Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  na toll traurig
no avatar
   cico77
Status:
schrieb am 16.02.2011 16:52
Hallo mädls,

komm grad vom Neurologen weil ich schon seit 3 wochen immer taube finger hab(Karpalltunnelsyndrom)typische Schwangerschaft Symptome bei Wassereinlagerung.

Der hat grad meine nerven gemessen wie stark die gequetscht sind,grenzwertig seiner meinung nach, das heißt wenn es in 3 wochen nicht besser wird sollte man operieren.
Will aber nicht, wenn dann erst nach der Geburt.
Wer hat damit erfahrung,wer mußte es in der Schwangerschaft operieren???

Lg dani(30ssw)


  Re: na toll traurig
no avatar
   unserjahr
schrieb am 16.02.2011 16:57
Oh Du arme...
Das kenn ich hatte ich auch in meiner SS...
Konnte nur noch mit Schienen schlafentraurig
Aber wieso Operieren?
Das hab ich echt noch nie gehört..
Gute Besserung, und denk dran Du weißt ja wofürsmile


  Re: na toll traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2011 17:15
drücke dir die daumen das es besser wird,habe auch bald einen termin ist auch so heftig wie bei dir.habe auch gelesen von dieser op an der hand.

Gute besserung


  Re: na toll traurig
avatar    nickie75
Status:
schrieb am 16.02.2011 17:28
also bei mir war das auch ganz heftig, aber mich hat nicht mal jemand zu einem facharzt geschickt. in der klinik meinten sie nur, dass das normal sei wegen den wassereinlagerungen und dass das nach der ss wieder weg ist - so war es dann auch gott sei dank! aber von op hat nie jemand was gesagt.. hmm.. also ich würde mich da nicht voreilig operieren lassen uns schon gar nicht als schwangere! hol dir lieber noch ne 2. meinung ein. alles gute!


  Werbung
  Re: na toll traurig
no avatar
   oOblackangelOo
Status:
schrieb am 16.02.2011 18:16
ich habe mir beide hände operieren lassen müssen. da ich nicht mehr in der lage war, eine kaffeetasse hoch zu heben. ich war zwar nichts schwanger....jedoch weiss ich nicht, ob es so sinnvoll ist, es währen der ss machen zu lassen.
ich bekam eine örtliche betäubung. jedoch kannst du dann mindestens 1-2 wochen deine hand nicht bewegen ohne dass es schmerzt.


  Re: na toll traurig
no avatar
   Honk
Status:
schrieb am 16.02.2011 19:08
Hi,
ich habe es auch bds. War aber nur beim Orthopäden. Der hat mir Schienen verschrieben, die soll ich vor allem Nachts tragen. Bei mir reicht es teilweise schon wenn ich die nur ein paar Std. nachts trage. Habe kaum noch Beschwerden. Er hat nur gemeint wenn es nicht besser wird könnte man auch Cortison direkt in den Karpaltunnel spritzen. So kann man auch in schlimmen Fällen eine OP verhindern, da oft nach der Schwangerschaft das Karpaltunnelsyndrom von alleine verschwindet!
Lg Honk


  Re: na toll traurig
no avatar
   Kati+Sammy
Status:
schrieb am 16.02.2011 19:53
So was blödes.
Ich hatte das in der 1.Schwangerschaft auch wegen massiver Wassereinlagerungen.

Lass das bloß nicht operieren. Meistens geht es nach der Schwangerschaft wieder weg.
Ich bin vor Jahren mal daran operiert worden und das war nicht toll.
Aber während der Schwangerschaft würde ich das nicht machen lassen weil du ja nicht weist ob das nicht eh
von alleine wieder weg geht.

Alles Gute


  Re: na toll traurig
avatar    miauuu71
schrieb am 16.02.2011 20:10
Huhu!
Kannst Du da nicht besser etwas gegen die Wassereinlagerungen unternehmen?Schwimmen;Kompression,Lymphdrainage?
LG,Christina winkewinke


  Re: na toll traurig
no avatar
   sommersonne1976
schrieb am 17.02.2011 09:12
Oh nein, das hört sich ja gar nicht gut an.

Ich hab das seit 4-5 Tagen auch ganz schlimm an der linken Hand.

Nachts und morgens kann ich die Finger nicht krumm machen.
Das dauert ewig, bis die mal wieder richtig beweglich sind.

Meine Hebamme meinte, dass da Akupunktur ganz gut hilft.

Grüße
Sommersonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021