Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
no avatar
   Manike
Status:
schrieb am 15.02.2011 10:47
Guten Morgen,

mann, hier is ja schon was los zwinker

Komm grad von meinem 1. Akupunktur Termin, war ok, merken tut ich nix. Musste vorher noch zum CTG und Gmh Kontrolle, weil ich angegeben hab, seit ner Woche während den Kontraktionen einen "starken" Druck nach unten zu spüren. CTG oB, wie immer (obwohl ich 2 Kontraktionen hatte) und beim US hat sich bestätigt, was ich schon geahnt hatte. Gmh is noch bei 2,4cm, letzte Woche bei 3,2cm. Aber laut Doc isses noch ok. Nunja, warten wir ab.

Sonst is alles beim alten. Wünsch euch einen schönen und beschwerdefreien Tag!

Grüßle,
Manike


  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
avatar    galwayindecember
Status:
schrieb am 15.02.2011 10:50
Guten Morgen ihr Lieben,

@alle mit VU und CTG: Viel Spaß !!
@beanic: Viel Spaß beim Fotoshooting !!!
@sarahz: Mir geht´s momentan genauso, seit 2 Wochen ist nichts mehr mit SEX, weil mein Schatz jetzt weiß, dass
das Köpfchen unten ist!!! Männer halt !!! LOL

me: Hatte ja gestern VU....der Zwerg ist dieses Mal eine volle Woche vorraus gewesen!!!! Hat geschätzte 3000gr und mein
Arzt meinte lächelnder Weise "Nah ein kleines Kind bekommen sie garantiert nicht" ...puh...und ich hab noch 4 Wochen !!!!!! Achso!
Dann hat er gesehen, das die Plazenta schon ein ganz klein wenig Verkalkt ist....dafür hat die Nabelschnur wieder optimal ausgesehen...
CTG war wieder ohne Befund...

Wünsche euch allen noch einen wunderschönen Tag !!!

Lg marion


  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
no avatar
   svenja21
Status:
schrieb am 15.02.2011 11:09
Hallo,

ich reihe mich nun auch mal bei euch Märzis ein!Bin sonst eher stille Leserin gewesen,aber heute habe ich das Bedürfnis auch mal im Piep zu stehen!Auch wenn heute schon Dienstag ist!smile

Mein ET ist der 5.3.11,also bin ich nun 37+3.

Hatte gestern auch den ganzen Tag Wehen-gefühlte 20Millionen bestimmt.Auf dem CTG bei der Hebamme waren auch reichlich drauf.Sie hat dann den Muttermund getastet und meinte,das zwar der GMH verkürzt ist,und der Finger einlegbar,aber so richtig viel tut sich noch nicht!wAr ich frustriert,denn manche Wehen sind schon ganz schön unangenehm gewesen.Heul!

Sex haben wir auch nciht mehr-allerdings sind wir uns beide einig,das wir das unserem Würmchen(es wird ein Mädchen)nicht antun wollen.Irgendwie stellt man sich das schon komisch vor,wenn der Mann dann regelmäßig am Köpfchen anstößt!Auch wenn da noch was dazwischen liegt,sie spürt das sicher trotzdem irgendwie!

Naja,nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag.

Viele Grüße

Svenja


  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 15.02.2011 11:27
Zitat
svenja21
Hallo,

ich reihe mich nun auch mal bei euch Märzis ein!Bin sonst eher stille Leserin gewesen,aber heute habe ich das Bedürfnis auch mal im Piep zu stehen!Auch wenn heute schon Dienstag ist!smile

Mein ET ist der 5.3.11,also bin ich nun 37+3.

Hatte gestern auch den ganzen Tag Wehen-gefühlte 20Millionen bestimmt.Auf dem CTG bei der Hebamme waren auch reichlich drauf.Sie hat dann den Muttermund getastet und meinte,das zwar der GMH verkürzt ist,und der Finger einlegbar,aber so richtig viel tut sich noch nicht!wAr ich frustriert,denn manche Wehen sind schon ganz schön unangenehm gewesen.Heul!

Sex haben wir auch nciht mehr-allerdings sind wir uns beide einig,das wir das unserem Würmchen(es wird ein Mädchen)nicht antun wollen.Irgendwie stellt man sich das schon komisch vor,wenn der Mann dann regelmäßig am Köpfchen anstößt!Auch wenn da noch was dazwischen liegt,sie spürt das sicher trotzdem irgendwie!

Naja,nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag.

Viele Grüße

Svenja

Man stößt ja nicht am Köpfchen an, sondern geht Fatkisch "unten" durch. Die Gebärmutter liegt n Stück weiter oben und drunter wie innem Tunnel is dann der Schniedelwutz.. LOL
Aber muss jeder für sich issen grins Solange ich weis das es dem Baby nicht Schadet,und die GM zu ist, hätte ich da nun nicht die Probleme, Sex in der Zeit geht halt auch nimmer so wie bisher das ist klar,aber son bissi. Haja. ^^

@ohne Sex :p DANKE !!!! Ich bin ehrlich gesagt echt Froh..zumal die Devise gar nichts zu wollen ja von Menne kommt, und ich ihn schlecht zwingen kann, sollte er bei mir auch nicht versuchen wenns anders rum wäre..klar. Das das aber vielen so zu gehen scheint ist ja echt beruhigend knuddel


  Werbung
  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
avatar    Glimmer of hope
Status:
schrieb am 15.02.2011 12:15
Hi zusammen

War heute früh wieder zur Kontrolle bei der FÄ. Auf dem CTG waren wieder Wehen zu sehen traurig Sie meint ich habe eine gute Wehenbereitschaft, die aber noch gar nicht gewünscht ist. Bin deshalb auch diesmal nicht vaginal untersucht worden. Sie wollte durch die "Manipulation" nicht die Gefahr eingehen, damit eine Frühgeburt auszulösen. Wenn es los gehen würde, würde man ja eh nichts dagegen unternehmen. Von daher war es egal. Sie sagt das Kind soll noch bis zur 36 SSW durchhalten. Sprich bis dahin weiterhin so viel es geht liegen und nicht heben. Ab dann wäre ihr alles egal und der Kleine darf kommen. Mein Mann war geschockt zwinker Na dann bin ich mal gespannt ob ich es dann hoffentlich noch bis in den März schaffe

Glimmer


  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
no avatar
   Agnes <3 Mami
Status:
schrieb am 15.02.2011 12:50
Zitat
Glimmer of hope
Hi zusammen

War heute früh wieder zur Kontrolle bei der FÄ. Auf dem CTG waren wieder Wehen zu sehen traurig Sie meint ich habe eine gute Wehenbereitschaft, die aber noch gar nicht gewünscht ist. Bin deshalb auch diesmal nicht vaginal untersucht worden. Sie wollte durch die "Manipulation" nicht die Gefahr eingehen, damit eine Frühgeburt auszulösen. Wenn es los gehen würde, würde man ja eh nichts dagegen unternehmen. Von daher war es egal. Sie sagt das Kind soll noch bis zur 36 SSW durchhalten. Sprich bis dahin weiterhin so viel es geht liegen und nicht heben. Ab dann wäre ihr alles egal und der Kleine darf kommen. Mein Mann war geschockt zwinker Na dann bin ich mal gespannt ob ich es dann hoffentlich noch bis in den März schaffe

Glimmer
Na dann drücke Dir meine Daumen,das es noch 3 Wochen dauert


  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
no avatar
   LetzRockBaby
schrieb am 15.02.2011 14:08
Glimmer ich drück für dir auch fest die Daumen!!!


  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
avatar    Glimmer of hope
Status:
schrieb am 15.02.2011 15:47
Danke ihr Lieben. Das erste Ziel sind etwas mehr als 1 Woche. Aber 3 Wochen wären sicherlich das nächste Ziel. Dankeeeeeeeee


  Re: -*-*-Märzpiep am Montag-*-*-
no avatar
   lentiggine
Status:
schrieb am 15.02.2011 16:18
Na ihr Lieben... Hab im Bauchithread un so auch schon geschrieben...

Bin aber nicht wirklich gut drauf momentan, schreckliche Albträume, von allein-dastehen-bei-der-geburt bis hin zu solchen Sachen, dass ich mich im Bett ausetzte und nach vorne rutsche und beim hocken auf der Kante fesstelle wie's mir erst blaß und dann rot auf den Boden tropft und dann mit einem lauten Platsch da eine Riiiieeeesensuppe vor mir liegt, mit ganz viel Blut und ich Panik bekomme und mich mit dem Rücken wieder hinlege und nicht ans Handy komme - und dann meinen Männe bitte den Liegendtransport zu rufen und die Hebamme und und und... Und er kuckt nur ganz interessiert und holt in aller Ruhe sein Handy, erreicht aber keinen, und dann telefoniert er erstmal total lange mit einem Kollegen... und ich habe so Angst ums Baby....

Echt schrecklich traurig

Sex ist auch so ne Sache... Weiß ja nicht obs der ein oder anderen auch so geht - aber nachts im Traum könnte ich schon - und das ist dann auch echt immer sehr reell.... Aber im Wachzustand ist dann meistens alles verflogen, weil es doch einfach auch anstrengend ist, nicht mehr alles geht was man so träumt, man schnell aus der Puste ist.... Es irgendwie wenn doch immer auf diesselben Sachen hinausläuft... und und und... Einfach ist das nicht, auch trotz Hilfsmittelchen hin oder her.... Naja. Ist ja bald geschafft, zumindest die erste große Hürde... Vor dem Wochenbett graut es mir ehrlich gesagt schon extrem. Ich mag Ausflüsse so schon nicht, und finde das einfach nur nervig. Und dann diese Mörder-Binden.... Uff.


Naja, euch allen alles Gute!

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021