Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  erfahrungen mit kiwa abc mamba
no avatar
   schnuki81
Status:
schrieb am 20.02.2011 19:25
hallo mädels!

einen schönen sonntag wünsche ich euch!
zu meiner frage: habt ihr erfahrungem mit dem kiwa abc mamba? ich werd langsam wahnsinnig bei der auswahl smile
ich würde mich über viele antworten freuen, ob mit positiven oder negativen erfahrungen.

vielen dank schon mal!

lg


  Re: erfahrungen mit kiwa abc mamba
avatar    miauuu71
schrieb am 20.02.2011 19:55
Huhu!
Ich kann nur immer wieder dazu raten,die Kiwas auszuprobieren Ja
Viele fand ich total entsetzlich und gruselig beim Zusammenklappen,von der Höhe etc. - aber das muss man wirklich vor Ort auskundschaften.
BIn totaler Teutonia-Fan - allerdings kosten die mehr.Meiner wurde 3 Jahre lang benutzt - und ist jetzt bereit für die 2.Runde.Alles heil und schick.Das Geld hat sich gelohnt!

LG,Christina winken


  Re: erfahrungen mit kiwa abc mamba
avatar    simla
Status:
schrieb am 20.02.2011 20:00
Hallo Schnuki!

Wir haben uns den Mamba gekauft. Wie er sich in der Praxis bewährt, kann ich Dir noch nicht sagen, weil er erst für unseren zweiten Sohn im Juni zum Einsatz kommt. Aber mein erster Eindruck ist wirklich gut. Man merkt zwar von der Verarbeitung und dem Material her einen Unterschied zu KiWagen von Hartan, Teutonia und Co., aber dafür ist er ja auch in einer ganz anderen Preisklasse angesiedelt. So wie wir ihn bislang getestet haben, bin ich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich zufrieden. Ja

Er lässt sich prima klein zusammenklappen und alle textilen Teile sind abnehmbar und waschbar, was mir sehr gut gefällt. Er ist sehr wendig und sieht chic aus. Falls Dich etwas bestimmtes noch interessiert, kannst Du mich gerne noch fragen.

Gürkchen hier aus dem Forum hat ihn übrigens auch gekauft, vielleicht kann sie Dir auch noch berichten, wie ihr Eindruck ist.


  Re: erfahrungen mit kiwa abc mamba
no avatar
   schnuki81
Status:
schrieb am 20.02.2011 20:24
vielen dank für deine antwort!
hab ganz viele fragen. unser zwerg kommt in juli. welche farbe hast du denn? wir wissen noch nicht was es wird, aber ich würde so gerne den in schwarz-lila kaufen. wie sind die räder, fährt er sich gut? wie schwer ist die wanne und kann man die leicht abnehmen?

glg


  Werbung
  Re: erfahrungen mit kiwa abc mamba
avatar    simla
Status:
schrieb am 20.02.2011 21:06
Also wir bekommen zu 99,9999999999999999999999999999999999% einen Jungen zwinker und ich konnte mich auch nicht zurückhalten und habe die schwarz-lila Version gewählt! Ja Gefällt mir richtig gut! ... Ich hab auch mal hier im Forum eine Umfrage gestartet und niemand hat die Farbe für unpassend für einen Jungen gehalten. Von daher: wenn Dir die Farbe gefällt, dann nur zu!

Die Räder machen einen ganz guten Eindruck und er fährt sich absolut leichtgängig. Er lässt sich prima mit einer Hand und wenig Kraftaufwand lenken, auch wenn mein Großer (13 kg) drinsitzt.

Wie robust die Reifen im Alltag sind, kann ich wegen mangelnder Erfahrung noch nicht sagen. Aber in bin zuversichtlich, dass sie gut mitmachen, sofern man nicht ständig durch Sand und Schotter fahren muss.

Die Wanne ist super einfach abzuheben. Einfach am Griff oben festhalten und hinten ein Häkchen heben, dann klickt sie ganz easy ab. Wie schwer sie genau ist, kann ich gar nicht sagen, aber schwer ist sie nicht. Da sie nicht aus Vollkunststoff ist, sondern ein Gestell mit Stoff bespannt, ist es nicht viel Gewicht, was da zusammen kommt und sie lässt sich sogar in sich nochmal zusammenfalten, so dass sie bei Bedarf flach im Auto verstaut werden kann. Kann man super mit einer Hand tragen (ohne meinen 13kg-Sohn zwinker ). Sie lässt sich sicher auch noch mit Baby drin gut tragen.


  Re: erfahrungen mit kiwa abc mamba
no avatar
   teamstar0815
schrieb am 20.02.2011 21:12
Hallo,
wir haben den Cobra bestellt.
Ist ähnlich wie der Mamba blos mit drei Rädern.
Das Baby kommt erst im Juni und der Wagen ist auch noch nicht da aber im Laden fand ich die Handhabung super.
Und sowol der Mamba als auch der Cobra gehen so klein zusammenfalten das ich ihn bei unserem Polo in den Kofferraum bekomme.
Und es gibt im Moment noch ein Sondermodel!!!!!!!!
Amore rosso und (Amore "nero" das weiss ich nicht ganz genau)

TOTAL SCHÖN

habe jetzt amore rosso genommen für einen Bub, aber lila ist auch sehr schön, ich habe den in Lila probegefahren.

schau mal auf der homepage von abc-design

Wir waren übrigens im Werksverkauf da gibts die Wägen ca. 100EUR billiger
aber weil wir das Sondermodell wollen geht das nur online.. Alle anderen hätte man sofort mitnehmen können.
Schöne Grüsse Teamstar0815


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.11 21:28 von teamstar0815.


  Re: erfahrungen mit kiwa abc mamba
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.02.2011 21:14
Ich hab ihn auch gekauft, in türkis dunkelbraun.
Sieht total schön aus. Ist total leicht und klein zusammenzuklappen.
Hab den Buggy mit Sohn probegefahren, fährt sich superleicht. Die Babywanne ist auch superleicht, und ganz leicht an und abzubauen.
Die Höhe find ich auch prima, hab den Hartan daneben stehen sehen, der sah aus wie ein Puppenwagen...
So richig in Einsatz kommt er dann ab Ende März, mal sehen wie er sich dann bewährt.

Würde Dir aber auch raten ihn einfach mal im Laden probezufahren, hat ja doch jeder seinen eigenen Geschmack.
Ich bin jedenfalls von Gewicht, Aussehen und Handhabung bisher sehr zufrieden.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.11 21:16 von * *sandy**.


  Re: erfahrungen mit kiwa abc mamba
no avatar
   anna86
schrieb am 24.02.2014 00:37
Hallo zusammen,
ich habe mir auch gerade den Mamba von ABC Design aus der Kollegkion 2013 gekauft.
Ich weiß noch nicht, ob ich ihn behalten soll oder nicht. Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

Unser Kind kommt im Juni zur Welt also konnten wir ihn so noch nicht testen, was mir auffähllt ist folgendes:

- sehr harte Federung (ist erst bei den neueren Modellen bzw. bei den Plus verstellbar)
- höhe des lenkers auf Minimalstufe schon fast zu hoch (ich bin 1,68m)

- sehr gut gefällt mir die egonomische Sitzhaltung und Verstellbarkeit. allerdings hat abc desin auf ihrer seite den hinweis, dass sie diesen jetzt verbessert haben und dieser sich auch voll ausklappen lässt - was bei mir die frage aufwirft, ob diese egonomische Sitzhaltung nun doch nicht so gut sei... Ist das nun wirbelsäulen freundlich oder feindlich fürs Kind?

Ich habe schon viel gelesen - aber leider steht so gut wie gar nichts über die Federung bzw. die Qualtität der Abfederung fürs Baby im Nets. Könnt Ihr mir hier weiterhlefen mit euren Erfahrungen?

Optisch finde ich diesen Wagen sehr toll und auch stylisch. Minimalistisch und super leicht zu lenken (auch mit einer Hand) Habe das mal in der Wohnung ausprobiert und Wasserflaschen als Gewicht in den KW gelegt zwinker. Leicht ist die Handhabung, Zusammenklappen sowie der Aufbau der verschiedenen Zubehörteile wie Wanne, Karre, etc. Sehr gut finde ich, dass man beim Abmachen der Wanne/Tragetasche diesen ganz einfach oben am Griff fest halten kann und mit der der anderen Hand durch einen Klick die Ankerung lösen kann... Super Rückenfreundlich ohne sich über die gesamte Wanne bücken zu müssen. Die Reifen sind auch toll. Mir war es wichtig vorn nicht zu kleine Räder zu haben und zugleich sollten sie kleiner als die Hinterräder sein...

Eine Gute Nacht und Morgen einen schönen Tag!
Gruß Anna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020