Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   ErdbeerSahneShake
Status:
schrieb am 10.02.2011 15:40
Hey meine lieben.
erstmal vielen lieben dank fürs fleißige daumendrücken smile
Die Prozedur an sich war nicht schlimm ich habe auch nix gemerkt,.. nicht mal den einstich...
sie haben 6,0 ml fruchtwasser entnommen.. das kind lag heute schon fast auf dem trockenen...
danach haben sie mir 100 ml eingespritzt...
nach 40 min warten wurde dann ein ultraschall gemacht.. mich hat es so für das baby gefreut das es sich endlich wieder bewegen konnte.. und das hat es fleißig gemacht.. geturnt ..sich gedreht..usw. usw..
ich führe euch ebend die ergebnisse von der untersuchung auf ...

Herz : auffällige mitralkappe... ( das hat der arzt gar nicht erwähnt das habe ich erst erfahren als ich den ärztebrief für meine frauenärztin öffnete.. )
harntrakt: niere links nicht eindeutig darstellbar sowie die rechte niere... ( beim letzten mal waren sie GARNICHT darstellbar) ich mach mir hoffnung.
blase vom kind nicht einsehbar...
sonst sei alles in ordnung.. reicht ja och traurig
tja der arzt will nen schnelltest haben von der fruchtwasseruntersuchung.. in 2 tage sei das ergebniss da.. wir haben wirklich angst.. doch eins ist klar.. wir nehmen unser kind so wie es ist.. denn so hat es uns gott geschenkt...
eure meinungen,ratschläge oder tipps sind gern gelesen von mir..
am mo. muss ich wieder zu ihm hin...

liebe grüße euer erdbeerchen


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   Schlingoline
Status:
schrieb am 10.02.2011 15:44
blöde Frage, aber mit was wurde denn das FW aufgefüllt ?


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   ErdbeerSahneShake
Status:
schrieb am 10.02.2011 15:45
mit einer zucker-kochsalz lösung...


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   Schlingoline
Status:
schrieb am 10.02.2011 15:50
danke für die Antwort, und herzlichen Glückwunsch, dass alles geklappt hat


  Werbung
  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   Binchen22
Status:
schrieb am 10.02.2011 15:51
Ich drück euch weiter die Daumen.
Ich habe nach der FU auch mit bangen auf das Ergebnis des Schnelltest gewartet.
Und dann noch die 14.Tage auf das Ergebnis der Langzeitkultur.
Ich wünsche Euch von ganzem Herzen das alles Gut wird und Ihr die nervenaufreibende Zeit gut übersteht.

Alles alles Gute weiterhin

Liebe Grüße
Bine


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
avatar    sasu79
Status:
schrieb am 10.02.2011 15:51
Schön das du alles gut überstanden hast!
Können die bei dem schnelltest was über den Blase u Nieren erkennen? Ich wünsche eich wirklich von Herzen das ihr bald zur Ruhe kommen könnt!
Und hat der doc noch was gesagt was mit dem dritten ist? Wäre es für den anderen nicht besser sie würden die blutzufuhr jetzt schon unterbinden?

Ich drücke euch weiterhin ganz fest die

lg


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   ErdbeerSahneShake
Status:
schrieb am 10.02.2011 16:01
hey sasu.. ich versteh deine frage leider nicht ganz.. was meinst du mit dem dritten? also ich habe keine zwillings oder drillingsschwangerschaft.. ist nur ein baby ^^


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   Alina1977
schrieb am 10.02.2011 16:02
Mensch, tut mir leid, dass ihr weiter bangen müßt. bleuben für euc hgedrückt. Versprochen.


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.02.2011 16:05
Oh man ihr macht was mit streichel
aber immerhin gehts es deinem Baby dadurch bissle besser smile
Und für den Rest drücke ich fest die daumen


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   mausi37
schrieb am 10.02.2011 16:13
Schön, dass soweit alles ok ist und Respekt vor eurer Einstellung.


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
avatar    Kleines Monster
Status:
schrieb am 10.02.2011 16:16
Meine Däumchen sind auf jedenfall weiter gedrückt . Hoffe das doch noch alles gut ist bzw. wird. Meine Zauberer hast du.

Viele Grüße

@ sasu: du verwechselt das mit mepsie


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   hopsiflopsi
schrieb am 10.02.2011 16:31
Schön, dass das Auffüllen so gut gelaufen ist. Und dass das Baby turnt, ist doch schonmal prima smile
Halt deine Hoffnung fest, sie hilft auch deinem Kind. Ich drücke weiterhin fest die Daumen für euch , dass alles doch noch einen guten Ausgang nimmt. Ich hoffe mit euch auf ein beruhigendes Ergebnis der FU Ja

LG Hopsi


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   suny222
schrieb am 10.02.2011 16:34
Hallo,

ich wünsche Dir und Deinem kleinen Kämpferlein alles gute, in welcher SSW bist Du denn jetzt eigentlich und wie ist das, kann man das Fruchtwasser beliebig oft auffüllen etc.?

suny


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 10.02.2011 16:39
oh man , was fürn nervenkrieg.

das dein kleines evtl "nur" eine fehlbildung an den Nieren/blase hat die operabel ist und nicht das gänzlich alles fehlt.


  Re: zurück von der Fruchtwasserauffüllung.
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.02.2011 16:54
Ach mei, das arme kleine Würmchen! Das tut mir so leid alles, ich hoffe, Euch und dem Würmchen geht es jetzt besser und ich drücke die Daumen, dass vielleicht doch alles oder wenigstens fast alles gut wird!!!!!!


Ganz liebe Grüße von mir!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021