Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
avatar    lunite
schrieb am 10.02.2011 21:58
Hallo!
Wir haben auch nix gekauft. Kleidung bekam ich zuhauf geliehen, weil wir vieles auch schon verschenkt hatten - mit einer kleinen Einschleicherin haben wir nicht mehr gerechnet grins Darum brauchten wir auch einen neuen Autositz, aber ansonsten? Einen Kinderwagen haben wir auch nicht, weil der Grosse noch oft im Buggy fährt und ich das Baby ohnehin nur im Tragetuch habe. Jetzt bräuchte ich vielleicht ein paar Mädchenkleider, aber im ersten halben Jahr finde ich das auch nicht so entscheidend, wenn das Baby eher geschlechtsneutral bis jungshaft angezogen wird.
Spar das Geld lieber für die Klavierstunden zwinker
LG
Regine


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
avatar    ausnahmefall
Status:
schrieb am 11.02.2011 00:53
Wir hätten eigentlich auch nichts gebraucht, haben uns aber bei ein paar Dingen noch optimiert smile Diesmal werden wir uns eigentlich nur noch einen anderen Geschwisterwagen zulegen. Der, den wir haben, ist mir zu schwer. Ansonsten werden wir nichts weiter kaufen.


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   kjoi
schrieb am 11.02.2011 09:53
Wir brauchen doch einige Sachen. Der Kinderwagen ist uralt und mir einfach zu schwer, vor allem wenn noch ein Kind auf dem Buggyboard mitfährt. Ich möchte dann gerne einen mit Schwenkrädern haben, sehr gerne 2nd hand.
Dann hat meine Schwester unsere Stubenwiege und das Kind wird nicht rausgewachsen sein wenn unser Sonnenblümchen kommt. Also brauchen wir noch eine Stubenwiege, das Teil wieder durch D transportieren ist echt nicht sinnvoll.
Und das Bettchen war gebraucht und echt schon ziemlich durch, vor allem unten die Rollen. Vielleicht brauchen wir da auch noch was.
Bei Klamotten weiß ich es nicht sicher. Das erste Baby kam im März und jetzt wird es ein richtiges Sommerkind. Mal schauen, das kaufe ich dann spontan kurz vor der Geburt.

Äh, also bei uns wird es doch noch mehr als ich wollte.


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   Liljana
schrieb am 11.02.2011 19:55
Hallo,

eigentlich nur einen Tritt für den Kinderwagen und eine neue Matratze für das Babybett. Der dann große Bruder "darf" seine Möbel ja auch abtreten, sein neues Bett ist schon da, aber noch nicht aufgebaut. Ich hoffe, wir kriegen das bis Ende des Monats/Mitte März hin.

Gruß,

Liljana


  Werbung
  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   MiTa
Status:
schrieb am 12.02.2011 09:43
hi!
wir brauchen ne neue Babyschale da die alte nicht mehr der Norm entspricht( wird aber entweder geliehen von ner Freundin oder eine aus zweiter Hand).
Unser großer bekommt nene neuen Schrank und der alte wandert samt Wickelkomode ins andere Kinderzimmer.
Klamottentechnisch wird man sehen. hab auch viel neutrale Stücke von daher warten wir bis wir wissen was es wird.
Eigentlich finde ich es schade ich kaufe gerne Kinderkleidung aber . was nicht geht. bzw nicht gebraucht wird.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021