Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schon vier Tage Blutungen...
no avatar
   rini79
Status:
schrieb am 15.02.2011 13:11
Hallo alle zusammen,
brauche Eure Hilfe und seelische Unterstützung...
Habe jetzt schon den vierten Tag Blutungen und auch wenn sich der hcg-Wert laut BT von gestern laut Meinung des Aztes schön weiterentwickelt hat (alles auf einen Blick in meiner Signatur), habe ich total Angst, dass ich den Krümel verliere. Bin erstmal bis heute krank geschrieben, damit ich liegen soll und muss morgen wieder zum Ultraschall... Bin das reinste Nervenbündel...
Kann es sein, dass man während einer Schwangerschaft seine Periode weiterbekommt? Kann es vielleicht auch sein, da ich zwei Eizellen eingesetzt bekommen habe, dass sich eine eingenistet hat und die andere "abgestoßen" wurde und ich daher blute?
Fragen über Fragen... ;-(((
Das ist jetzt alles noch viel nervenaufreibender als die WS...
LG, Rini79.


  Re: Schon vier Tage Blutungen...
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 15.02.2011 13:54
Lass dich mal drücken kann gut verstehen, dass dich das fertig macht. Aber soweit ich sehe ist der HCG Anstieg wirklich vorbildlich das ist sehr positiv, sogar dein Arzt sagt das! SB und Blutungen in der Frühen Schwangerschaft sind nicht ungewöhnlich und müssen auch nichts schlimmes heißen. Manche haben wirklich eine Art Periode trotz SS, bei anderen ist es die Einnistung (hatte auch 5 Tage SB um meinen NMT). Dan ist die GB und de MuMu sehr gut durchblutet, da kann durch das Wachstum schon mal ein Gefäß platzen. Oder es ist ein Hämatom.

Versuch dich zu entspannen, viel schonen und Magnesium nehme. Viel mehr kann man nicht machen leider. Aber glaub an dich und deinen Krümel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021