Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
avatar    Tyra Ann
Status:
schrieb am 15.02.2011 17:08
Zitat
voller hoffnung (kann mich nicht einloggen)
Zitat
Tyra Ann
Die Bilder sind ganz schön erschütternd. Ich kann dir gar nicht sagen wie sehr ich mir für dich wünsche das es "nur" ein Bruch ist...auch wenn das schon sehr heftig ist.
Aber du könntest dein Kind behalten.
Wenn es eine Trisomie 13 oder 18 ist, dann ist Abtreibung kein Mord, es wäre Sterbehilfe bevor das Leiden kommt!!!

Da wurde dir von Gott aber keine leichte Aufgabe gestellt die du / bzw ihr zu meistern habt.

Zauberer

ja... stimmt..... hatte grad wieder den angelsound an... so aktiv wie mein krümel ist... er muss einfach leben dürfen...

knuddel Einmal ganz fest drücken!!!!


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
no avatar
   Peppa
Status:
schrieb am 15.02.2011 17:19
Ich wünsch dir/euch vom ganzen Herzen ganz ganz viel Kraft!


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
no avatar
   -.-
schrieb am 15.02.2011 17:23
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.14 18:31 von -.-.


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
no avatar
   NocheinWunder
Status:
schrieb am 15.02.2011 18:31
Ohwei du arme der Bruch ist ziehmlich riesig......das wird echt sehr langwierig und schwierig ihn zu behandeln und ist sehr lebensgefährlich kann ich dir aus der Erfahrung herraus berichten.Ich drücke dir und deinem Baby die Daumen.


LG


  Werbung
  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.02.2011 18:48
Zu den Bildern und dem Bruch kann ich nicht viel sagen ABER ich drück Dir alle Daumen, dass Du Dein Baby behalten kannst und es Chancen auf ein gutes Leben hat.
Ich drück Dir alle Daumen - und frag mich, ob so etwas nicht schon im Mutterlaib oparabel ist (nur so ne Idee).


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
avatar    nickie75
Status:
schrieb am 15.02.2011 18:56
ach du meine güte.. ich weiss gar nicht was ich sagen soll.. ausser, dass ich euch ganz fest die daumen drücke, an euch denke und euch viel kraft schicke!


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
no avatar
   DanaBärchen
Status:
schrieb am 15.02.2011 19:24
Jetzt ist es natürlich verständlich und ich verstehe auch Deine Überschrift traurig
Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute und drück Dich mal aus der Ferne streichel


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 15.02.2011 19:39
Das tut mir sehr leid. Ich wünsche Dir das die Untersuchung morgen nur einen bruch ergibt und sich die trisomie nicht bestätigt.


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 15.02.2011 20:05
oh jeee, das sieht man mehr als deutlich traurig

meine hast du das es "nur" der bruch ist. slebst bei mehreren OPs bleiben narben unter der kelidung verborgen ertsmal.
aber es ist zu meistern. meine schwester hat vor gut 2 wochen ihr 3.kind zur wlet gebracht, das 2. mit ausgeprägter LKGS. das hinterläßt noch deutlich emhr spuren die ander ekinder sehen was seelische narben nachsich zieht.

alle kraft der welt. und NEIN in diesem Fall wenns Kind eh nihct Lebensfähig ist außerhalb des Bauches ist ein babruch kein mord. sondern strebehilfe, seh ich auch so. sonst bin ich 100% gegen abbrüche. aber dies z.B. wäre eine ausnahme oder wenn halt dein Leben auf dem Spiel stünde.


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
no avatar
   psychodogs
Status:
schrieb am 15.02.2011 20:24
Ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass ihr morgen ein positives Ergebniss erhaltet und euer Krümel eine gute Prognose bekommt!
Das ist superZauberer


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
avatar    frufish
Status:
schrieb am 15.02.2011 21:39
Erstmal drücke ich Dir die Daumen, dass sich der Bruch irgendwie beheben lässt und es Deinem Kind gut geht.

In Sachen Abtreibung sehe ich das anders als Tyra Ann- will hier aber keine Diskussion diesbezüglich vom Zaun brechen, dir aber einen Film empfehlen:

[www.ifilm.ch]

der mich vor Jahren dahingehend geprägt hat, dass es immer einen anderen Weg gibt, als einfach wegmachen..

Ich wünsche Euch Kraft und alles nur erdenklich Gute und möget ihr im Fall des Falles die Entscheidung treffen können, die für Euch die Beste ist.

Alles Liebe


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 15.02.2011 21:56
Zitat
frufish
Erstmal drücke ich Dir die Daumen, dass sich der Bruch irgendwie beheben lässt und es Deinem Kind gut geht.

In Sachen Abtreibung sehe ich das anders als Tyra Ann- will hier aber keine Diskussion diesbezüglich vom Zaun brechen, dir aber einen Film empfehlen:

[www.ifilm.ch]

der mich vor Jahren dahingehend geprägt hat, dass es immer einen anderen Weg gibt, als einfach wegmachen..

Ich wünsche Euch Kraft und alles nur erdenklich Gute und möget ihr im Fall des Falles die Entscheidung treffen können, die für Euch die Beste ist.

Alles Liebe

Mit so einem Post kommst du aber nicht drum herum.
Jeder sieht es anders,aber gehört SOWAS wirklich hier her ??
Wenn das Kind nur 1 Jahr evtl lebt. und diese Zeit im KH verbringen muss und dann Qualvoll stirbt..also ich weis nicht, hast du hier wirklich gelesen um welche Trisomie´n es sich handelt ????
Das Kind so lange Leiden zu lassen um es dann Schmerzlich sterben zu lassen..das ist noch um einiges schlimmer,als es "weg" zu machen !

---

Liebe werdende Mama, es ist so schrecklich was du durchmachen musst..es tud mir im Herzen weh, wenn ich mir überlege wie schwer du es nun haben musst.
Ich drücke dir alle Daumen der Welt und hoffe von Herzen, das dein Kind "sonst" gesund ist, das du dich ganz auf deine schwere Aufgabe besinnen kannst das dein Schatz Kräftig genug wird um die OP nach der Geburt gut zu überstehen. Ich hoffe für dich mit, und drück dich feste virtuell,auch wenn es dir nicht helfen wird traurig knuddel


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
no avatar
   -.-
schrieb am 15.02.2011 22:28
.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.14 18:31 von -.-.


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 16.02.2011 08:14
Liebe voller Hoffnung,

Es tut mir schrecklich leid, dass Ihr so eine Diagnose erfahren musstet und ich hoffe natürlich auch für Euch, dass sich der Trisomieverdacht nicht bestätigt und die Komplikationen operabel sind. knuddel

Aber ich möchte an dieser Stelle auf was ganz anderes und etwas für Dich in diesem schweren Moment vielleicht belangloses hinweisen, was Dich später aber vielleicht mal stören könnte...ich würde bei so einer Diagnose und den entsprechenden Bildern ungern mit Name und Adresse im Internet erscheinen wollen.

Viel Kraft für Euch!!!


  Re: us-bilder und mittlere verzweiflung
no avatar
   Binchen22
Status:
schrieb am 16.02.2011 10:22
Ich drücke Euch fest die Daumen und hoffe das alles Gut wird
LG
Bine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021