Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bauchbilder beim Fotograf - Was anziehen ?
no avatar
   regi--75
schrieb am 15.02.2011 08:38
Hallo ich muss euch mal was fragen.

Habt ihr Bachbilder beim Fotograf machen lassen ?

Ich würde gerne für nächste Woche einen Termin machen.

Aber ich habe das Problem dass mir meine Schöne Unterwäsche nicht mehr passt und ich zur Zeit solche hässliche XXL Billigunterhosen sowie Still-BH's trage.

Und nur für die Fotos neue Unterwäsche zu kaufen sehe ich nicht ein.

Was habt ihr denn da angezogen bzw. was zieht ihr an ?

Des weiteren habe ich das Problem, dass ich seit Wochen meinen Intimbereich nicht mehr rassiert habe, weil ich da nicht mehr hinsehe.
Wir macht ihr das denn ?

Schäme mich ja auch schon bei der FÄ und habe sie mal darauf angesprochen. Und die meinte dass 80 % aller schwangeren keine Haarentfernung im
Intimbereich mehr machen. Stimmt das ?

Denn für die Foto's würde das ja auch total doof aussehen.

Wäre über ein paar Anregungen sehr dankbar.


  Re: Bauchbilder beim Fotograf - Was anziehen ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.02.2011 09:00
Hallo,was das rasieren angeht,das hab ich in der ersten ss immer mit nem Handspiegel hingekriegt.was auch geht ist ein elektr.Rasierer,geht fast blind.für die Fotos: die Brust könntest du zb mit nem Tuch oder mit Händen bedecken,nackte Brust hat aber auch was... Viel Spaß dabei


  Re: Bauchbilder beim Fotograf - Was anziehen ?
no avatar
   mausi37
schrieb am 15.02.2011 09:06
Wieso fragst du nicht den Fotografen, was du mitbringen sollst? Der macht das sicher häufiger und wird das ein oder andere Accessoire (u.a.sicher auch diese Babyschuhe, die sich viele auf den Bauch stellen lassen...) sicher vor Ort haben.
Zu deiner FÄ - 80% sollen sich nicht mehr rasieren? Das halte ich für einen Witz. Mit Spiegel geht das, ohne übrigens auch.
Was die Unterwäsche angeht: ich nehme mal an, dass so ein Shooting locker 100 Euro kostet. Was spricht also gegen weitere 20 Euro für eine Kombination von h&m oder kik?

Viel Spaß beim Knipsenlassen!


  Re: Bauchbilder beim Fotograf - Was anziehen ?
no avatar
   Tonimama
Status:
schrieb am 15.02.2011 09:28
Also meine Bauchbilder in der 1. Schwangerschaft hab ich mit Hose und Tuch über Brust gemacht - Hose ist ja egal, weil sind keine Popo- sondern Bauchbilder, da wirste meist ab Hüfte fotografiert.

Naja, zum Thema rasieren: Ich könnte mir nicht vorstellen, unrasiert durch die Gegend zu laufen. Vor allem wenn man oft zum FA geht oder sogar wegen Problemen spontan mal gehen muss. Bei meinem Blasensprung war mein erster Weg in die Wanne rasieren, ich glaub nicht, dass ich hätte mich der Geburt hingeben können mit nem "Busch"... Aber das ist meine Macke! Und rasieren geht blind oder dein Mann ist mal ganz lieb...


  Werbung
  Re: Bauchbilder beim Fotograf - Was anziehen ?
no avatar
   faith47
schrieb am 15.02.2011 09:47
Warum solltest du dir was anziehen? Wir hatten mich damals auch nackt fotografiert und haben Tücher über meinen Körper gelegt, das sah sehr schick aus.

Und rasiert habe ich mich entweder blind, also nur durch fühlen oder ich hab es meinen Mann machen lassen grins


  Re: Bauchbilder beim Fotograf - Was anziehen ?
no avatar
   schwedengirl
Status:
schrieb am 15.02.2011 10:48
Hallo,
ich hatte letzte Woche Samstag mein Bauch Shooting und habe mir auch viele Gedanken über das Outfit gemacht. Zwecks der Unterwäsche habe ich mir einfach beim Schweden etwas gegönnt. So eine Aktion hat man ja nicht alle Tage. Ich hatte auch einen ganzen Korb voll Accessoires mit:
verschiedenste Tücher, Schals
ein Strickkleid mit passenden Strümpfen
eine Bluejeans (keine Umstandshose) die hatte ich auf vielen Bildern offen an
einen Wollbolero
eine Wolljacke, die nach hinten ausläuft und den Bauch schön betont
eine dünne weiße Tunika, die hatten wir später noch mit der Blumenspritze befreuchtet, war toll
eine auffällige Modeschmuckkette
die Spieluhr
Babyschuhe
pos. Schwangerschaftstest
ein uraltes Kinderbuch
meine Fotografin hatte noch einen Kürbis besorgt, im Sommer nehmen sie oft Wassermelonen, war auch witzig

Bezüglich der Rasur...ich habe mich enthaart so gut es ging. Hauptsache es ist nichts zu sehen, wenn man den Slip trägt. Ganz nackt wollte ich eh keine Bilder machen lassen. Eine Freundin hat mir noch den Tipp gegeben, zu einer Kosmetikerin zu gehen und so ein waxing machen zu lassen. Das werde ich vor der Entbindung zusammen mit einer ausgiebigen Fußpflege machen lassen.

Viel Spaß beim Fotografieren und alles gute für die Schwangerschaft weiterhin.

Liebe Grüße
Schwedengirl


  Re: Bauchbilder beim Fotograf - Was anziehen ?
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 15.02.2011 10:51
Wir haben sowohl angezogene als auch nackte Bauchbilder dabei. Uns wurde empfohlen ein weißes Herrenhemd, ein eng anliegendes T-Shirt und eine vor-SS-Jeans (aufgeknöpft angezogen sieht das ziemlich gut aus zwinker) mitzubringen. Für die Nackedei-Photos war ein schwarzer String-Tanga super, den kann man gut verstecken...schwarzer schlichter BH dazu und fertig. Am Ende sind es eh nur Bildausschnitte und keine Ganzkörperphotos...den Intimbereich sieht man (zumindest bei meinen Bildern!!!) nicht.

Zum Thema rasieren...Übung macht den Meister....ich bekomme das mittlerweile blind hin zwinker


  Re: Bauchbilder beim Fotograf - Was anziehen ?
no avatar
   regi--75
schrieb am 15.02.2011 12:32
Vielen Dank für die Tollen Ideen hauptsächlich gefallen mir die Vorschläge von Schwedengil und Hasipuffer besonders gut für den Fotografen.

Blindrasur habe ich mich noch nicht getraut aber wenn das tatsächlich so viele machen versuche ich das Heute auch mal evtl. dann mit Spiegel.
Wenn das nicht funktioniert muss eben dann mein Mann ran. Denn so fühle ich mich auch nicht wirklich wohl.

Wenn ich das dann geschafft habe werde ich einen Termin bei Fotgraf machen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021