Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   yvonne8484
Status:
schrieb am 13.10.2010 10:36
Hallo
habe ja einen Fetal doppler wo ich jetzt auch immer was höre. Jetzt frag ich mich wie oft man ihn benutzen kann?Manche sagen ja das es nicht gut seien soll obwohl davon lt. Hersteller ja keine Schäden ausgehen.würde mich über meinungen freuen. Ich höre immer mal kurz rein. Meistens ist es auch nur kurz und dann ist es wieder weg. Aber es war dasmile


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   Lilac
Status:
schrieb am 13.10.2010 10:38
Also ich hab alle drei bis vier Tage gehört. Allerdings gebe ich auch zu das es auch mal an zwei Tagen hintereinander war. Vor allem wenn der Tag stressig und
anstrengend war.
Seit ich den Krümel spüre hab ich nur ein Mal gehört.
Ob es wirklich schädlich ist kann ich dir aber leider auch nicht sagen.


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   Verani
schrieb am 13.10.2010 10:39
Hm, bin ja mal neugierig. Was ist das denn überhaupt?
Ist das so ein Gerät, mit welchem man die Herztöne hören kann oder wieder was anderes?

lg
V.


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 13.10.2010 10:39
Hallo

einmal in der Woche , aber auch "nur" für ne Minute oder Zwei ..
wenn du den Zwerg bald spürst denkst du da kaum noch dran grins
Da reicht dann eine Aufnahme oder so von den Herzgeräuschen .


  Werbung
  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   blahblah
Status:
schrieb am 13.10.2010 11:00
1x die Woche. Wozu mehr? Als ich dann die Kleine gespürt habe (war auch nur erst 20. SSW) war's noch viel seltener.


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   EnomisE
Status:
schrieb am 13.10.2010 11:03
z.Z. alle 1-2 Tage Ich werd rot ...aber nur, weil ich mir so unsicher bin und schon seit ner halben Ewigkeit auf die nächste VU warte (Freitag) und da net böse überrascht werden will..

Ich find das Herz aber immer gleich und doppler daher meist nicht länger als 10-30 Sekunden. Das sollte- denk ich- keine Probleme machen Ich hab ne Frage


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   biene911
Status:
schrieb am 13.10.2010 11:04
Im Schnitt max. 1 x pro Woche bzw. eigentlich nur noch, wenn ich mal sehr wenig bis gar keine Bewegungen spüre, um mich dann zu beruhigen.


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 13.10.2010 11:25
Hey ihr,

ich würde mich gerne dranhängen, ab wann kann man so einen Angelsound verwenden? Ich dachte erst ab der 12. Woche habe aber erst kürzlich gelesen, dass jemand von den mailis ihn schon in der 8. Woche verwendet..ist das möglich? Bin selbst 9+3 jetzt

Grüßle


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.10.2010 11:39
also im mom ale 2 tage , da iwie seid der erkältung ruhe da unten ist aber auch nur für 2-4 min, ansonsten alle 2 wochen


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.10.2010 11:42
ich hab meinen erst seit letzter woche und seit dem 1x benutzt. werde ihn dann auch erst sonntag wieder benutzen, mit männe zusammen.

@ jade: also ich hab mir bewusst erst so spät einen geholt. und ich hatte immer noch probleme das herzchen zu hören. aber wenns dich nicht verunsichert, solltest du nix hören, kannstes ja mal ausprobieren.


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   Maya73
Status:
schrieb am 13.10.2010 11:52
hallo,
also, ich benutze mein Angelsounds alle 1-2 Tage für max 30 sec....das reicht.....angefangen habe ich damit in der 10 Woche.....das bringt einfach die Sicherheit und ich weiß dann ob es dem Baby gut geht... kann ich nur empfehlen


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   sosad
schrieb am 13.10.2010 12:00
Ich habs so alle 2-3 tage gemacht in der zeit von der 16.-19 ssw. dann hab ich bewegungen gespürt und kein bedürfnis mehr. baby zappelt sooo oft smile

nicht-mehr-sad
20+1


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
avatar    Mrs.Z
Status:
schrieb am 13.10.2010 12:05
Zitat
Maya73
hallo,
also, ich benutze mein Angelsounds alle 1-2 Tage für max 30 sec....das reicht.....angefangen habe ich damit in der 10 Woche.....das bringt einfach die Sicherheit und ich weiß dann ob es dem Baby gut geht... kann ich nur empfehlen

Du weist nicht obs dem baby gut geht du weist nur das das Baby im Moment noch lebt.
Das klingt jetzt wieder Typisch Ich, os isses aber nicht gemeint.
Die Mädels die hier aus Panik am AS hören sollten das nur wissen..beruhigen wird es erst wenn das Baby da ist. Ach was Rede ich da,mein kleiner Sohn darf nun morgens alleine in den Kiga gehen, da wirds noch viel Schlimmer mit der Sorge.. Ich wars nicht
Ich würd sagen : Dran gewöhnen zukünftige Mamis, denn genau so fühlt sich mama sein an. Schön-aber immer mit ein bissl Angst in Petto knuddel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.10 12:06 von sarahz.


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
no avatar
   anna108
Status:
schrieb am 13.10.2010 13:03
@sarah: schon geschrieben / erklärt.... als noch nicht mama ich dir trotzdem zustimmen und meine mum zitieren: kleine kinder kleine sorgen, große kinder große sorgen....

lg anna


  Re: Wie oft benutzt ihr euren Doppler??
avatar    Leyana
Status:
schrieb am 13.10.2010 20:17
Ich hab vor der Anschaffung meine FA gefragt - laut Ihrer Aussage ist es nicht schädlich und völlig ungefährlich Ja

LG Ley




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022