Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   Ne:ea
Status:
schrieb am 10.02.2011 19:48
Wollt bloss mal fragen, wie das die Zweit- oder Mehrfachmütter so machen - ich hab das Gefühl, ich bräuchte gar nix für das Kleine. Wir werden kein KiZi einrichten, da das Baby erstmal im Kinderbett bei uns im Schlafzimmer schlafen wird, Wickeltisch steht noch im Zimmer unseres Grossen (brauchen wir immer noch...). KiWagen brauch ich die erste Zeit auch keinen (Tragetuch), Kleidchen haben wir aufbewahrt (werden uns dann mehr anschaffen, sobald es auf der Welt ist und wir wissen, ob Mädchen oder Junge und wieviele der Kleidchen unseres Grossen wir noch brauchen können). MaxiCosi kommt aus der Garage zurück und einen Stubenwagen leihen wir uns von Bekannten aus.

Also: KEINE Anschaffungen.

Hab ich was Wichtiges vergessen? Oder ging euch das beim 2.Kind ähnlich? Irgendwie hab ich überhaupt nicht das Verlangen einzukaufen. Weniger ist irgendwie mehr. Wir werden sehen, wie's kommt.



Ne:ea


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   DanaBärchen
Status:
schrieb am 10.02.2011 19:51
Geht mir auch soJa
Allerdings haben wir ein Kinderzimmer für unseren Großen bestellt, der sein Bett und kleinen Schrank an die Schwester vererbt.
Aber ansonsten.......nö, praktisch nix!


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   Melle1978
Status:
schrieb am 10.02.2011 19:53
hallo,

geht mir genau so wie dir.
müssen absolut nix einkaufen. alles ist von unserer tochter vorhanden. von kleidung bis kinderbett.
beim 1. kind wussten wir nicht was es wird. haben uns überraschen lassen.
dieses mal wollen wir es gerne wissen und mein doc meinte sieht wieder nach einem mädchen aus. habe gedacht super wie geschickt die ganze kleidung kann ich jetzt dann bald rausholen und waschen und muss nix aussortieren falls es ein junge werden sollte.

in kauflaune bin ich dieses mal auch absolut nicht. überhaupt nicht vergleichbar mit der 1. ss da war ich total im kaufrausch.


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   Nina002
schrieb am 10.02.2011 19:54
Hallo

Wir haben beim Zweiten Klamotten kaufen müssen, da das erste Kind im Dezember und das Zweite im Juni kam. Wir hatten nur Nickistrampler und dicke Jacken / Mützen und haben da einiges gekauft. Die großen Dinge allerdings nicht. Doch - eine Wiege, aber das wars dann auch.

Nr. drei wurde dann ein Mädchen und somit "mussten" LOL ich leider auch wieder ein paar neue Klamöttchen kaufen, sowie einen neuen Autositz. Das wars.


  Werbung
  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 10.02.2011 20:01
Ich hab für Paul nur ne neue Wickelauflage gekauft weil die von Emma schon recht oll war.
Und dann als es ein Paul war grins halt Jungsklamotten, aber sonst angeschafft haben wir nix.
Halt doch, neue Flaschen, ja und neue Schnuller.


Emma bekam ein großes Bett damit Paulchen dann im Gitterbett schlafen kann. Aber das gabs schon ein halbes Jahr vor Pauli's Geburt.


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   Kati+Sammy
Status:
schrieb am 10.02.2011 20:04
Ich hab auch noch nix angeschafft.
Klamotten kann er von L. am Anfang gut tragen. Ich habe schon ein wenig aussortiert und
gerade für den Anfang habe ich viele unisex Sachen.

Wir müssen einen neue Babyschale kaufen weil ich die schon verkauft hatte.
Aber sonst? Keine Ahnung und auch gerade - ehrlich gesagt - kein Verlangen.
Vielleicht kommt es noch. Wer weiß


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
avatar    sheepdogs
Status:
schrieb am 10.02.2011 20:08
Brauchten auch nix, ausser ein zweites Bettchen!
Kleider mussten wir einfach ein paar für Jungs zulegen, aber nicht viele, da wir vieles auch in neutralen Farben hatte und für beide Geschlechter zu tragen ist. Sonst nix, hatten ja alles noch!


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   vcnjkehfwefnc
Status:
schrieb am 10.02.2011 20:10
Wir müssen nur einen Kinderwagen kaufen, weil ich mit dem von Drops nicht zufrieden war, hab ich den verkauft.
Und natürlich die Klamotten. Hab nur noch die Lieblingsbabyteile von Drops und den Rest alles verkauft, weil ich da recht "pingelig" bin und gern neue Sachen shoppe. pfeifen
Drops neues Kinderzimmer steht schon auf dem Dachboden und wird im Mai, Juni aufgebaut und so bekommt das Baby die jetzigen Möbel.
Ja das wars schon. smile


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
avatar    newzealand
Status:
schrieb am 10.02.2011 20:13
Das einzige was wir angeschafft haben ist ein neuer MC mit Easybase ( ist irgendwie praktischer),
und unsere Tochter hat ein neues Zimmer bekommen, damit ihr altes Zimmer irgendwann für das Baby ist.
Da wollte ich aber Vorlaufzeit haben, damit sie nachher nicht meint sie müsse ihr Zimmer "räumen".
Das Baby wird auch erst bei uns schlafen, dafür bekomme ich noch ein Beistellbett wegen meinen Rückenproblemen.
Ansonsten hab ich letzte Tage Langarmbodys reduziert bei H&M gekauft, weil das Baby im April kommt, und
T. im August geboren ist. Das wars aber auch.
Lg newzi


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   nin4ik
Status:
schrieb am 10.02.2011 20:15
Da schliesse ich mich an. Will zwar neues Bettchen und Wickelkommode, da die andere Kommode immer noch genutzt wird und ich es praktischer als Schrank finde. Aber ansonsten brauche ich nichts und da ich heute erfahren habe, dass wir wieder ein Mädchen bekommen, brauche ich auch keine Sachen mehr kaufen. Habe sowieso schon viel zu viel.


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   OnlyYou
schrieb am 10.02.2011 20:19
Oh ja da gehts mir ähnlich, haben sonst auch noch alles! Hab das Gefühl wenn dann nur was für den großen zu kaufen, damit er was weiter geben kann zwinker Aber da wir ja mit dem neuen Bett leider kläglich gescheitert sind brauchen wir nun doch noch ein Gitterbett fürs Baby! Buggyboard ist bestellt, neuer Bezug für den Maxi Cosi ist drauf und ne Kinderwagenschale hatte wir noch neu gekauft! Das wars eigentlich! Kinderzimmer richten wir ebenfalls noch nicht ein, weil der Kleine dann erst bei uns schläft und die Kids dann später unser Schlafzimmer bekommen und wir ins kleinere Zimmer auswandern! Ja
Ehrlich gesagt find ichs total schade und hab ganz viel Lust zu shoppen, aber ist ja quatsch wenn man noch alles da hat!


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   mar.risa
schrieb am 10.02.2011 20:30
Mir geht´s ganz genauso.

Das einzige was noch etwas fehlt, sind neutrale Erstlingsklamotten, da wir uns diesmal überraschen lassen und unseren Jungen nicht in rosa kleiden wollen. zwinker

Ansonsten habe ich mir einfach "Arbeit" gesucht, weil mir dir Nestbautrieb schon etwas fehlt. Für das Beistellbettchen und für den Stubenwagen nähe ich ein neues, niedriges Nestchen.

Viel wird nachher erst kommen, da ich personalisierte Sachen liebe! Krabbeldecke mit eigenen Namen, Lätzchen mit Namen, erste Krabbelpuschen mit Namen. Das ist ein kleiner Spleen von mir. Ich werd rot


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
avatar    feli010803
Status:
schrieb am 10.02.2011 20:35
Wir haben uns einen Geschwisterwagen angeschafft und werden uns wahrscheinlich noch ein Beistellbettchen kaufen, da unser 1. leider kaputt gegangen ist. Müssen mal schauen, ob wir es reparieren können, ansonsten kaufen wir eben ein neues. Werden wohl auch nicht viel neu kaufen müssen, Flaschen und Schnuller für Neugeborene eben und evtl. noch einen neuen Sterilisator, mal gucken, wie gut der alte noch ist. Ach so und evtl. auch noch eine neue Wickelauflage bzw. einen neuen Bezug. Also Kleinigkeiten eben, nicht viel Großes vorerst...Falls es ein Mädchen werden sollte, wahrscheinlich noch ein paar Sachen in pink, aber haben auch viele neutrale Farben zur Auswahl.smile
Ach so und auch wie für Benni damals, werden wir sicher für das Geschwisterchen auch einen Body mit persönlichem Text bedrucken lassen. Ist eine wunderschöne Erinnerung für später.smile


LG,

Feli


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.11 20:40 von feli010803.


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 10.02.2011 21:05
Wir brauchten für Nummer 2 ein weiteres Babyphon (hatten ein extra-Kinderzimmer fürs Baby), einen eigenen Schrank, ein eigenes Bett, Jungsklamotten (Nummer 1 war ein Mädchen) - das meiste haben wir aber auch übernommen.

LG Hopsi


  Re: 2.Baby ohne materielle Anschaffungen?
avatar    Bluemchen1
Status:
schrieb am 10.02.2011 21:48
ging mir genauso bei der 2. Und mit der 3. Wirds auch nicht besser. Da brauche ich nur ein bettchen. Ohnmacht voll schade eigentlich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021