Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
no avatar
   Tesla84
Status:
schrieb am 06.02.2011 13:12
Hallo liebe Mitkuglerinnen..winken

Ich liege seit gestern Abend im KH. Nachdem ich starkes Herzrasen hatte, Oberbauch schmerzen, schlechtes Sehvermögen mit ansteigendem Kopfschmerz, sind bei uns alle Alarmglocken angegangen.. Selbst das CTG zeigte leichte Wehen an..
Nach allen Untersuchungen stand dann fest, dass es den beiden Mäusen gut geht und auch eine Schwangerschaft Vergiftung ausgeschlossen werden kann.. Ohnmacht Gott sei dank.. Warum ich solch plötzliche Symptome hatte, kann sich keiner so recht erklären..
Ich muss jetzt zur Beobachtung hier bleiben.. Falls es nochmal vorkommen sollte..
Beide Mäuse sind jetzt ca 1050 g schwer und ca 35 cm groß.. Also haben wir die magische 1000 g marke überstanden..
Im Urin haben sich mal wieder die tollen Vieren und Bakterien eingeschlichen, die auf nen Harnwegs Infekt hin deuten.. Hatte ich ja noch nicht soooo oft nech??!!Ich bin sehr sauer
Also wieder Antibiotika und abwarten..

So genug gemeckert.. Ich hoffe den anderen Mailis und Zwillis geht es besser als mir ??

LG Nina


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
avatar    miqui
Status:
schrieb am 06.02.2011 13:28
liebe nina!

na gsd ist mit euch alles in ordnung! ist ja echt verrückt, dass da soviele symptome zusammenkommen. aber am ende sind diese bösen viecher entdeckt worden und können jetzt bekämpft werden! und 1.050 g schon!?! ist ja echt unglaublich. schön. ich sende dir blumen und pralinen ;o) , erhol dich gut und meld dich bald wieder!

liebe grüße sendet miqui*

p. s. ist dein menne da?


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
no avatar
   Tesla84
Status:
schrieb am 06.02.2011 13:39
Hallo miqui.. Vielen lieben Dank.. knuddel

Ja mein Mann ist da und ist soooo lieb zu mir.. Ich genieße das richtig..Liebe


Ach ja, was ich noch vergessen habe zu erwähnen, das sich der GMH schon wieder verkürzt hat auf 3,2 cm... Und ich habe wirklich strickte ruhe eingehalten..

LG Nina


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
avatar    miqui
Status:
schrieb am 06.02.2011 13:46
mensch! deine mäuse sind aber auch schon ordentlich schwer! und dann kommt ja noch doppeltes fruchtwasser und doppelte plazenta und so dazu! da ist der druck schon ganz schön hoch. aber trichterbildung ist nicht vorhanden? so gesehen, wäre 3,2 denke ich, gar nicht soo heftig, es heißt ja immer, dass unter 2,5 bedenklich sei.

schön, dass dein mann da ist.

liebste grüße! miqui*


  Werbung
  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
avatar    froeschle81
Status:
schrieb am 06.02.2011 13:58
Mensch Nina,

Jetzt würde es dann aber auch mal wieder reichen..... Baseball
Auf alle Fälle gute Besserung und toi toi toiknuddel.
Aber deine Mäuse machen sich ja echt spitze und das ist ja das Wichtigste. Die letzten Wochen schaffen wir jetzt auch noch.
Wegen des GBH mach dir mit 3,2 noch keine allzu großen Sorgen, ich liege mittlerweile zwischen 2,4 und 2,9 mit Trichter.
ABER: Tchaka!!! Alles wird gut smile
Lass dich knutsch


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
no avatar
   blume00
Status:
schrieb am 06.02.2011 16:12
Hallo Tesla,

hoffentlich kommen die Symptome nicht wieder und du kannst bald wieder heim Aber jetzt ruh dich erstmal schön aus, deine Mäuse müssen ja noch etwas mehr wachsen. Wegen dem Harnwegsinfekt kann ich dir einen super Tipp geben. Ich habe diese Schwangerschaft auch schon so viele gehabt und Antibiotikum nehmen müssen. Jetzt trinke ich täglich ca. 0,5 Liter Preiselbeersaft und es hilft richtig gut! Selbst vor 2 Wochen hatte ich schon wieder Leukos und Erythoz. im Urin habe dann täglich auf ein Liter erhöht und der olle Harnwegsinfekt war nach 3 Tagen weg. Also das Zeug ist nicht billig, aber ich schwöre darauf. Meine FÄ meinte schon, dass sie mir nicht ständig AB geben kann und zum Glück bin ich bis jetzt auch wieder drumherum gekommen.

Alles Gute

LG, Andrea


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
no avatar
   Tesla84
Status:
schrieb am 06.02.2011 16:19
Danke für den Tipp Andrea.

Das probiere ich mal aus.. Besser mal etwas mehr Geld investieren aber dafür sich nicht ständig mit dem AB voll pumpen..Ja

LG Ninawinkewinke


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
avatar    VitaminB
Status:
schrieb am 06.02.2011 17:58
Hallo Nina,

mensch, mensch, was machst denn schon wieder?????
Das klingt ja gar nicht so gut traurig Herzrasen ist echt ätzend.. ich habe zur Zeit auch so hohen Puls und bin etwas kurzatmig, das macht mir auch Gedanken!
Aber zum Glück hast ja keine SS-Vergiftung.... das hätte ja grad noch gefehlt!!!

Was könnte das nur gewesen sein?

Ich drücke dir die Daumen, dass du ganz schnell wieder heim darfst, denn ich finde KH doof! traurig

Bei mir gehts soweit ganz ok... immer wieder mal Bauch hart, aber nicht mehr ganz sooooo schlimm... das interessante ist auch, dass die Ärzte verschiedene GMH Längen messen... meine FÄ (die mir übrigens kein Berufsverbot ausschreiben will, nur krankschreibung) misst immer 4,3 cm. Die im KH waren bei 4 cm. Aber bei den Werten ists ja auch egal. Dein GMH ist ja auch noch ziemlich gut... alles unter 2,5 ist wohl ein Problem!!

Alles Gute weiterhin...manchmal freue ich mich schon, wenn die Schwangerschaft vorbei ist (obwohl ich mich schäme, das zu sagen, denn ich bin ja froh, dass ich es geworden bin, aber ganz lustig finde ich es nicht... diese ständigen Kontrollen sind nichts für mich und meine Psyche!)

lg
Vita


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
avatar    VitaminB
Status:
schrieb am 06.02.2011 18:01
Zitat
Tesla84

Beide Mäuse sind jetzt ca 1050 g schwer und ca 35 cm groß.. Also haben wir die magische 1000 g marke überstanden..

uhi ich les das gerade noch mal.... 1050 g???? uhi... da sind aber meine wesentlich kleiner obwohl ich nur 1 Woche weniger Schwangerschaft bin als du...
meine wogen letzen SA ca 650 und 620 g....
bist du dir sicher mit den Angaben?

lg
Vita


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.02.2011 18:44
Mensch Tesla, was machst Du denn für Sachen?
Könnte es vielleicht eine Migräneattacke gewesen sein? Es gibt sehr viele Begleiterscheinungen bei Migräne die man nicht immer mit ihr in Verbindung bringt.
Wehen sind natürlich in der 27. SSW völlig fehl am Platz. Hast Du eine Hebamme? Sprich sie mal auf Bryophyllum an, das kann man unterstützend bei Frühwehen nehmen. Die 3,2 cm sind zwar kürzer als sie sein sollten aber noch nicht zu kurz, manchmal steckt man nicht drinnen. Vielleicht erholt sich der GMH wenn Du ein paar Tage stationär bleibst, zu Hause hält man seinen Popo doch nicht immer so ruhig wie die Ärzte es meinen zwinker!

Ich wünsche Dir alles Gute und kneif die Beine noch ein bißchen zusammen. Aber alle Achtung zum Gewicht Deiner Beiden, das kann sich sehen lassen!

Lieben Gruß Nadine


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
no avatar
   anna108
Status:
schrieb am 07.02.2011 08:30
mensch nina,

was machst du denne?

ich hoffe du erholst dich fix wieder und hälst dich an die verordnete ruhe....

respekt zu den beiden prachtkrümmeln.....

die wachsen und gedeihen ja prima....

hoffe du meldest dich bald wieder mit guten nachrichten...

bis dahin alles liebe euch dreien...

anna


  Re: Maili meldet sich aus Krankenhaus.. traurig
no avatar
   WuKi2010
Status:
schrieb am 07.02.2011 11:19
Oh nein Ohnmacht!!

Ganz viele das es Dir bald besser geht!

Elefant das es den Mäusen gut geht und Ihr die1000er- Marke geknackt habt.

Ihr Mäuse schön noch bei Mama bleiben!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021