es auch wie befürchtet.
Geschätztes Gewicht 4400g. Kopfumfang 36 bis 37cm. Gebärmutterhals bei 3cm und Muttermund fest zu.boxen
Aufgrund der Größe meines Beckens sieht er die große Gefahr das der Kleine mit den Schultern stecken bleiben wird.
Deshalt rät er mir von einer normalen Geburt ab und rät mir zum Kaiserschnitt.
Tja, also haben wir am Mittwoch früh um 8 den Termin.... und ich mach mir ins Höschen.... Ohnmacht


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
avatar    galwayindecember
Status:
schrieb am 21.02.2011 11:51
Hallo Lilac,

4400 Gramm ???? Achso!

Wünsche dir viel Glück für Mittwoch früh, Daumen sind natürlich feste gedrückt !!!!

Lg Marion


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   Lilac
Status:
schrieb am 21.02.2011 11:57
Ja, ich hab keine Ahnung woher er das hat.
Zuckertest war unauffällig, alles im grünen Bereich..... Tja, er kommt wohl nach meiner Familie.
Ich hab bei meiner Geburt auch fast 4kg gehabt.....
Wer weiß, am Mittwoch wird er geholt und wir werden sehen was er wirklich wiegt.
Ich schreib dir sobald ich dazu komme.


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
avatar    Lamonte
schrieb am 21.02.2011 11:59
Oh mein Gott 4400 Gramm????? Alter Schwede...... Ich bin konfus

Denn wünshc ich dir alles Gute für Mittwoch!




  Werbung
  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 21.02.2011 12:14
Meine Daumen sind für Mittwoch gedrückt!!!

Ein 9-Pfünder...das ist schon ne reife Leistung! Alles Gute für Euren großen Tag!!!


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   Nanna34
schrieb am 21.02.2011 12:16
Hallo @lilac,

ich drück Dir die Daumen !!!!!!!!!

LG Nanna


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   sommersonne1976
schrieb am 21.02.2011 12:20
Ich denke bei den Maßen ist ein KS aber auch ratsam.

Mach dich nicht zu sehr verrückt, das wird schon.

Es ist gut, dass man im Vorfeld feststellen kann, dass es ein großes
Kind wird und dann entsprechend reagieren kann.

Viel Glück

Sommersonnne


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   Abidos
Status:
schrieb am 21.02.2011 12:36
Mein Moppel wog bei seiner Geburt 4270g, war 53cm groß und hatte nen KU von 36,5cm.

Ging innerhalb von 6 Std und ohne PDA grins

Aber ich glaub das ich bei jeder Frau anders zwinker


Ich drück Dir die Daumen


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
avatar    Mondlicht81
Status:
schrieb am 21.02.2011 12:48
Na, dann drück ich mal fest die Daumen

Mein Kleiner war 4.120g schwer, 54cm und hatte 36,5 KU. Erstes Kind und nur 3 Stunden im Kreißsaal, ohne PDA. Mein Becken ist da wohl sehr gebärfreudig grins Schade, dass deins es wohl nicht ist...

Alles Gute!

Ach ja: bin mal auf die tatsächlichen Werte gespannt zwinker


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 21.02.2011 12:50
da bin ich ja mal gespannt ob die schätzungen richtig sind

ich halte nämlich rien garnix davon, bei mir war lediglich 1 kind richtig gemessen/geschätzt vom gewicht her. der rest war auch im KKH mit dne neuesten geräten schrott

und noch weniger halte ich davon becken zu messen, völliger unsinn, grad die shcultern sind sowas von biegsam und die schädelknochen verschieben sich dmiats paßt.

schade das dich dein gyn so komisch berät
aber vielleicht nimmt dien kleiner dir die entscheidung noch ab und schlüpft spontan vorm KS. wäre nicht der erste der sich vorm KS drücken will zwinker


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   Baby7
schrieb am 21.02.2011 12:50
Oh lilac,
kenne mich zwar null mit KS aus, aber alle, die ich hier in australien kenne haben es sehr gut eingesteckt u sind sooo gluecklich einfach ihr baby in den armen zu halten!
also, ich denke an dich! wuensche dir viiiiel glueck fuer mittwoch!!!
und hoffe, das wir zeitnah hoeren, das du dein baby in den armen haelst!!!!

daumen sind gedurckt!!!



  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 21.02.2011 13:12
Also, ein großes Kind muss nicht unbedingt eine schwere Geburt bedeuten, wenn die anderen Rahmenbedingungen auch stimmen. Ich war bei meiner Tochter mit 4,2 kg und 37 cm KU auch nur 1,5 Stunden im Kreißsaal und habe sie sogar in der Wanne entbunden. Mein Becken scheint da wohl kein Problem mit zu haben, hoffen wir, dass es bei Nr.3 auch so ist, denn kleiner wird er definitiv nicht, eher schwerer.
Meine Schwägerin hat ihr Kind spontan entbunden und die Kleine war nur 3500 g schwer, aber ihr Becken hat das leider nicht mitgemacht. Es ging nicht voran, die Kleine steckte fest, das Becken war wohl zu fest, gab nicht nach und sie hatte eine sehr, sehr unschöne Geburt. Zudem sie auch schon sehr erschöpft war und nach Blasensprung 3 Tage versucht wurde einzuleiten, zunächst ohne Erfolg. Details erspare ich euch mal.
Bis vor ein paar Tagen lag mein Kleiner noch in BEL und ich hatte schon Angst, dass er sich nicht mehr dreht, aufgrund seiner Größe. Er ist laut FA jetzt schon über 2 Wochen weiter. Im KH zur Geburtsplanung wurde mir explizit vor einer Spontangeburt in BEL bei der Größe abgeraten, selbst beim dritten Kind! Ich hätte mich im Falle des Falles, zum Glück liegt er jetzt in SL, auch für einen KS entschieden.
Wir haben das Gück gesunde Kinder in uns zu tragen, da würde ich auch nach 2 schönen Spontangeburten und sogar WKS-Gegnerin nie ein Risiko eingehen und das Kind lieber per KS holen lassen.
Obwohl es natürlich stimmt, dass die Messwerte stark schwanken, die da ausgerechnet werden.
Für deinen KS wünsche ich dir alles Gute und eine wunderschöne Kennenlernzeit!

LG Kathi


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   mausi37
schrieb am 21.02.2011 15:34
Wie immer dein Baby zur Welt kommen wird - alles Gute und - nicht ins Höschen machen. Die Windeln für den kleinen Mann passen dir doch gar nicht. zwinker


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 21.02.2011 17:12
Uiuiui, ich find den KU eher "schlimm" .. grins
Und würde ich wissen das der Zwerg da in 2 Tagen aus mir kommen würde würd ich mir auch ins höschen machen..alles gute euch knuddel


  Re: Februarli zurück vom FA mit Kaiserschnitttermin
no avatar
   ayumi
Status:
schrieb am 22.02.2011 00:06
Ich drücke Dir die Daumen,denke aber auch,dass es eine gute Entscheidung ist!Mein Kind hatte nen Ku von 37,5cm und es gab sehr schwere Komplikationen und auch ich hatte lange mit deren Folgen zu kämpfen.Also toi,toi,toi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021