Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   Elenna
Status:
schrieb am 16.02.2011 09:12
Hallo zusammen,

Wie geht es euch lieben Juli Mamas?

Und dei Kleinen, spürt ihr sie schon?Jeden Tag??

An manchen Tagen habe ich das Gefühl etwas unbeschreibliches ganz ganz leicht zu spüren, an anderen Tagen auch widerum gar nicht.

Liebe Grüsse

Elenna


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   Aleria
Status:
schrieb am 16.02.2011 09:25
Huhu Elenna,

dieses Gefühl hatte ich am Anfang auch und ich konnte nicht einordnen - war das jetzt das Baby oder geht mir vielleicht doch nur etwas ganz seltsam im Bauch herum? Ich weiß nicht, ob es mit der VWP zusammenhing, aber das war alles irgendwie so diffus. Inzwischen bin ich mir ziemlich sicher, dass es nur das Baby sein kann und sogar der Papa hat es am WE das erste Mal ganz leiht durch die Bauchdecke gespürt, als es am Abend auf dem Sofa seine Turnübungen gemacht hat smile

Grüßle,
Aleria


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   Sommerersprosse
schrieb am 16.02.2011 09:28
ich spür nach wie vor noch nix traurig


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   Abidos
Status:
schrieb am 16.02.2011 09:33
Ick wees och nich. Mal isses so das ich das Gefühl habe, Jemand da drinnen kann sich nicht entscheiden ob rechts oder links oder oben oder unten. Dann ist mal 3-4 Tage nischt.
Dann kribbelt es an Stellen wo gar kein Baby sein kann. Dann rupelt es wieder und ich überlege ständig obs einfach nur der Darm ist.

Es ist die zweite Schwangerschaft und es sind ja Zwei. Eigentlich müsste die man doch läääängst spüren. Ne nischt. Oder ich denke nischt oder es sind doch die Beiden.

Ick wees es nicht grins


  Werbung
  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   ulli25
Status:
schrieb am 16.02.2011 09:35
ich spuers jetzt schon fast zwei wochen. es ist wirklich sehr sehr toll. an der bauchdecke kann mans auch schon sehen, allerdings nie wenn der papa da ist, haha. die letzten tage merk ichs taeglich mindestens einmal oder auch mehrmals, davor hatte ich mal zwei tage wo ich nix gemerkt haben (panik). es ist aber wohl so, dass die sich immer mal wieder sehr verausgaben und dann im anschluss mal ne laengere pause einlegen.
fasziniernd ist, dass es irgendwie von heute auf morgen da ist, erst merkte ich gar nix und dann wars so eindeutig (-:
lg
ulli


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   snoopy1903
schrieb am 16.02.2011 09:39
Ich freu mich sehrIch spür die Mäuse so seit 1 1/2 Wochen auch definitiv! Das auch häufig am Tag,kann nur immer nicht sagen,welches der 2 es dann ist,ist immer woanders im Bauch, denk mal sie wechselnsich ab. zwinker


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   -.-
schrieb am 16.02.2011 09:53
Ich spüre meinen Kleinen schon seit ziemlich genau 4 Wochen. Allerdings war dann erst mal ein paar Tage Pause und dann waren es immer noch weite Abstände bis zu den Bewegungen die immer kürzer wurden. Die letzten Tage merke ich ihn täglich, meist mehrmals. Leider ist er immer ganz ruhig wenn mein Mann mal fühlen will. Gestern hat er mal so getreten, dass die Bauchdecke ganz leicht nun auch sichtbar gewackelt hat. Hab aber auch in der ersten Juli-Woche ET.


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   nin4ik
Status:
schrieb am 16.02.2011 09:59
Ich spühre es seid ca. 2 Wochen. Am Anfang war es auch nur leicht und ich konnte es nicht so recht einordnen. Seid 5 Tagen ist es aber deutlich und auch Kräftiger, schöne Stupse. Vor 3 Tagen war absolute Ruhe und ich fing mir schon Sorgen zu machen, aber gestern war es so aktiv, den ganzen Tag am Strampeln und heute habe ich auch schon ein paar Stupser bekommen.


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   SchwesterAnn
Status:
schrieb am 16.02.2011 10:28
Klaro jeden Tag abends, manchmal auch vor dem Frühstück.

Seit genau 13+6. Ich denke es kommt auch auf das eigene Körpergefühl an und wie die Plazenta liegt. Eine Bekannte hat ihren Kleinen erst nach 25.Woche gespürt. Sie hats immer mit dem Darm verwechselt.


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   AnnaA
Status:
schrieb am 16.02.2011 11:00
Hallöle,

irgendetwas geht in meinem Bauch vor. Ich meine, nur einmal bisher so etwas wie einen Fusstritt gespürt zu haben. Seit vorgestern macht es aber ab und an "blubb" und so ein Geräusch wie ein Klopfen. Zuerst konnte ich das nicht zuordnen. Aber ich denke, dass das die Bauchbewohner sind. Wenn ich mich ins Bett auf die linke Seite lege, dann merke ich, dass da was vor sich geht. Dann drehe ich mich nach rechts und wieder das gleiche. Wenn ich mich dann auf den Rücken lege und meine Hände auf den Bauch lege, dann ist wieder Ruhe und ich kann wunderbar einschlafen. Das ist schon sehr süß.


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
avatar    Sonne29
Status:
schrieb am 16.02.2011 11:00
Ich spüre den Zwerg leider noch gar nicht. Dabei sehne ich mich sooooooo danach. Bei meiner Tochter habe ich auch erst ab der 20. SSW etwas leichtes gespürt. Da muss ich mich bestimmt noch 2-3 Wochen gedulden.


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
avatar    Coki
Status:
schrieb am 16.02.2011 11:38
Hallo,

das erste mal gedacht das ich was spürte hab ich bei 13+4

Seither immer mal wieder so ein "war da was, oder doch nicht" Gefühl

An 15+4 das erste mal ganz eindeutig das Baby

seither jeden Tag, nicht immer gleich stark.
gestern zum beispiel nur, als ich sie am abend "geärgert" habe (auf den Rücken legen und leicht mit beiden Handflächen auf den Bauch drücken)
Heute ganz ganz deutlich.

Und das alles obwohl es die erste Schwangerschaft ist, die soweit voranschreitet (Lilli starb, bevor es Bewegungen gab) und obwohl ich ne VWP habe!
Und es ist so unbeschreiblich schön!

LG
Coki


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   Beautyholic
schrieb am 16.02.2011 14:00
Hallo,

bei mir ist es die erste Schwangerschaft. Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, manchmal ist da so ein Gefühl, so blubber mäßig. Allerdings kann ich absolut nicht sagen ob es das Baby oder meine Verdauung ist smile


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   tadaaaa
schrieb am 16.02.2011 15:18
hallo Ihr Lieben,

bin heute 20+0....naja laut frauenarzt (was ich nach wie vor erst in 2 wochen glaube) bin ich ja erst 18+0. Aber ich hab nächste woche feindiagnostik und die wird mir schon sagen ob das sein kann oder nicht....ursprünglich war der Termin am 07.07. und jetzt soll er am 21.07. sein....bin schon etwas verwirrt....das hat sie aber in der 6.woche schon gesagt aber das bild sah aus wie bei anderen zu dieser zeit auch....naja mal schauen....es soll dann kommen wenns kommt....

und jaaaaaaaaaaaaa ich spür auch schon was....also denke zumindest das es das baby ist smile
vor allem singe ich nebenher in einer band und die letzte probe war für das baby glaube ich sehr spektakulär...es ist richtig erschrocken als der mit dem Schlagzeug los gelegt hat smile hahahaaaaa das war vielleicht cool....hab jetzt am Samstag ein Konzert....das kann ja was werden smile.....

Habe aber zur Zeit öfters mal so Unterleibsschmerzen.....habt ihr das auch??? bin nur so vorsichtig weil ich eben schon blutungen hatte in der 6.woche....und man vermutet das ich da eins verloren habe....sie denken es hätten zwillinge werden sollen....naja und dann macht man sich eh mehr gedanken.....

ich weiß leider noch nicht was es wird....hatte am montag ultraschall....der sture esel wollte sich nicht zeigen....ist halt jetzt schon so stur wie die mama smile

wünsche euch alles Gute smile

Tanja


  Re: @Julilis: Spürt ihr eure Schätzchen schon??
no avatar
   Tweetywoman76
Status:
schrieb am 16.02.2011 15:30
Ich habe ja eine VWP und schon so lange auf ein inneres Zeichen gehofft. Nun glaube ich, dass ich unser Himpelchen seit Sonntagabend spüre (18+3). Seitdem habe ich immer mal wieder eine Unruhe im UL, ähnlich einem zarten Vibrieren. Darmbewegungen schließe ich mal konsequent aus, weil es sich soooo anders und so ulkig-komisch anfühlt LOL.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020