Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Tese-ICSI- was ist "normal" ????
avatar    lila Sonnenblume
Status:
schrieb am 20.02.2011 14:38
Hallo ihr lieben!
Ich hätte mal eine Frage an euch:
Wir sind ICSI Kandidaten mit Tese material und haben schon einen Versuch
(mit Kryo) hinter uns.
Ich Frage mich immer was "normal" ist?
Haben wir überhaupt eine reelle Chance ss zu werden und wie viele Versuche muss man
in Kauf nehmen?

Haben noch Material für 2 versuche wovon der nächste bald starten wird und so langsam
bekomme ich Zweifel an der ganzen Sache.

Kann mir jemand etwas positives mit Tese Material berichten?
War jemand schon mal mit Tese-blastos ss geworden?

Lieben dank an euch für ein paar Erfahrungsberichte!


  Re: Tese-ICSI- was ist "normal" ????
avatar    Falkenmaus
schrieb am 20.02.2011 14:59
Hallo Sonnenblume


mein Mann und ich sind auch ICSI Kandidaten mit TESE Material, da mein Mann sterilisiert ist.

Beim ersten ICSI Versuch wurde ich sofort mit Zwillingen schwanger. Diese verlor ich leider, aber das hatte andere Gründe. Der anschließende Kryo Versuch war leider negativ.
Der zweite ICSI Versuch war wieder positiv und das Resultat liegt gerade schlafend in meinen Armen.

Also, Kopf hoch und positiv denken.


Liebe Grüße und viel Erfolg
Falkenmaus mit Luna


  Re: Tese-ICSI- was ist "normal" ????
avatar    Coki
Status:
schrieb am 20.02.2011 19:28
Hallo du Sonnenblümchen,

selbst kann ich dir nichts berichten.

Ich kann mich aber an eine Januarli erinnern, die mit TESE Material Schwangerschaft wurde und die nun ihr kleines Mädchen in Armen hält.
[www.wunschkinder.net]
AnneAlina86

Ich wünsche euch viel Glück, dass es diesmal klappt!!!

LG
Coki


  Re: Tese-ICSI- was ist "normal" ????
no avatar
   Stella13
Status:
schrieb am 20.02.2011 20:40
Hallo Sonnenblume

Wir sind auch TESE Kandidaten. Der erste Versuch war positiv (es wurde mir 1 Blasto eingesetzt), leider mit einem stillen Abort in der 11. SSW. Danach hatte ich 1 neg. Kryo und ein neg. Frischversuch (auch mit Blastos). Nun bin ich mit dem letzen Kryoversuch (unser TESE Material ist nun aufgebraucht) schwanger mit Zwillis.

Es kann also klappen
Alles Gute! Ich wünsche euch viiiiiiel Glück
Stella


  Werbung
  Re: Tese-ICSI- was ist "normal" ????
no avatar
   blahblah
Status:
schrieb am 21.02.2011 00:07
Bei uns hat es das erste Mal geklappt mit nur 2 unbeweglichen TESE Spermien, 2 Eizellen und einem eingepflanzten 8-Zeller (also nicht mal Blasto). Kannst in meinem Profil nachschauen, nur Mut, es kann gut gehen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021