Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Entsetzliche Angst...
no avatar
   rini79
Status:
schrieb am 20.02.2011 20:15
Hallo zusammen,
muss morgen wieder zum US und BT und habe ein ganz schlimmes Gefühl, da ich jetzt seit mittlerweile neun (!) Tagen blute... ;-(
Da kann ja eigentlich nichts Gutes bei heraus kommen. Natürlich hoffe ich immernoch, dass alles gut wird und der kleine Krümel bei mir bleiben wird, aber mein Gefühl und mein Körper sagen mir leider etwas anderes... Was soll es denn für eine Ursache haben, wenn man während einer Schwangerschaft so lang blutet??? Bin total verzweifelt und habe die letzten Tage sehr viel geweint...
LG, Rini79.


  Re: Entsetzliche Angst...
no avatar
   Lale77
schrieb am 20.02.2011 20:20
  Re: Entsetzliche Angst...
no avatar
   Cuxhavenerin
schrieb am 20.02.2011 20:27
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das alles gut ist... ABer mal ne frage.....warum bist du nicht am ersten Tag der Blutung zum Arzt?? Neun Tage und nicht zum Arzt ooooohhhweieiiiiii Ohnmacht

Alles gute


  Re: Entsetzliche Angst...
no avatar
   TinchenHannover
Status:
schrieb am 20.02.2011 20:31
Ich drücke auch ganz fest die Daumen.


  Werbung
  Re: Entsetzliche Angst...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.02.2011 20:47
Warst du seit den 9 Tagen noch gar nicht beim Arzt?
Trotzdem natürlich viel Glück und alles Gute!!!


  Re: Entsetzliche Angst...
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 20.02.2011 21:59
Auch von mir . Blutest du echt schon seit 9 Tagen vor dich hin ohne den Doc um Hilfe zu bitten oder warst du da? Ich wär beim 1. roten Tropfen hin! Mögliche Ursachen gibt es viele vom Hämatom über Gelbkörperschwäche bis Abgang (was wir nicht hoffen wollen). Ich wünsche dir, dass es was Harmloses, leicht zu Behandelndes ist.

LG Hopsi


  Re: Entsetzliche Angst...
no avatar
   rini79
Status:
schrieb am 20.02.2011 22:07
Ich war schon mehrmals beim Arzt. Habe letzte Woche Samstag (1. Tag Blutung) gleich in der Klinik angerufen und war dann Montag und Mittwoch da. Da der hcg-Wert sich trotz Blutung immer schön verdoppelt hat und eine Fruchthöhle zu sehen war, sollte ich dann meine Utrogest-Dosis erhöhen. Ich dachte ja da auch noch, dass ich vielleicht einfach noch mal meine Periode bekommen habe (als ich Mittwoch in der Klinik war, war es der 5. Blutungstag) und es jetzt bald weg geht, was aber leider nicht so war. Ich hatte dann überlegt, ob ich nochmal letzten Freitag hingehe, aber ist immer blöd mit der Arbeit, weil wir spätestens um halb neun anfangen müssen und ich das dann nicht schaffe und dann immer Bescheid sagen muss und natürlich dann immer doofe Fragen kommen usw. usw. (Ihr kennt das ja evtl. auch)... Vielleicht bin ich auch nicht hingegangen, weil ich einfach Angst vor dem Ergebnis habe...
Auf jeden Fall habe ich so ein schlechtes Gefühl, weil auch das, was in der Binde zu sehen war, mir solche Angst gemacht hat... So Brocken (sorry, für den Begriff) hatte ich noch nie, wenn ich meine Mens hatte... Es ist echt so sch...!!! Wir wünschen uns doch so sehr den kleinen Krümel...


  Re: Entsetzliche Angst...
no avatar
   Desi
Status:
schrieb am 20.02.2011 22:19
Puh...ich drück Dir auch ganz doll die Daumen!!!

Sorry, aber wenn ich Blutungen in der Schwangersychaft hätte, dann wär mir die Arbeit sch.... egal. Wollten dich die Doc´s denn nicht krank schreiben??? Schonung ist doch erstmal das Wichtigste in so einer Situation!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020