Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hab mal nee frage?
no avatar
   liba2
schrieb am 09.07.2010 11:27
Komme gerade vom FA und mein Muttermund ist schon 1-2 cm offen und das CTG hat wehen angezeigt.
Merke schon seit Tagen, dass ich hin und wieder mal Wehen habe.
Bin jetzt 37+3 und wie lange kann es noch dauern bis der kleine kommt?Danke euch


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.10 11:33 von liba2.


  Re: Hab mal nee frage?
avatar    zellkern
Status:
schrieb am 09.07.2010 14:09
Hallo,
kann nur von meiner Maus erzählen, also bei mir hat es so 2wochen vor et schon auf dem ctg wehen gezeigt, von denen ich nichts gespührt habe, die aber laut doc die richtigen waren und der doc immer sagte die kommt garantiert vor dem ET. was soll ich sagen, der entbindungstermin war da und meine kleine ned.noch mal paar tage warten, dann kam der blutige schleimpfropf, ab zum doc der sagte oh muttermund und ctg sieht gut aus die kleine kommt spätestens in 6h!!!!! Tja was soll ich sagen, da hats dann noch 3tage gedauert bis ich endlich wehen gespührt hab und innerhalb von 10h war sie dann da. (war 7tage über den Termin!)
Also ich kann nur sagen von mir, ich hab gewartet und mich gefreut das es los geht, und war immer mehr frustiert als die Tage so ins land gingen!
Es ist eben bei jedem Menschen anders!Womit ich meine, vieleicht gehts bei dir ja doch bald los?!
lg
Zellkern


  Re: Hab mal nee frage?
no avatar
   meha
schrieb am 09.07.2010 14:20
Bei meiner Tochter war mein MuMu schon 6 Wochen vor Et 1-2 cm auf, GbMH verstrichen und sie kam genau auf Termin, also bleib gelassen und lass dich überraschen.

Ich bin heute 37+2 und hab auch immer wieder Wehen, ich denke mein Schleimpfropf löst sich in Teilen und das auch leicht blutig. Klar mach ich mir Hoffnung, aber eigentlich haben wir noch über 2 Wochen Zeit und so lang könnte es auch dauern.
Freu dich (oder versuch es zumindest) über die letzten Stunden oder Tage mit Bauch, denn danach ist es ohne auch erst einmal komisch zwinker

LG meha




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021