Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Montag erst US, schon Freunden erzählen?
no avatar
   minky12
schrieb am 09.07.2010 15:41
Hallo ihr Lieben,
eigentlich sollte ich heute meinen Ultraschalltermin haben, aber mein Arzt ist krank geworden. Termin ist jetzt erst Montag.
Mein Mann und ich haben uns fürs Wochenende mit einigen Freunden verabredet um allen von der Schwangerschaft zu erzählen. Aber eigentlich nur, wenn der US-Termin heute positiv ausgegangen wäre. Und jetzt? Soll ich es trotzdem sagen? Was ist wenn Montag irgendetwas negatives raus kommt...?
Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
Liebe Grüße


  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
avatar    panama
Status:
schrieb am 09.07.2010 16:00
Wie weit bist du denn?


  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
no avatar
   bell02
Status:
schrieb am 09.07.2010 16:00
Hi,
das ist definitiv Einstellungsache.
Wir haben bis heute noch niemanden gesagt, dass ich wieder schwanger bin.
Ich persönlich finde solche frühen Outings eher irritierend, wenn noch was passiert, dann mach ich das lieber mit meinem Mann alleine aus als im ganzen Freundeskreis sagen zu müssen, dass ich eine FG hatte.
Ist mir kürzlich nämlich passiert, eine Bekannte hatte ganz früh von ihrer Schwangerschaft berichtet, dann leider eine FG, ich wusste es nicht und hab ganz locker gefragt:" und, alles klar mit Mama und Kind?" die Bekannte hatte Tränen in den Augen und mir wars absolut unangenehm. Aber woher hätt ich es wissen sollen?
Wie gesagt: ist alles Einstellungssache, aber bis zur 12.SSW haben wir bisher gewartet.

LG Bell


  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
no avatar
   minky12
schrieb am 09.07.2010 16:04
Ah, hab meine Signatur vergessen traurig Bin in der 11.SSW


  Werbung
  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
no avatar
   eli79
Status:
schrieb am 09.07.2010 16:18
in der 11 ssw kann man es wohl ruhig erzählen smile us hattest du aber davor schon oder?


  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
no avatar
   minky12
schrieb am 09.07.2010 16:29
Wir hatten in der 7. SSW Ultraschall und haben da schon das Herzchen gesehen. Mir ist auch seit der 6 SSW den agnzen Tag übel. man sagt ja eigentlich, dass es dem Baby dann gut geht smile Hätte mich vorm Erzählen nur gern nochmal abgesichert, ob das Herz auch noch schlägt... man weiß ja nie...


  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
no avatar
   msdesmond
schrieb am 09.07.2010 16:41
Also ich find das alles relativ. Ich bin in der 9. SSW und wir haben es letzte Woche auch Freunden erzählt, die wir vermutlich erst im Dezember wieder sehen werden. Ich sage das aber persönlich und deswegen haben die es relativ früh erfahren. Und auch so wissen es schon einige, nämlich genau die, mit denen ich eine Fehlgeburt auch "teilen" würde. Wenn es nur gute Bekannte wären oder aber in der Firma etc. würde ich warten. Aber bei echten Freunden seh ich da nicht so wirklich eine Veranlassung, denn hätte ich eine Fehlgeburt würde ich darüber auch reden wollen, bzw. mein Vater und meine Schwiegereltern würden es ohnehin erfahren, weil ich dann Hilfe für ein paar Tage mit meiner Maus bräuchte (also zumindest nach der Ausschabung).
Also ich an deiner Stelle würde einfach davon ausgehen, dass alles passt und es freudig erzählen...


  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
no avatar
   St_Pauli
Status:
schrieb am 10.07.2010 10:36
Nachdem ich selbst die Erfahrung mit dem frühen Erzählen und einer FG gemacht habe, kann ich nur raten, bis nach der 12. Woche zu warten. Vielleicht der allerbesten Freundin anvertrauen, aber sonst nicht.


  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
avatar    nani
schrieb am 10.07.2010 10:47
Ich wollte mit dem Erzählen auch noch sehr gerne warten,
nur haben es jetzt schon mehr Leute mitbekommen als mir
lieb ist traurig

Dadurch dass in der Schule bei meinem Sohn noch Windpocken
habe ich sogar mit der Lehrerin gesprochen und mein Sohn
war ein paar Tage nicht in der Schule weil ich noch keine hatte.
Jetzt erzählte mir meine Freundin, dass sie eine andere Mama
aus der Schule gefragt habe, ob ich schwaaaaaaaaanger sei... *argh...
Woher weiss die das denn jetzt?

es ist schon blöd, aber jetzt ist es zu spät....


  Re: Montag erst US, schon Freunden erzählen?
avatar    panama
Status:
schrieb am 10.07.2010 11:56
in der 11.woche würd ich es schon erzählen...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021