Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  meine Blase....jammer!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.02.2011 10:12
Ich bin gerade so genervt Ich bin sehr sauer....

hab letzte nacht wieder nur von um 2 bis halb 6 geschlafen, weil ich ständig
auf die toilette muss. Ich kann nicht mehr einschlafen, egal ob am abend oder am tag. ich liege in meinem
bett und hab den totalen druck auf der blase und ständig das gefühl das ich mir gleich in die hose mache,
wenn ich dann aber auf toilette gehe kommen nur 3 tropfen. häufig (ca 4-5mal am tag und auch 1-2mal nachts) bleibe ich
gleich 30min auf dem WC sitzen und aller 3min kommen dann paar tropfen, will ich mich danach hinlegen um mal eine stunde
zu schlafen, weil ich total übermüdet bin irre (geht schon seit 9 tagen so), kann ich gleich wieder aufstehen und ins bad
gehen. Ich muss mal

Ich habe keine blasenentzündung und meine clamyidien sind auch weg....ich weiß das dass mit dem harndrang
und dem druck auf der blase normal ist, aber jez schon so schlimm, weiß nicht wie ich das die ss durchhalten soll.
kann man dagegen vielleicht was tun..hausmittelchen oder gymnastikübungen die das untenrum alles wieder bissl stärken?! Hilfe

Bin total ratlos, letzte nacht hab ich sogar auf dem klo gesessen und geheult...sehr treurig


  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   Lale77
schrieb am 09.02.2011 10:40
gehört nunmal dazu...leider


  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   Joleen2011
Status:
schrieb am 09.02.2011 10:46
ja das ist leider wirklich total normal. Bei mir ist es ähnlich, seitdem ich weiß das ich Schwangerschaft bin, muss ich jeder Nacht mit Druck auf der Blase aufs Klo immer gegen 3Uhr smile aber es gibt schlimmeres, mein Mann hat sich schon daran gewöhnt!
Im letzten Ultraschall konnte man bei mir richtig sehen, wie die Gebärmutter auf meine Blase drückt


  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   roblchen
schrieb am 09.02.2011 10:55
Hallo,
kann dir leider auch nur sagen, dass ich das kenne. ABER: Bei mir war es nie die ganze Zeit lang so. ERstens kann es sein, dass dein Zwerg grade ungünstig liegt und auf deine Blase drückt. Das kann sich jederzeit ändern. Und zweitens würde es bei mir auch wieder besser, als die Gebärmutter weiter nach oben gewandert ist.
Alles Gute
URsula


  Werbung
  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   Alina1977
schrieb am 09.02.2011 10:59
Hi,
hast du mal versucht, deinen Bauch während dem Toilettengang etwas anzuheben, das kann auch etwas helfen. So drückt der bauch nicht mehr so sehr auf der Blase und du kannst sie besser entleeren.
Das mache ich auch immer und bleibe auch immer ein paar Minuten sitzen.

Trotzdem geht dann auch oft mal was ins Hößchen. Ich bin sauer, weil nicht alles rausgelaufen kam.

Kopf hoch....


  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   philippina
schrieb am 09.02.2011 11:28
...red einmal mit Deinem Gyn darüber. Der soll einen US machen, wenn Du meinst, dass Du Deine Blase gerade entleert hast. Falls dann noch Urin drinnen ist, dann ist das sehr schlecht, weil im Restharn bilden sich Keime. Falls Du die Blase aber vollständig entleeren kannst, dann kann er Dir eventuell etwas verschreiben, dass zumindest in der Nacht mehr Ruhe ist. Das ist harmlos...
Am Klo sitzen ist gar nicht die beste Methode die Blase zu entleeren. Meine Freundin hat eine tlw. Blasenlähmung und steht beim Pinkeln, weil es da viel besser geht. Ideal ist eigentlich hockerln (wie von Mutter Natur vorgesehen), geht aber am Klo schwer. Vielleicht einmal in eine Schüssel probieren. Ist eklig, aber wer hilft hat recht. Das jede Minute ein paar Tropfen kommen, wenn Du sitzen bleibst, ist ganz normal. Die Nieren scheiden ununterbrochen aus... Gute Besserung PHI


  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   Kati+Sammy
Status:
schrieb am 09.02.2011 14:00
Ich hab das auch schon die ganze Schwangerschaft über.
Meistens hilft es einmal kurz aufzustehen und dann gleich wieder aufs Klo. Dann kommt der Rest auch noch....

Aber es geht noch schlimmer:
L. wird meistens um 23 und 3 Uhr wach. Ich muss meistens um 2 und 5 zum Klo Ohnmacht
Gewöhn dich schon mal an die unruhigen Nächte Ich wars nicht


  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.02.2011 14:12
hm kannst du noch auf dem bauch schlafen? also so halb bauch, halb seite, dann drückts nicht so arg auf die blase...

ansonsten würde ich auch mal auf dem toi sitzend verschiedene "positionen" ausprobieren, denn evtl liegt dein krümel wirklich einfach dood und du kannst sie nicht auf einmal voll entleeren.

lg phala


  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.02.2011 15:01
DANKE ihr lieben, da werde ich wohl mal mit meiner fä reden....hab halt, dadurch das ich die blase nie komplett entleeren kann,
häufig eine blasenentzündung. aber "schön" das ich nicht die einzige bin!

WÜNSCHE EUCH ALLES GUTE


  Re: meine Blase....jammer!
no avatar
   lilwon
Status:
schrieb am 10.02.2011 18:15
Mein Schnecki findet es in den letzten Tagen sehr lustig, mir auf der Blase rumzuhopsen - super! Aber trotzdem ist seit ein paar Tagen nachts nur noch einmal der Toilettengang nötig. Keine Ahnung, woran das liegt - vielleicht ist Schnecki auch endlich weiter raufgerutscht in den Bauchraum?

Ich hoffe, Du kannst bald mal wieder ein wenig schlafen.streichel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021